W-IPin Wrestling Weekly #193 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 1.9.2022 (Irritation nach Monday Night RAW: Ist das Bayley-Stable schon am Ende? – Roman Reigns: Nimmt man ihm tatsächlich einen Gürtel ab? – Ausblick auf „Clash at the Castle“)

01.09.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Diese Woche wieder mit Chris. 🙂

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „NXT“ einerseits sowie „Dynamite“ oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der „Elite Hour“ besprochen, Impact Wrestling gibt es bei „Impact Asylum“, während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im „Wrestling Weekly“-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder der Christian (aka Chr!s) und der Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! 🙂

 

Aufgrund diverser Nachfragen in der Vergangenheit: Wenn ihr wollt, dass Silent auch euer Lieblingsbier einmal in einem Podcast testet, dann schickt es einfach mit ein paar Worten an die W-I-Adresse (Wrestling-Infos, Falkenstraße 14, 91154 Roth) und staubt im nächsten Podcast einen fetten Gruß ab! Motto: Bier für Silent! 🙂
Oder wenn ihr sonst Fragen habt, dann schreibt Chris und mir gerne eine E-Mail an folgende Adresse: andreas.s@wrestling-infos.de

Wenn ihr weitere (mal qualifizierte, mal dusselige, mal spannende, mal belanglose) Kommentare von unserer WWE-Crew im weitesten Sinne hören wollt, dann schaut gerne mal bei uns bei Twitter rein und fühlt euch natürlich auch eingeladen, uns zu folgen:

Wrestling-Infos.de:@Wrestling_Infos

Silentpfluecker: @Silentpfluecker

Chr1s: @Chr1st1anTalks

JME: @TheOneJME

ZackAttack: @ZackAttack885

Nexus 3D: @nexus_wi

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




7 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #193 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 1.9.2022 (Irritation nach Monday Night RAW: Ist das Bayley-Stable schon am Ende? – Roman Reigns: Nimmt man ihm tatsächlich einen Gürtel ab? – Ausblick auf „Clash at the Castle“)“

Dirk sagt:

Lieber Chr1s, die Wyatt Family hat The Shield besiegt!
!!!! Und es war gigantisch! Das solltest du doch wissen…
Für mich das Größte, zwei Dreier-Teams, beide richtig gut inszeniert,besser geht’s nicht! Sie standen sich gefühlt zig Minuten im Ring gegenüber, weil alles so sich drauf freute und beide Teams so over waren – nur GEIL!
Ich liebe eure Podcast und wünsche euch beiden nur das Beste! Liebe Grüße aus Dortmund!!!

Jon08 sagt:

Würde mich auf eine erneute Wyatt Family bei WWE freuen. Mit Wyatt, Rowan und Strowman. Man kann das Stable dann ja auch entsprechend ausbauen und noch ein bis zwei Handlanger mehr dort reinpacken.
Aber das hätte, aus meiner Sicht, enormes Potenzial. Wyatt, der goldwerte Promis halt, extrem over bei den Fans ist und im Grunde das Fiend-Gimmick mit seiner Unbesiegbarkeit überhaupt nicht braucht, Strowman, der in Promos solide ist und wrestlerisch ziemlich zugelegt hat über die Jahre und locker auch Kandidat für einen World Titel oder Midcard Titel ist und Rowan, der alleine, wie ich finde, verloren ist, aber in einem Stable ala Wyatt’s als Handlanger voll aufgeht.
Gerade vielleicht auch in Gedenken an Brodie Lee.

Liebe Grüße an dieser Stelle. Tolle Podcasts von euch!

Schotti sagt:

Mein Tipp bei Roman Reigns vs. Drew McIntyre ist ein Sieg von Drew mit 2-3 minütiger Ekstase in Wales, ehe das Match nochmal angeläutet wird und Roman Reigns den Titel behält. Vielleicht hilft Tyson Fury Drew, ehe Drew doch bemerkt, dass das Gehilfe nach hinten losgegangen ist und schon steht die Geschichte für das Match.

Ansonsten wie immer eine gute Ausgabe vom wöchentlichen Hörgenuss 🙂

Pratan Pa Pa Bra 361 sagt:

Hä @Schotti verstehe nichts erkläre es mir bitte?

Schnubbelboo sagt:

Sexy Podcast!
Leider ist es so, dass die WWE abgesehen vom Shield, der Wyatt Family und New Day nicht wirklich ein Stable erschaffen hat, dass in Erinnerung geblieben ist. Zumindest nicht positiv. Wir hatten ja zwischendurch „The Club“ mit Styles, Gallows und Anderson, der irgendwann als The O.C. zurückkam und zwischendurch auch mal statt Styles mit Balor für …zwei Wochen oder so der Balor Club war …Gott, was für verschenktes Potiental. The O.C. gegen The Shield …das wäre wohl das beste Six-Man-Tagteam-Match in der Geschichte der WWE geworden.

Erinnert ihr beide euch noch an die „League of Nations“?

Hotzenfobel sagt:

Nein.

80Noj sagt:

Wieso? Was war denn mit denen?

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/