Mark Henry spricht über die Probleme, die ihn von einer Rückkehr in den Ring abhalten – Einschaltquoten in Kanada und im UK – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #149“ kostenlos und in voller Länge

16.08.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Mark Henry war in der vergangenen Woche im „Busted Open Radio“ zu Gast und sprach dort unter anderem über einen Nervenschaden in seinem Rücken, der ihn nicht nur von einer Rückkehr in den Ring abhält, sondern in zeitweise sogar in einen Rollstuhl zwingt.

Um ehrlich zu sein, um ganz offen zu sein, habe ich einen Nervenschaden in meinem Rücken, weshalb ich nicht mehr wrestlen kann. Es gab Zeiten, in denen ich zu viel bei AEW gemacht habe und ich musste mit einem Rollstuhl durch den Flughafen fahren, und das nervt, weil ich stolz bin, und ich hasse es, wenn ich nicht durch den Flughafen laufen kann. Es fühlt sich an, als würde mein Bein brennen. […] Ich kenne zahllose andere Leute, die auch an Stöcken gehen und in Rollstühlen sitzen. Mein Arzt sagte mir: ‚Hey, Mann. Wissen Sie, dass man das chirurgisch beheben kann?‘ Und er sagte: ‚Tun Sie das erst, wenn Sie nicht mehr laufen können.‘ Er sagte: „Lass das deine letzte Alternative sein.

– Die Erstausstrahlung der „AEW Dynamite“-Ausgabe vom 03. August 2022 im Vereinigten Königreich, am 05. August (ab 23:10 Uhr britischer Zeit) auf ITV4, wurde von 118.000 Zuschauer:innen gesehen. Dies ist zwar ein Rückgang im Vergleich zur Ausgabe in der Woche zuvor (127.000 Zuschauer:innen).

In Kanada auf TSN2 sahen die gleiche Ausgabe am 03. August 2022 circa. 112.300 Zuschauer:innen, davon 63.100 in der kanadischen Hauptzielgruppe P25-54 (Vorwoche: 93.200 Zuschauer:innen, davon 50.600 in P25-54).

Zum Vergleich: Die RAW-Ausgabe am 01. August wurde in Kanada von 275.400 Zuschauer:innen gesehen, davon 128.300 in der kanadischen Hauptzielgruppe P25-54. NXT 2.0 am 03. August schalteten 47.000 Zuschauer:innen ein, davon 16.000 in der kanadischen Hauptzielgruppe P25-54. Die Smackdown-Ausgabe am 05. August sahen in Kanada ca. 196.700 Zuschauer:innen, davon 81.800 in der kanadischen Hauptzielgruppe P25-54.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind bisher 13 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu den Paarungen Powerhouse Hobbs vs. Blake Christian, Ari Daivari vs. Fuego del Sol und Brock Anderson vs. Serpentico kommen. Die Show wird in der kommenden Nacht ab 1 Uhr deutscher Zeit auf dem Youtube-Kanal von AEW erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up der heutigen Ausgabe:

All Elite Wrestling DARK #157 (Tapings: 16.07.2022)
Ort: All Elite Zone (Univeral Studios) in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 16. August 2022 auf Youtube

Singles Match
Powerhouse Hobbs vs. Blake Christian

Singles Match
Ari Daivari (w/ THe Trust Busters: Parker Boudreaux & Slim J) vs. Fuego del Sol

Singles Match
Brock Anderson (w/ Arn Anderson) vs. Serpentico

Singles Match
Emi Sakura vs. Renee Michelle

Singles Match
Angelico vs. Baliyan Akki

Singles Match
Rohit Raju vs. Invictus Khash

Singles Match
Josh Woods vs. Cobra

Singles Match
Cezar Bononi (w/ Peter Avalon & Ryan Nemeth) vs. Marcus Kross

Singles Match
Skye Blue vs. Charlette Renegade (w/ Robyn Renegade)

Singles Match
Willow Nightingale vs. Robyn Renegade (w/ Charlette Renegade)

Singles Match
Abadon vs. Mafioso

Tag Team Match
Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson) vs. Victor Iniestra & Axel Rico

Singles Match
Kayla Rossi (w/ Diamond Sheik) vs. Avery Breaux

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat mittlerweile die aktuelle Ausgabe von „AEW Dynamite“ in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




5 Antworten auf „Mark Henry spricht über die Probleme, die ihn von einer Rückkehr in den Ring abhalten – Einschaltquoten in Kanada und im UK – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #149“ kostenlos und in voller Länge“

Schotti sagt:

Findet eigentlich irgendwer den Blick von Parker Boudreaux angsteinflößend? Aktuell kann ich den wirklich nicht ernst nehmen und verstehe wieso WWE das nicht im TV haben wollte.

Sigi Reuven sagt:

Sry, aber ganz ehrlich, das soll nicht respektlos Henry gegenüber sein, aber irgendwann ist auch mal gut. Vor allem will ich ihn einfach nicht im Ring sehen. Der ist genauso athletisch wie Big Show. Nämlich gar nicht. Und ich verstehe nicht, warum Wrestler wie der Taker, Goldberg, Henry, Big Show, die schon ihren Zenit echt überschritten haben, unbedingt zurück in den Ring wollen.

Alter, der hat einen Nervenschaden… Selbst wenn er gesund ist – damit DARF er keine Ringfreigabe erhalten und wenn er vernünftig ist, dann geht er auch nicht FREWILLIG mit sowas in den Ring…

Perez sagt:

Dieser Parker interessiert mich ehrlich gesagt gar nicht und Mark Henry habe ich noch nie gemocht, genauso wie Goldberg. Undertaker und Big show fand ich dagegen cool.

Peter Lustig sagt:

Tut mir leid für Mark Henry,ABER ich finde er sollte irgendwas Backstage machen,nur weg vom Kommentatoren Pult,und die Backstage Interviews sollte er auch lassen,weil er einfach unfassbar nervig ist,und eine Austrahlung wie ein kleines Kind hat,mit seinem dauergrinsen.

Perez sagt:

@Peter Lustig

😆😆 So verdammt wahr

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube