„AEW Dynamite #148“ Rating auf TBS vom 03.08.2022

05.08.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Die „AEW Dynamite #148“ -Ausgabe auf TBS am 03. August 2022 sahen durchschnittlich 938.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (0,976 Millionen Zuschauer:innen) verlor man damit ca. 38.000 Zuschauer:innen. Im Vergleich zur Ausgabe vom 04. August 2021 verlor man bei den Zuschauern circa 15%.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man diese Woche 0,32 Ratingpunkte und 424.000 Zuschauer:innen (Vorwoche: 0,33 Punkte und 430.000 Zuschauer:innen), was Platz 1 der meistgeschauten Shows in der Hauptzielgruppe im US-Kabelfernsehen am Mittwoch bedeutete (Vorwoche: Platz 2). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 04. August 2021 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um 30%.

Nachfolgend zum Vergleich die Zahlen…

…der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS zu diesem Zeitpunkt in den letzten Jahren:
03. August 2022: 938.000 Zuschauer:innen (0,32 Ratingpunkte und 424.000 Zuschauerinnen in P18-49)
04. August 2021: 1.102.000 Zuschauer:innen (0,46 Ratingpunkte und 593.000 Zuschauerinnen in P18-49)
05. August 2020: 901.000 Zuschauer:innen (0,36 Ratingpunkte und 461.000 Zuschauerinnen in P18-49)

…der Erstausstrahlungen auf TNT und TBS in den letzten 16 Wochen:
03. August 2022: 938.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
27. Juli 2022: 976.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
20. Juli 2022: 910.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
13. Juli 2022: 942.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
06. Juli 2022: 979.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
29. Juni 2022: 1.023.000 Zuschauer:innen und 0,36 Ratingpunkte in P18-49
22. Juni 2022: 878.000 Zuschauer:innen und 0,31 Ratingpunkte in P18-49
15. Juni 2022: 761.000 Zuschauer:innen und 0,28 Ratingpunkte in P18-49
08. Juni 2022: 939.000 Zuschauer:innen und 0,34 Ratingpunkte in P18-49
01. Juni 2022: 969.000 Zuschauer:innen und 0,40 Ratingpunkte in P18-49
25. Mai 2022: 929.000 Zuschauer:innen und 0,35 Ratingpunkte in P18-49
18. Mai 2022: 922.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
11. Mai 2022: 840.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
04. Mai 2022: 833.000 Zuschauer:innen und 0,32 Ratingpunkte in P18-49
27. April 2022: 921.000 Zuschauer:innen und 0,33 Ratingpunkte in P18-49
20. April 2022: 930.000 Zuschauer:innen und 0,37 Ratingpunkte in P18-49
13. April 2022: 977.000 Zuschauer:innen und 0,37 Ratingpunkte in P18-49
06. April 2022: 989.000 Zuschauer:innen und 0,38 Ratingpunkte in P18-49

Quellen: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!

 

 

 




14 Antworten auf „„AEW Dynamite #148“ Rating auf TBS vom 03.08.2022“

Matze sagt:

„Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 04. August 2021 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um 30%“

Ich freue mich schon auf die Schönrechner

Gigi84 sagt:

Du vergisst das negativ Rating wird nur bei der WWE zerpflückt..

Hier ist sicher der Grund die mangelnde Reichweite des Senders

Gando sagt:

Schönrechen braucht man hier nichts.

Aber man war trotzdem Platz 1 am Mittwochabend. Ich denke das zählt in diesem Fall mehr.

Matze sagt:

@Gigi84

Stimmt ich vergaß 😂✌️

Sigi sagt:

Hahahah
Beavis und Butthead sind auch wieder da 🙋🏻‍♂️

EinRichtigerKVN sagt:

Am Ende können dem Fan die Quoten doch egal sein, solange sie reichen, damit ein Ausstrahlungsplatz gerechtfertigt ist, und die Sendung weiter guten Content produzieren kann… Ich für meinen Fall habe z.B. auch große Freude an der MLW und die muss sich mit YouTube und BEin Sports begnügen.

Wrestling hat seine Fans und wird wohl ewig seine Fans haben. Noch nie war das Sendungsangbot so groß und vielfältig. Lasst uns lieber darüber freuen und keiner anderen „Partei“ ihre Favoritenliga kaputt reden wollen…

Max Mustermann sagt:

Zahlen, Quoten etc. sind was für Mathematiker, Statistiker und Erbsenzähler.
AEW ist was für Wrestlingfans.

Masch sagt:

@ Matze @Gigi

Siehse, das ist das Problem bei euch. Wenn du jetzt wüsstest, dass AEW im letzten Jahr im Juli/August die besten Ratings der Company-Geschichte hatte, WWE in den Vorjahren aber immer wieder 30 Jahre alte Negativrekorde aufstellte, dann wüsstest du das richtig einzuordnen. Wisst ihr aber nicht, deshalb gebt ihr unqualifizierte Kommentare ab. Sich von Tiefstwerten erholen, wie WWE im Moment, ist toll, von Höchstwerten mal zu fallen wie AEW, ist aber nicht besorgniserregend. Die Tendenz über einen längeren Zeitraum ergibt ein Bild, nicht Momentaufnahmen. Und so zeigt sich einmal mehr, dass die kleinen WWE-Fanboys am Ende nicht wissen von was sie sprechen. Ihnen geht es nur darum, ihr Fanboysein auszuleben.

Matze sagt:

@Sigi
Gesprochen von Mr Hanky

@Masch

Klaro, die Wahrheit ist völlig unqualifiziert. Ein 30 Prozentiger Rückgang völlig normal

Masch sagt:

@ Matze

Deine Antwort sagt mehr als tausend Worte und ist unqualifiziert. Das zeigt schon, dass von dir nichts positives zu lesen war, als AEW Woche um Woche im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist, und WWE im selben Bewertungsmaßstab zweistellig verloren hat, du aber nichts negatives von dir gegeben hast. 🙂

Matze sagt:

Ich feier die AEW, ich feiere nur nicht das zweierlei Maß welches auf dieser Seite hier vorherrscht. In deiner Antwort ist auch nicht rauszulesen, dass ein Teil des Zuschauerverlustes daher rührt, das TV generell nicht mehr so relevant ist wie vor 20 Jahren.

Bash sagt:

Unglaublich, nicht nur das Leseverständnis geht mehr und mehr flöten. Auch simple Zahlen einzuordnen scheint einige schon zu überfordern.
Aber wen wundert es, ist ein Wrestlingforum. Hat ähnliche Substanz wie ein Forum von Eintracht Frankfurt Ultras.

DDP81 sagt:

Vorallem scheinen 30% nach Matzes Rechnung zu sein.
Wie er ja so schön formulierte, kennt er sich mit Zahlen aus.

Wann hast du nochmal die Insolvenz vorraus gesagt?

DDP81 sagt:

Ach jetzt muss ich mich entschukdigen, Hauptzielgruppe letztes Jahr ist deine Zahl. Aber nur dafür.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/