*Möglicher Spoiler* Zwei weitere ehemalige WWE-Talente vor Rückkehr – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „NXT LVL UP“ – Zwei Matches für die nächste NXT UK Ausgabe angekündigt

12.08.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Shinsuke Nakamura at BCW East Meets West, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Friday Night Smackdown“ in der PNC Arena in Raleigh, North Carolina zu Gast. Für die Show angekündigt ist ein Titelmatch zwischen WWE Intercontinental Champion Gunther und Shinsuke Nakamura sowie Raquel Rodriguez & Aliyah vs. Shotzi & Xia Li in der 1. Runde des Turniers um die vakante WWE Women’s Tag Team Championship. Darüber hinaus werden SmackDown Women’s Champion Liv Morgan und Shayna Baszler den Vertrag für ihr Titelmatch beim „WWE Clash at the Castle“-PPV unterzeichnen. Auch Ronda Rousey soll in dieses Segment involviert werden

– WWE hat mit Dakota Kai, Karrion Kross, Scarlett sowie Dexter Lumis in den vergangenen zwei Wochen bereits eine ganze Reihe von ehemaligen Workern zurückgebracht, dazu geistert derzeit der Name Bray Wyatt durch die Wrestlinglandschaft (Wir berichteten). Damit dürfte das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht sein. Laut übereinstimmenden Berichten hat WWE die ehemaligen „Hit Row“-Mitglieder Top Dolla (AJ Francis) und Ashante „Thee“ Adonis zu den heutigen Smackdown-Tapings bestellt. Zusammen mit B-Fab sowie dem derzeitigen AEW World Tag Team Champion Swerve Strickland bildeten sie zunächst bei NXT ein erfolgreiches Stable, kurz nach ihrer Berufung zu „SmackDown „wurde die Gruppierung dann allerdings auch schon entlassen. Während Strickland als ehemaliger Anführer also definitiv nicht mehr verfügbar ist, gibt es zu B-Fab derzeit keine Infos. Möglich erscheint allerdings, dass sie als Team die ausgedünnte Tag Team Division ergänzen sollen. Wie Fightful berichteten, werden die Comebacks in den WWE-Shows so schnell nicht stoppen, sodass durchaus damit zu rechnen ist, dass Top Dolla und Ashante „Thee“ Adonis heute bei „Smackdown“ zurückkehren werden.

– Im Anschluss an „Smackdown“ geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „NXT LVL UP“ weiter. Für die heutige Episode angekündigt sind die Paarungen Chase U (Andre Chase & Bodhi Hayward) vs. Bronco Nima & Lucien Price, Ikemen Jiro vs. Myles Borne und Sol Ruca vs. Elektra Lopez. Für die ehemaligen College-Footballspieler Bronco Nima & Lucien Price wird es ihr allererstes offizielles Wrestlingmatch sein.

– Für die NXT UK Ausgabe in der kommenden Woche sind zwei weitere Erstrundenmatches im Turnier um die vakante NXT UK Championship angekündigt. So wird es zu den Paarungen Tyler Bate vs. Kenny Williams und Mark Andrews vs. Joe Coffey kommen.

Quelle: Fightful

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über dieses Thema! Klick!




7 Antworten auf „*Möglicher Spoiler* Zwei weitere ehemalige WWE-Talente vor Rückkehr – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „NXT LVL UP“ – Zwei Matches für die nächste NXT UK Ausgabe angekündigt“

Sobel sagt:

Ok, die beiden hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. Und nicht, dass ich die besonders vermisst hätte. Gleichzeitig kann die Tag-Division jede Verstärkung gebrauchen, besonders, falls man plant, die Tag-Titel wieder zu splitten in RAW und SD.

Jon08 sagt:

SD scheint stark zu werden. Freue mich sehr.

Bash sagt:

Hoffentlich lassen sie WALTER noch ein wenig den Titel halten.

stunner33 sagt:

das gerücht stimmt hit-row ist (zu dritt) wieder zurück bei smackdown…….

Mickey sagt:

Ich schaue kein NXT, und vielleicht deshalb… Bei denen hab ich mich immer gefragt:
Können die auch wrestlen, oder können die nur für Kiddies eine Rap Gang vorspielen? 🤔

Mickey sagt:

Moment, heißt Walter jetzt nicht Gunter?

Mickey sagt:

Ich finde es gut dass Nakamura nicht mehr gaaanz so schlimm herum zappelt wie früher.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube