*UPDATE* „AEW Dynamite #154“ Rating auf TBS vom 14.09.2022: Höchste Zuschauerzahl seit dem „AEW Dynamite: Grand Slam“-Special vom 22.09.2021 (inkl. Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)

19.09.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Die „AEW Dynamite“ -Ausgabe auf TBS am 14. September 2022 sahen durchschnittlich 1,175 Millionen Zuschauer:innen. Dies ist die höchste Zuschauerzahl seit „AEW Dynamite: Grand Slam“ am 22. September 2021 (1,273 Millionen Zuschauer). Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (1,035 Millionen Zuschauer:innen) gewann man damit ca. 140.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe vor einem Jahr, am 15. September 2021 (1,175 Millionen Zuschauer), blieb die Zuschauerzahl gleich.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man diese Woche 0,39 Ratingpunkte und 509.000 Zuschauer:innen (Vorwoche: 0,38 Punkte und 469.000 Zuschauer:innen), was Platz 1 der meistgeschauten Shows in der Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Mittwoch bedeutete (Vorwoche: Platz 2). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 15. September 2021 (0,44 Ratingpunkte in P18-49) sank das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 11%.

In der wichtigen Zielgruppe der Männer im Alter zwischen 18 und 49 Jahren konnte man „Monday Night RAW“ in dieser Woche knapp mit 357.000 zu 355.000 Zuschauern schlagen.

Nachfolgend die Auflistung der einzelnen Segmente auf TBS:
* Jon Moxley vs. Sammy Guevara sahen 1,198 Millionen Zuschauer:innen, davon 504.000 in der Hauptzielgruppe.
* Das Finish des Matches Jon Moxley vs. Sammy Guevara sowie eine Promo von MJF verloren 12.000 Zuschauer:innen (1,186 Mio. Zuschauer:innen, davon 492.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Promo von Stokely Hathaway, eine Promo von Jungle Boy sowie der Beginn des Matches Jungle Boy vs. Jay Lethal gewannen 2.000 Zuschauer:innen (1,188 Mio. Zuschauer:innen, davon 497.000 in der Hauptzielgruppe).
* Das Finish des Matches Jungle Boy vs. Jay Lethal, ein Video zu Action Bronson und Hook, ein Backstage-Segment mit Ethan Page und Danhausen, Promos von Darby Allin und Matt Hardy, das Squash Match von Powerhouse Hobbs sowie die Post-Match-Attacke von Ricky Starks verloren 1.000 Zuschauer:innen (1,187 Millionen Zuschauer:innen, davon 502.000 in der Hauptzielgruppe).
* Swerve In Our Glory (Keith Lee & Swerve Strickland) vs. The Lucha Bros. (Rey Fenix & Penta Oscuro), das Post-Match-Segment mit The Acclaimed sowie das Segment mit PAC und Orange Cassidy gewannen 23.000 Zuschauer:innen (1,210 Millionen Zuschauer:innen, davon 532.000 in der Hauptzielgruppe).
* Athena & Toni Storm vs. Britt Baker & Serena Deeb, sowie das Post-Match-Angle mit Jamie Hayter verloren 124.000 Zuschauer:innen (1,086 Millionen Zuschauer:innen, davon 484.000 in der Hauptzielgruppe).
* Eine Promo von Mark Sterling sowie der Beginn des Matches Bryan Danielson vs. Chris Jericho gewannen 70.000 Zuschauer:innen (1,156 Millionen Zuschauer:innen, davon 524.000 in der Hauptzielgruppe).
* Bryan Danielson vs. Chris Jericho gewann 32.000 Zuschauer:innen (1,188 Millionen Zuschauer:innen, davon 545.000 in der Hauptzielgruppe).

Nachfolgend zum Vergleich die Zahlen…

…der Erstausstrahlungen auf TBS zu diesem Zeitpunkt in den letzten Jahren:
14. September 2022: 1.175.000 Zuschauer:innen (0,39 Ratingpunkte und 509.000 Zuschauer:innen in P18-49)
15. September 2021: 1.175.000 Zuschauer:innen (0,44 Ratingpunkte und 574.000 Zuschauer:innen in P18-49)
16. September 2020: 886.000 Zuschauer:innen (0,34 Ratingpunkte und 445.000 Zuschauer:innen in P18-49)

…der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS in den letzten 16 Wochen:
14. September 2022: 1.175.000 Zuschauer:innen und 0,39 Ratingpunkte in P18-49
07. September 2022: 1.035.000 Zuschauer:innen und 0,38 Ratingpunkte in P18-49
31. August 2022: 1.020.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
24. August 2022: 1.049.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
17. August 2022: 957.000 Zuschauer:innen und 0,30 Ratingpunkte in P18-49
10. August 2022: 972.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
03. August 2022: 938.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
27. Juli 2022: 976.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
20. Juli 2022: 910.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
13. Juli 2022: 942.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
06. Juli 2022: 979.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
29. Juni 2022: 1.023.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
22. Juni 2022: 878.000 Zuschauer:innen und 0,31 Ratingpunkte in P18-49
15. Juni 2022: 761.000 Zuschauer:innen und 0,28 Ratingpunkte in P18-49
08. Juni 2022: 939.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
01. Juni 2022: 969.000 Zuschauer:innen und 0,40 Ratingpunkte in P18-49

Quellen: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




2 Antworten auf „*UPDATE* „AEW Dynamite #154“ Rating auf TBS vom 14.09.2022: Höchste Zuschauerzahl seit dem „AEW Dynamite: Grand Slam“-Special vom 22.09.2021 (inkl. Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente)“

EinRichtigerKVN sagt:

Schön zu sehen, dass Wrestling zur Gänze in den Staaten gerade wieder mehr Leute vor die Bildschirme zieht (zumindest was die beiden größten Promotions angeht). 🙂 Von daher, egal welche Promotion man am meisten mag, am Ende gewinnen die Fans als Ganzes!

Gando sagt:

Läuft doch und das ohne Punk. Man muss jetzt zusehen, dass sie die zusätzlichen Zuschauer kein Zufall waren und weiter Bock haben.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/