WWE NXT 2.0 #54 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 20.09.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)

21.09.22, von Julian "justxjulez" Erfurth

Quelle: © World Wrestling Entertainment

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE NXT 2.0 #54 (Tapings: 14.09.2022)
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 20. September 2022

Mit einem Rückblick auf die vergangene Ausgabe, das einjährige Jubiläum von NXT 2.0, startet die heutige Episode. Backstage treffen Solo Sikoa und Carmelo Hayes im Büro von Shawn Michaels ein. Michaels bittet Solo Sikoa, ihm die NXT North American Championship zu übergeben. Die Fans hätten für Wes Lee gestimmt, weshalb nicht einfach jeder andere herauskommen und um den Titel antreten kann. So lauten die Regeln, auch wenn Michaels selbst damit nicht glücklich ist. Jedoch wünscht Michaels dem neuesten Mitglied der Bloodline viel Erfolg bei RAW, SmackDown oder wo auch immer sein Weg hinführt. Hayes möchte den Titel nun an sich nehmen, doch das lässt Michaels nicht zu. Hayes hätte versucht, das System zu umgehen, indem er Wes Lee ausschaltete. Das könne er nicht einfach so hinnehmen. Michaels will die North American Championship vorerst bei sich behalten. Bei NXT „Halloween Havoc“ am 22. Oktober werden dann fünf Männer in einem Ladder Match antreten und den Titel neu vergeben. Die Qualifikationsmatches hierfür werden bereits heute beginnen.

1. Match
Singles Match – Best of 3 Series – Match 2
Nathan Frazer (1) gewann gegen Axiom (1) via Pin nach einem Phoenix Splash.
Matchzeit: 13:10
– Nathan Frazer agierte während des zweiten Matches deutlich aggressiver als zuvor, beinahe schon als Heel.

In einem Einspieler gratuliert Alba Fyre Mandy Rose zu einer historischen Titelregentschaft. Doch letzte Woche habe sie die Angst in den Augen der Championesse gesehen. Sie will sich das Gold holen. Mandy Rose betrachtete diesen Einspieler auf einem TV Monitor, als Jacy Jayne und Gigi Dolin hinzu kommen. Rose erklärt, sie will mit Fyre genau das selbe anstellen wie kommende Woche mit Fallon Henley. Das Gold werde sie noch lange behalten.

Damon Kemp äußert sich erneut zu seinem Betrug an der Diamond Mine. So habe er bereits vor langer Zeit ein Angebot von Tony D’Angelo angenommen, diesem zum Sieg zu verhelfen. Als Roderick Strong ankündigte, die Anschuldigungen von Julius Creed, am Misserfolg der Diamond Mine schuld zu sein, mithilfe von Material der Überwachungskameras von sich zu weisen, dachte er, er wäre ertappt. Doch er zerlegte erst Roddys Handy und dann Roddy selbst. Kemp erklärt sich außerdem bereit, gegen die Creeds in den Ring zu steigen, allerdings nur gegen einen, während der andere im Backstagebereich bleiben müsse. Für diesen Kampf sei er immer und überall zu haben.

In der Umkleide kann Ivy Nile nicht fassen, dass Damon Kemp die Diamond Mine so hintergangen hat. Tatum Paxley versucht sie zu beruhigen, Nile müsse sich auf das anstehende Match konzentrieren.

2. Match
Tag Team Match
Toxic Attraction (Gigi Dolin & Jacy Jayne w/ NXT Women’s Champion Mandy Rose) gewannen gegen Ivy Nile & Tatum Paxley via Pin durch Jacy Jayne an Ivy Nile nach einer Spinning Bicycle Kick/Kick-Kombination.
Matchzeit: 3:58

Im Ring finden sich nun The Schism (Joe Gacy & The Dyad: Jagger Reid & Rip Fowler) ein. Letzte Woche sei die letzte Chance für Cameron Grimes gewesen, sich ihnen anzuschließen und erneut habe er sie enttäuscht. Nun müsse er die Konsequenzen ertragen. Sie wollen die Welt zu einem besseren, inklusiven Ort machen und dafür müsse man manchmal Opfer bringen. Diese Veränderungen will Gacy mit eiserner Faust durchboxen. Edris Enofé und Malik Blade haben nun genug gehört und stürmen in den Ring, wo sie sich mit Reid und Fowler prügeln, als Resultat darauf startet ein Tag Team Match zwischen den beiden Parteien.

3. Match
Tag Team Match
The Schism (The Dyad: Jagger Reid & Rip Fowler, w/ Joe Gacy) gewannen gegen Edris Enofé & Malik Blade via Pin durch Jagger Reid an Edris Enofé nach dem Ticket To Mayhem.
Matchzeit: 5:45

Es folgt ein kurzer Rückblick auf das Debüt von Quincy Elliott aus der vergangenen Woche.

Roxanne Perez spricht über ihr Match mit Meiko Satomura von vor einigen Wochen. Sie sei unfassbar nervös gewesen und spüre die Folgen noch immer. Das Match habe sie zwar nicht gewonnen, aber dafür den Respekt des Final Boss. Auch Meiko Satomura wird gezeigt, sie erklärt, Perez habe sie bis an ihre Grenzen gebracht und sie sieht in dieser eine zukünftige NXT Women’s Championesse. Bezüglich Cora Jade will Perez in Zukunft keine Zurückhaltung mehr zeigen.

4. Match
Singles Match
Cora Jade gewann gegen Wendy Choo via Pin nach einem DDT.
Matchzeit: 4:14

Im Anschluss wird Wendy Choo hinterrücks von Lash Legend mit einem Bicycle Kick ausgeschaltet.

Bei McKenzie Mitchell steht nun NXT Champion Bron Breakker. Dieser bedankt sich zunächst beim NXT Universum, welches ihn zum Superstar des Jahres wählte. Beim Match zwischen Tyler Bate und JD McDonagh sieht er Bate knapp vorn, er sieht einem weiteren Aufeinandertreffen nach ihrem Match bei „Worlds Collide“ gespannt entgegen.

Kelly Kincaid besucht Oro Mensah in der Umkleide. Sie eröffnet ihm, dass sein Debüt gegen Grayson Waller heute das erste Qualifikationsmatch für das Ladder Match bei „Halloween Havoc“ sei. Mensah will dieses für sich entscheiden, denn Oro bedeute Gold und dieses will er sich holen.

Im Ring stehen nun Carmelo Hayes und Trick Williams. Hayes erklärt sich für den ungekrönten North American Champion und egal ob Abstimmung oder nicht, er sei immer noch das Beste, was NXT zu bieten hat. Nachdem Shawn Michaels zuvor das Match zwischen ihm und Sikoa für unrechtmäßig erklärte, verlangt er nun, dass die Personen, die für das Abspielen von Sikoas Musik und für das Läuten der Glocke verantwortlich sein, genau so entlassen werden wie der Referee. Heraus kommen nun Andre Chase, Bodhi Hayward und Thea Hail. Andre Chase hält dies für einen lehrreichen Augenblick, wovon Hayes und Williams nicht begeistert sind und einen Angriff starten wollen, doch Hayward und Chase befördern die beiden vorerst aus dem Ring, ehe ein Match startet.

5. Match
Tag Team Match
Chase U (Andre Chase & Bodhi Hayward, w/ Thea Hail) gewannen gegen Carmelo Hayes & Trick Williams via Pin durch Andre Chase an Carmelo Hayes nach einem Einroller.
Matchzeit: 4:16

Chase, Hayward und Hail feiern den überraschenden Sieg des Teams in der Studentensektion der Chase University im Publikum.

Gallus haben sich Backstage häuslich eingerichtet. Sie werden von Josh Briggs, Brooks Jensen und Fallon Henley besucht. Briggs fragt als Erstes, wofür das „X“ auf dem Banner stehe, wobei es sich um die schottische Flagge handelt. Jensen möchte auf einem Stuhl Platz nehmen, doch dort befinden sich Sekunden später schon Mark Coffeys Füße. Gallus sind nicht besonders freundlich zu Gästen, weshalb eine Schlägerei droht auszubrechen, doch einige Securitymitarbeiter eilen herbei und halten die beiden Gruppen auseinander.

6. Match
Singles Match
Von Wagner gewann gegen Sanga (w/ Mr. Stone) via Pin nach einem Death Valley Driver.
Matchzeit: 2:51

Wes Lee erklärt in einem Video, er habe bereits wieder die Ringfreigabe erhalten. Ihm wurde nach dem Angriff von Carmelo Hayes und Trick Williams ermöglicht, ohne Qualifikation in das Ladder Match bei „Halloween Havoc“ einzusteigen, doch das lehnte er ab. Er möchte keine Sonderbehandlung. Channing „Stacks“ Lorenzo erklärt dieses Verhalten für dumm, denn Lee müsse es jetzt nächste Woche mit dem Don von NXT aufnehmen.

Cameron Grimes hält es für eine Frechheit, dass Joe Gacy versuche, die Schwachen für seine Zwecke zu missbrauchen. Doch Grimes gehöre nicht dazu. Er will The Schism besiegen und zum Mond reisen.

7. Match
NXT North American Championship Ladder Match Qualifier – Singles Match
Oro Mensah (fka Oliver Carter) gewann gegen Grayson Waller via Pin nach einem Spinning Heel Kick.
Matchzeit: 5:24
– Grayson Waller wollte bereits den Rolling Stunner zeigen, jedoch stellte sich Apollo Crews mit einem blutigen Auge in seinen Weg.

Mit diesem Sieg steht neben Carmelo Hayes nun auch Oro Mensah für das Ladder Match bei „Halloween Havoc“ fest.

Julius und Brutus Creed trainieren im Diamond Mine Dojo und diskutieren, wer von ihnen Damon Kemp den Hintern versohlen dürfe. Letztendlich einigen sie sich, dass Brutus nicht nur das Match gewinnen soll, sondern die Karriere Kemps beenden.

Sol Ruca wird kommende Woche ihr Debüt bei NXT feiern.

Außerdem kommende Woche: Cameron Grimes will sich an Joe Gacy rächen, die beiden werden ein Match bestreiten. Zudem kommt es zu einem Pub Rules Match zwischen Gallus und Josh Briggs & Brooks Jensen. Brutus Creed wird außerdem auf Damon Kemp treffen.

Für den Main Event gesellt sich NXT Champion Bron Breakker zu Vic Joseph und Wade Barrett ans Kommentatorenpult.

8. Match
NXT Championship #1 Contender – Singles Match
JD McDonagh gewann gegen Tyler Bate via Pin nach dem Devil Inside.
Matchzeit: 12:57

Anschließend steigt Bron Breakker zu seinem neuen Herausforderer in den Ring und die beiden diskutieren ein wenig, als plötzlich Musik ertönt. JD McDonagh kann seinen Augen nicht trauen, als plötzlich Ilja Dragunov in die Halle marschiert. Dragunov will direkt Breakker konfrontieren, aber McDonagh stellt sich ihm in den Weg. Der NXT Champion hebt seinen Titel in die Luft, während sein Hauptherausforderer die Ankunft Dragunovs nicht fassen kann. Mit diesen Bildern endet die heutige Ausgabe von NXT.

Fallout:

Diskutiert über diese Show in unserem Board. Einfach HIER klicken!




1 Antwort auf „WWE NXT 2.0 #54 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 20.09.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)“

Haborym616 sagt:

Ilja gonna kill ya!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/