WWE NXT 2.0 #55 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 27.09.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)

28.09.22, von Julian "justxjulez" Erfurth

Quelle: © World Wrestling Entertainment

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

WWE NXT 2.0 #55 (Tapings: 21.09.2022)
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 27. September 2022

Die heutige Show wird von Ilja Dragunov eröffnet, welcher sich unter „Welcome Back“-Chants zum Ring begibt. Er erklärt, bei seinem letzten Besuch bei NXT den großen Titel von Gunther errungen zu haben. Nun will er einmal mehr Gold erringen, doch der Koloss, der sich dieses Mal in seinen Weg stellt, heißt Bron Breakker. Dies ist das Stichwort für JD McDonagh. Der neue Hauptherausforderer auf die NXT Championship kommt heraus und erinnert sich an die Zeit der beiden bei NXT UK. Auch bei Dragunov weckt dies Erinnerungen, beispielsweise an den Moment, in welchem der Russe McDonagh besiegte und aus NXT UK verbannte. Auch der Ire erinnert sich hieran, doch er weiss auch genau, dass Dragunov nach diesem Kampf nicht der selbe war. Schließlich musste dieser die NXT UK Championship aufgrund einer Verletzung niederlegen. Nun macht McDonagh seinem Gegenüber eine Sache klar: dies sei nicht die Zeit für Dragunov! Denn im Moment ist McDonagh der Hauptherausforderer und werde seine Chance einfordern und sollte sich Dragunov einmischen, so werde er dessen Karriere endgültig beenden. Nun kommt auch NXT Champion Bron Breakker heraus und heißt Dragunov erst einmal bei NXT willkommen. Jedoch stellt er klar, der Titel würde nirgendwo hingehen, sondern auf seiner Schulter verbleiben. McDonagh schlägt vor, Breakker und Dragunov könnten gegeneinander um den Titel antreten und im Anschluss würde McDonagh seine Chance wahrnehmen. Doch Breakker hält davon nichts, vielmehr teilt er McDonagh und Dragunov jeweils 33⅓ % Chance auf den Sieg zu, denn bei „Halloween Havoc“ will er seinen Titel in einem Triple Threat Match verteidigen.

Backstage wird eine Schlägerei zwischen Gallus und Josh Briggs & Brooks Jensen von mehreren Security-Mitarbeitern entdeckt und getrennt.

Joe Gacy, Rip Fowler und Jagger Reid erscheinen in einem Video. Sie zeigen sich stolz aufgrund des Angriffs gegen Cameron Grimes und stellen klar, dass dies notwendig gewesen sei. Grimes lehnte ihr Angebot mehrfach ab und daher mussten sie nun ein Exempel an diesem statuieren.

1. Match
(Non-Title) Singles Match
NXT Women’s Champion Mandy Rose (w/ Toxic Attraction: Gigi Dolin & Jacy Jayne) gewann gegen Fallon Henley via Pin nach dem Kissed by the Rose.
Matchzeit: 5:41

Im Anschluss richtet Mandy Rose einige Worte in Richtung Alba Fyre, welche ihrer Meinung nur neidisch darauf sei, dass Rose die gesamte Women’s Division eingenommen habe. Fyre erscheint auf der Leinwand und entzündet auf dem Parkplatz ein Feuer, welches in der Form des Textes „#AndNew“ lodert.

Uns wird gezeigt, wie sich Apollo Crews zumindest ein wenig an Grayson Waller rächen konnte, nachdem dieser ihm das Auge verletzte. Eine neue Vision zeigt Grayson Waller ebenfalls mit blutigen Augen.

Backstage begrüßt Xyon Quinn den Neuankömmling Ilja Dragunov. Quinn stellt sich als Top Star von NXT vor und beschwert sich einmal mehr, dass ihm Hürden ohne Ende in den Weg gelegt werden, denn würde er die Chancen erhalten, die ein Ilja Dragunov bekommt, so würde er den Titel halten und nie wieder abgeben. Dragunov erklärt, er habe schon viel von Quinn gehört. Dieser sein ein Wrestler mit einer beeindruckenden Statur, aber einem jämmerlichen Mindset. Einem Aufeinandertreffen im Ring stehe er aber offen gegenüber.

2. Match
NXT North American Championship Ladder Match Qualifier – Singles Match
Wes Lee gewann gegen Tony D’Angelo (w/ Channing „Stacks“ Lorenzo) via Referee Stoppage.
Matchzeit: 8:45
– Während des Matches wurde Stacks durch den Referee der Halle verwiesen.
– Nach einem Drop Toe Hold in die Ringecke blieb Tony D’Angelo liegen und hielt sich das rechte Knie. Der Referee stoppte daraufhin das Match.

Carmelo Hayes und Trick Williams stehen bei McKenzie Mitchell, werden aber schnell von Oro Mensah unterbrochen. Dieser freut sich bereits auf die Chance, sich die NXT North American Championship zu holen.

Pretty Deadly nehmen uns mit und zeigen uns einen Tag aus ihrem fabulösen Leben.

3. Match
Singles Match
Sol Ruca gewann gegen Amari Miller via Pin nach einem Corner-Assisted Front Flip Legdrop.
Matchzeit: 3:48

Im Anschluss hilft Ruca ihrer Gegnerin auf die Beine und reicht ihr die Hand.

Gallus werden von Security unter Kontrolle gehalten. Dabei bleibt der ein oder andere Mitarbeiter nicht unversehrt.

4. Match
Singles Match
Joe Gacy (w/ The Dyad: Jagger Reid & Rip Fowler) gewann gegen Cameron Grimes via Pin nach der Upside-down World.
Matchzeit: 3:17

Grayson Waller wird von McKenzie Mitchell zur Vision von Apollo Crews befragt. Dieser ist sehr nervös und hält vom Vorschlag Mitchells, doch kommende Woche zu Hause zu bleiben, nichts viel. Immerhin hat er für seine Talkshow „The Grayson Waller Effect“ bereits Cora Jade und Roxanne Perez gebucht. Er will stattdessen lieber zusätzliche Security aufstellen.

5. Match
Singles Match
Nikkita Lyons (w/ Zoey Stark) gewann gegen NXT Women’s Tag Team Champion Kayden Carter (w/ Katana Chance) via Pin nach dem Split-Legged Legdrop.
Matchzeit: 4:55

Es folgt ein Rückblick auf den Sieg von Andre Chase über Carmelo Hayes. Während seiner Pressekonferenz verkündet er stolz, dadurch ein Qualifikationsmatch auf einen Spot im North American Championship Ladder Match bei „Halloween Havoc“ verdient zu haben. So wird er kommende Woche auf Von Wagner treffen. Ein Schüler namens Dave fragt ihn, wie zuversichtlich er in dieses Match geht, immerhin konnte Chase noch nie gegen Wagner gewinnen. Chase brüllt Dave an, ob dieser dies für eine 5-Sterne-Frage hält, ehe er verspricht, für jeden Schlag gegen Wagner an Daves Visage zu denken. Anschließend wird die Feier fortgesetzt.

Apropos North American Championship Ladder Match: Auch im finalen Entscheidungsmatch in der Best of Three Series zwischen Axiom und Nathan Frazer wird einer der begehrten Plätze vergeben

6. Match
Singles Match
Ilja Dragunov gewann gegen Xyon Quinn via Pin nach dem Torpedo Moscow.
Matchzeit: 4:57

Wendy Choo vergleicht die Stimme von Lash Legend mit Fingernägeln, die auf einer Tafel kratzen. Auch Lash Legend ist genervt von der Pyjama-Frau. Die beiden werden kommende Woche aufeinandertreffen.

7. Match
Singles Match
Brutus Creed gewann gegen Damon Kemp via DQ, nachdem Kemp einen Stuhl einsetzten.
Matchzeit: 3:05

Auch nach Läuten der Ringglocke prügelt Kemp unzählige Male auf Brutus Creed ein. Mehrere Referees versuchen ihn zu stoppen, ehe Kemp den Stuhl niederlegt und in Richtung Kamera brüllt, auch Julius Creed solle sich seine Tracht Prügel abholen.

Sanga wird Backstage von Quincy Elliott ein bisschen motiviert, nachdem dieser vergangene Woche gegen Von Wagner verlor. Sanga bedankt sich dafür und verlässt den Bereich, als Xyon Quinn hineinstürmt. Elliott stoppt diesen und erinnert ihn an ihr früheres Gespräch, bei welchem Quinn von seinem „X-Factor“ sprach. Elliott habe sich Quinns Match gegen Dragunov angesehen und konnte nichts von diesem Faktor sehen. Kichernd zieht er davon, während sich Quinns Mine verfinstert.

Vor wenigen Minuten erklärten Zoey Stark und Nikkita Lyons Backstage einem Kameramann, dass der Sieg über Kayden Carter nur der Start ihrer Jagd auf die Women’s Tag Team Championship war. Toxic Attraction kommen hinzu und machen sich über die Titelambitionen von Stark und Lyons lustig, denn an der Spitzen ständen immer noch Dolin und Jayne. Sie warnen Stark und Lyons, denn diese befänden sich hier in der Unterzahl, als plötzlich eine Flamme zwischen den beiden Fraktionen aufsteigt. Natürlich ist auch Alba Fyre nicht weit und die Schottin gesellt sich zu Stark und Lyons, woraufhin Toxic Attraction verschwinden.

Kommende Woche sind Cora Jade und Roxanne Perez bei Grayson Waller zu Gast. Außerdem trifft Andre Chase auf Von Wagner, der Sieger wird dem Ladder Match um die North American Championship bei „Halloween Havoc“ hinzugefügt. In einem 6-Woman Tag Tag Team bekommen es Toxic Attraction mit Alba Fyre, Zoey Stark und Nikkita Lyons zu tun. Zudem werden sich Pretty Deadly im Rahmen einer „State Of The Commonwealth Address“ zu Wort melden und über die NXT Tag Team Championship sprechen.

8. Match
Pub Rules Match
Josh Briggs & Brooks Jensen gewannen gegen Gallus (Wolfgang & Mark Coffey) via Pin durch Brooks Jensen an Mark Coffey nach einer Lariat/Chop Block-Kombination mit Unterstützung einer Mülltonne.
Matchzeit: 11:34
– Auch Joe Coffey, welcher eigentlich vom Ring verbannt war, wurde durch einen Tisch befördert.

Gallus haben noch nicht genug und wollen in den Ring zurückkehren, werden aber von Security zurückgehalten. Erneut werden Gallus der Security gegenüber handgreiflich, auch ein herbeieilender Referee bekommt eine Faust über die Mütze gezogen. Schnell eilen Polizisten zur Hilfe und legen den Schotten Handschellen an, ehe diese abgeführt werden. Im Ring lassen sich Brooks Jensen und Josh Briggs feiern, womit die heutige Ausgabe von NXT endet.

Fallout:

Diskutiert über diese Show in unserem Board. Einfach HIER klicken!




6 Antworten auf „WWE NXT 2.0 #55 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 27.09.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)“

Pimperello sagt:

Matchzeiten leider sehr schlecht. Ausserdem habe ich irgendwie immer noch das Gefühl, dass zuviele Storys auf einmal erzählt werden sollen.

Pascal Osterholt sagt:

An die Verfasser es ist nicht mehr Nxt 2.0 ! Könnt ihr das ändern bitte?

Worthless sagt:

Keine Ahnung, aber Joe Gacy bei WWE zu sehen ist zwar ganz nett, wirkt aber nicht wirklich passend. Hat was von einem Sami Callihan, der anstatt WWE zu verlassen da geblieben wäre und dort weiterhin als Solomon Crowe sein Unwesen treiben würde. Joe Gacy wirkte ja schon seit 2019 recht zahm, aber jetzt kommt er einem ja richtig handzahm vor. .)

Scharegg sagt:

@Pascal Osterholt :

Mit der jetzt doch nur noch mittelmässigen Qualität, ist das sowieso nicht mit dem originalen und richtig geilen NXT bis vor ein paar Jahren zu vergleichen.
Darum passt das hier benutzte 2.0 schon ganz gut..

Edelmann sagt:

Von den Namen her fast alles böhmische Dörfer für mich.
Muss sagen, dass Leute wie Mandy Rose oder Bron Breakker Hauptchampions sind macht die Sache für mich noch weniger interessant.
Da hat Vinnie den sprichwörtlichen Karren nicht nur in den Dreck gezogen sondern dazu noch die Räder abgefahren.

Great Muta sagt:

@Pascal Osterholt

Die Folge war ja noch Aufgezeichnet als NXT 2.0.Man sieht es ja auch noch am bunden Logo usw.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube