Kris Statlander fällt erneut aufgrund einer Knieverletzung aus – Penelope Ford ist zurück – Ungeplante Platzwunde bei Chris Jericho – Erick Redbeard tritt ohne AEW-Vertrag auf – Vorschau auf „AEW Rampage“

12.08.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Kris Statlander hat sich erneut eine Knieverletzung zugezogen und benötigt eine Operation. Dies bestätigte die 27-Jährige mittlerweile auch auf Twitter. Bereits von Juni 2020 bis April 2021 musste Statlander aufgrund einer Knieverletzung pausieren, dieses Mal verletzte sie sich aber ihr anderes Knie. Wie lange genau sie ausfallen wird, ist aktuell noch unklar.

– Derweil kehrte mit Penelope Ford diese Woche eine andere Frau in den Ring zurück. Die Ehefrau von Kip Sabian hatte seit Januar 2022 pausiert und Tony Khan verriet vor wenigen Wochen, dass sie keine Ringfreigabe von den Ärzten erhalten hatte. Warum genau sie pausieren musste ist aber nicht bekannt. Am Mittwoch bestritt die 29-Jährige nun aber ein Match bei den „AEW Dark: Elevation“-Tapings für die Ausgabe am kommenden Montag.

– Chris Jericho hat sich im Match gegen Jon Moxley bei der aktuellen Ausgabe von „AEW Dynamite“ eine Platzwunde zugezogen. Die Wunde über dem linken Auge musste anschließend genäht werden. Es handelte sich hierbei also um kein geplantes Blut.

– Erick Redbeard ist bekanntlich für ein Match an der Seite von Danhausen gegen den Gunn Club bei der heutigen Ausgabe von „AEW Rampage“ angekündigt. Für den ehemaligen Erik Rowan ist dies nicht der erste Auftritt bei All Elite Wrestling, laut Fightful hat der 40-Jährige aber keinen Vertrag unterzeichnet. Die Beziehungen zwischen Redbeard und der Company sind sehr gut, sodass gelegentlich Auftritte möglich sind, eine Fulltime-Zusammenarbeit ist aber wohl nicht geplant.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“ sind vier Matches angekündigt. Tay Conti & Sammy Guevara verteidigen ihre AAA Mixed Tag Team Championship gegen Dante Martin & Skye Blue, Orange Cassidy nimmt es mit Ari Daivari auf, Danhausen tut sich mit Erick Redbeard gegen den Gunn Club zusammen und Parker Bordeaux trifft auf Sonny Kiss. Darüber hinaus werden sich Bryan Danielson, FTW Champion Hook sowie Keith Lee & Swerve Strickland  zu Wort melden.

All Elite Wrestling „Rampage #52: Quake By The Lake“ (Tapings: 10.08.2022)
Ort: Ort: Target Center in Minneapolis, Minnesota, Vereinigte Staaten
Erstausstrahlung: 12. August 2022
Zuschauer: circa 5.600

AAA Mixed Tag Team Championship
Mixed Tag Team Match
Tay Conti & Sammy Guevara (c) vs. Dante Martin & Skye Blue

Tag Team Match
Beardhausen (Danhausen & Erick Redbeard) vs. The Gunn Club (Austin Gunn & Colten Gunn w/ Billy Gunn)

Singles Match
Orange Cassidy vs. Ari Daivari

Singles Match
Parker Bordeaux (w/ Slim J) vs. Sonny Kiss

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Die AEW World Tag Team Champions Keith Lee & Swerve Strickland, Bryan Danielson sowie FTW Champion Hook melden sich zu Wort.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!




8 Antworten auf „Kris Statlander fällt erneut aufgrund einer Knieverletzung aus – Penelope Ford ist zurück – Ungeplante Platzwunde bei Chris Jericho – Erick Redbeard tritt ohne AEW-Vertrag auf – Vorschau auf „AEW Rampage““

Happy_Pain sagt:

feelsbadman. Hatte gehofft Statlander schnappt sich die TBS Championship.

AtticusCogarOnlyFan sagt:

Zumindest einer außer mir ist auch ein Fan von Statlander. Ich finde sie hat so viel Potential. Hoffe sie ist bald zurück, bekommt nen Titel Shot und gewinnt es dann. Hat sie sich verdient.

Nacho Man sagt:

Schließe mich als statlander Fan an. Ich finde sie ist eine der Top 3 Damen im AEW Rooster.
Gerne kann man ihr einen Titel geben sobald sie wieder fit ist.
Dies wurde bisher leider verpasst….

Rasgarius sagt:

Ich muss mich da euch anschließen. Sie hat leider extremes Pech. Hoffentlich geht alles gut und sie bekommt den Titel von Cargill

Rikibu sagt:

Kris hat aber auch Pech…
dabei war sie zuletzt so over bei den fans

Sockenmaul sagt:

Schade das Verletzungspech von ihr.. mag sie auch gerne und für mich der Top Womens Draw neben DMD. Hoffe sie kommt zügig wieder.

Pansen sagt:

Find Statlander auch klasse. Echt Schade ,das sie das Verletzungspech plagt.
Glaube, es war n run incl Gewinn des Belts von Cargill geplant
Sehr Schade. Wahrscheinlich bekommt Athena nun den Spot

Haehnchen sagt:

Statlander war für mich ne große Hoffnung in der Woman-Divison… Hat sich enorm gesteigert und war auf dem richtigen weg und eigentlich wäre es an der Zeit gewesen ihr einen Titel zu geben.

Das hat sich erledigt, ich denke auch ganz… erst das eine Knie im Arsch, jetzt das andere. Sie wird vermutlich wieder knapp ein Jahr ausfallen und dann ist es im Grunde nur ne Frage der Zeit bis eines der beiden Knie wieder nachgibt aufgrund der Belastung. Offenbar kann ihr Körper die Dauerbelastung nicht so gut wegstecken, das beide male die Knie betroffen sind ist sicher auch symptomatisch und nicht nur Zufall.

Glaube nicht daran das man sie nochmal Richtung Titel pushen würde bei der Verletzungshistorie… sehr Schade.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube