Impact Wrestling „Victory Road 2022“ Ergebnisse aus Nashville, Tennessee, USA vom 23.09.2022 (inkl. Abstimmung & Video der gesamten Pre-Show)

24.09.22, von "Easy D"

Quelle: © IMPACT! Wrestling

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling „Victory Road 2022“
Ort: Skyway Studios, in Nashville, Tennessee, USA
Datum: 23. September 2022 auf
FITE.TV, IMPACT Plus und Youtube
Uhrzeit: 2:00 Uhr (in der Nacht auf den 24.09.2022)

Pre-Show Match
6-Man Tag Team Match
BULLET CLUB (Juice Robinson, Ace Austin & Chris Bey) gewannen gegen Jason Hotch, Shogun, and Jack Price.

Pre-Show Match
Singles Match
Tasha Steelz vs. Killer Kelley endete in einem No-Contest, nachdem Tasha Steelz den Ringrichter attackiert hatte.

Main Show

1. Match
Impact X-Division Championship
Singles Match
Mike Bailey (c) gewann gegen Delirious via Pinfall nach dem Flamingo Driver.

Honor No More sind Backstage und besprechen ihre heutigen Matches. Matt Taven und Mike Bennett fragen, warum Impact sie weiterhin Woche für Woche nicht respektiert. Taven sagt, dass sie nach „Bound For Glory“ Impact Wrestling die Hände fesseln und alles nehmen werden, was Impact gehört. Eddie fragt Vincent, ob er und PCO ihren Job erledigen werden. Er erinnert Vincent daran, dass er das letzte Mal gesagt hat, dass er sich um PCO kümmern werde und die beiden haben versagt. Vincent antwortet, er wisse, dass Eddie PCO nicht traue, aber er könne Vincent vertrauen. Eddie ist stinksauer, als Vincent den Raum verlässt. Eddie sagt, die Aufgabe aller Mitglieder von Honor No More sei klar, sie müssten jedem die Botschaft übermitteln, wer Honor No More sei. Eddie Edwards sagt, dass Taten lauter sprechen, als Worte und heute Abend wird Honor No More laut und deutlich zu hören sein.

2. Match
Tag Team Match
The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) gewannen gegen Honor No More (PCO & Vincent) via Pinfall von Alex Shelley an Vincent nach einer Variation eines One Winged Angel.

3. Match
Singles Match
Mickie James gewann gegen Gisele Shaw via Pinfall nach einem Mick-DT.

4. Match
Triple Threat Revolver Rules
Frankie Kazarian gewann gegen Kenny King, Laredo Kid, Alex Zayne, Trey Miguel, Black Taurus, Yuya Uemura und Mia Yim via Stipulation.
 – Die finalen drei Teilnehmer waren Frankie Kazarian, Black Taurus und Kenny King.
– Kazarian pinnte letztlich Kenny King, um das Match zu gewinnen.
– Die Regeln zu diesem Match könnt ihr (Hier) nachlesen.

Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Mia Yim eliminierte Laredo Kid .
2. Mia Yim eliminierte Alex Zayne.
3. Kenny King eliminierte Mia Yim.
4. Trey Miguel eliminierte Yuya Uemura.
5. Frankie Kazarian eliminierte Trey Miguel.

Als Nächstes ertönt die Theme von Bobby Fish und er ist tatsächlich in der Impact-Zone. Er schnappt sich ein Mikrofon und sagt, dass es ziemlich heiß hier ist und merkt an, dass es nur seine innere Hitze ist. Er sagt, er sei nicht wegen „Bullshit“ hier und würde bisher nicht für Impact arbeiten, aber er habe einen Blick auf den Impact-Lockeroom geworfen, der voll „von echten Kerlen sei“. Bobby Fish sei zu Impact gekommen, um zu kämpfen. Plötzlich ertönt die Theme von Mahabali Shera und dieser kommt zusammen mit Raj Singh zum Ring. Raj Singh sagt, „dass wenn er einen Kampf wolle, er einen Kampf bekommen könnte“. Fish fragt die beiden, wer sie überhaupt sind. Daraufhin kommen Singh und Shera in den Ring und versuchen Fish zu attackieren, dieser kann die Attacke aber abwehren.

5. Match
6-Man Tag Team Match
Honor No More (Eddie Edwards, Matt Taven & Mike Bennett) gewannen gegen Josh Alexander, Rich Swann & Heath via Pinfall von Eddie Edwards an Josh Alexander nach dem Die Hard Driver.

6. Match
Singles Match
Jordynne Grace gewann gegen Max The Impaler via Pinfall nach dem Grace Driver.

Es wird bekantgegeben, dass der ehemalige ECW-, WCW-, WWE- und Impact Wrestling Star Raven demnächst in die Impact Wrestling Hall of Fame aufgenommen wird.

Moose steht backstage bei Gia Miller und erklärt, dass er in allen Hardcore-Matches von Impact dabei war. Er sagt, dass sowohl Sami Callihan als auch Steve Maclin noch nie Lethal Lockdown bestritten haben und er deshalb im nächsten Match einen Vorteil gegenüber den beiden haben wird.

7. Match
3 Way Barbed Wire Massacre-Match
Steve Maclin gewann gegen Sami Callihan und Moose via Pinfall an Sami Callihan nach einem Low Blow & einem DDT.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




4 Antworten auf „Impact Wrestling „Victory Road 2022“ Ergebnisse aus Nashville, Tennessee, USA vom 23.09.2022 (inkl. Abstimmung & Video der gesamten Pre-Show)“

Worthless sagt:

„Frankie Kazarian gewann..:“ „Die finalen drei Teilnehmer waren Frankie Kazarian, Black Taurus und Kenny King.“ „1. Mia Yim eliminierte Laredo Kid. 2. Mia Yim eliminierte Alex Zayne. 3. Kenny King eliminierte Mia Yim. 4. Trey Miguel eliminierte Yuya Uemura. 5. Frankie Kazarian eliminierte Trey Miguel.“

Wenn Black Taurus nicht eliminiert wurde, müsste das Match dann nicht noch weiter gehen oder Black Taurus der Sieger sein? Was ist mit ihm denn passiert?

Richter Bienenwachs sagt:

Kazarian pinnte letztendlich Kenny King, um das Match zu gewinnen.
– Die Regeln zu diesem Match könnt ihr (Hier) nachlesen.
Taurus war unter den letzten drei.Tripple Threat Match halt.Da reicht ein Pin zum Sieg.

Worthless sagt:

@Richter Bienenwachs: Achso, dann gilt Elimination bei den letzten 3 nicht mehr? Wie schade.

Ben2K sagt:

Vom Lesen her hört es sich nach einer guten Show an, erinnert etwas an die alten TNA Zeiten…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube