AEW hebt mehrere Suspendierungen wieder auf – Matches für die morgige „AEW Rampage #58“-Ausgabe und die „Grand Slam II“-Specials in der nächsten Woche bestätigt – „AEW Rampage #57“ kostenlos und in voller Länge

15.09.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Wie mehrere Quellen übereinstimmend berichten, wurden einige Suspendierungen, die nach dem Backstage-Brawl im Anschluss an den „AEW All Out“-PPV gegen alle beteiligten Personen ausgesprochen wurden, nun bereits wieder aufgehoben. Pat Buck war gestern bei den AEW-Tapings in Albany, New York bereits wieder als Producer tätig und auch die Suspendierungen von Brandon Cutler, Christopher Daniels und Michael Nakazawa wurden wohl wieder aufgehoben. Alle vier sollen nur versucht haben, die Prügelei zwischen CM Punk & Ace Steel einerseits, sowie Kenny Omega, Matt Jackson & Nick Jackson andererseits, zu beenden. Bis zur Aufklärung der genauen Umstände wurden aber auch sie vorübergehend suspendiert. Innerhalb der Company geht man davon aus, dass die Suspendierungen von CM Punk, Ace Steel, Kenny Omega, Matt Jackson & Nick Jackson bestehen bleiben, bis die Überprüfung des Vorfalls durch eine unabhängige Anwaltskanzlei abgeschlossen ist und die genauen Umstände aufgeklärt wurden. Christopher Daniels, Kenny Omega und wohl auch Michael Nakazawa weilen aktuell in Japan. Während Daniels für einige Shows von AJPW gebookt ist, befindet sich Kenny Omega privat in seiner früheren Wahlheimat.

– Für die morgige „AEW Rampage“-Episode sind vier Matches angekündigt. So setzte Samoa Joe die ROH Television Championship gegen Josh Woods aufs Spiel, außerdem darf man sich auf die Paarungen Danhausen vs. Ethan Page, Darby Allin vs. Matt Hardy und Penelope Ford vs. Willow Nightingale freuen.

All Elite Wrestling „Rampage #58“ (Tapings: 14.09.2022)
Ort: MVP Arena in Albany, New York, USA
Erstausstrahlung: 16. September 2022

ROH Television Championship
Singles Match
Samoa Joe (c) vs. Josh Woods

Singles Match
Danhausen vs. Ethan Page

Singles Match
Darby Allin vs. Matt Hardy

Singles Match
Penelope Ford vs. Willow Nightingale

– Für die „AEW Dynamite: Grand Slam II“-Show in der kommenden Woche wurden zwei weitere Titelmatches bestätigt. Toni Storm verteidigt ihre Interim AEW Women’s World Championship in einem 4 Way Match gegen Britt Baker, Serena Deeb und Athena, während Orange Cassidy eine Chance auf die AEW All-Atlantic Championship von PAC erhält. Mit Jon Moxley und Bryan Danielson stehen nun auch die Finalisten des AEW Grand Slam Tournaments um die vakante AEW World Championship fest.

All Elite Wrestling Dynamite #155: Grand Slam II“
Ort: Arthur Ashe Stadium in Queens, New York, USA
Datum: 21. September 2022

AEW World Championship – vakant
AEW Grand Slam Tournament – Finale – Singles Match
Jon Moxley vs. Bryan Danielson

AEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Swerve In Our Glory (Keith Lee & Swerve Strickland) (c) vs. The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens)

Interim AEW Women’s World Championship
4 Way Match
Toni Storm (c) vs. Britt Baker vs. Serena Deeb vs. Athena

AEW All-Atlantic Championship
Singles Match
PAC (c) vs. Orange Cassidy

– Auch für das zweistündige „AEW Rampage: Grand Slam“-Special in der nächsten Woche wurde das erste Match angekündigt. So werden US-Rapper Action Bronson und Hook auf Matt Menard & Angelo Parker von der Jericho Appreciation Society treffen.

All Elite Wrestling „Rampage #59: Grand Slam II“ (Tapings: 21.09.2022)
Ort: Arthur Ashe Stadium in Queens, New York, USA
Erstausstrahlung: 23. September 2022

Tag Team Match
Action Bronson & Hook vs. Jericho Appreciation Society (Matt Menard & Angelo Parker)

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat mittlerweile die „AEW Rampage“-Show der letzten Woche in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der Vorwoche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „AEW hebt mehrere Suspendierungen wieder auf – Matches für die morgige „AEW Rampage #58“-Ausgabe und die „Grand Slam II“-Specials in der nächsten Woche bestätigt – „AEW Rampage #57“ kostenlos und in voller Länge“

Wesemann sagt:

nächste woche kommt Cm Punk aus dem nichts zürück und verpasst Brandon Cutler die GTS, eine Nachricht an die Young Bucks & Kenny Omega

und dann wenn The Elite zürück ist wird die Story sein das die Elite Punk aus AEW rauswerfen möchte, wenn aber Punk gewinnt kriegt er einen Mehrheits Anteil von AEW oder die Bucks und Kenny verlieren ihren EVP Status

ich bin der Wesemann und ich weiß es

Edelmann sagt:

@Wesemann
Natürlich sind Deine Kommentare mit Humor zu sehen und nicht ganz ernst zu nehmen.
Aber mal im Ernst, selbst für den aktuell sehr unwahrscheinlichen Fall dass wir CM Punk bei AEW wieder On Air sehen täte TK gut daran Punk und die EVPs zu trennen und sich aus dem Weg gehen zu lassen. Keine Ahnung wie „professionell“ CM Punk sein kann gerade nach so einem Skandal.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/