Johnny Gargano mit Cameo-Auftritt bei Impact Wrestling – Killer Kelly spricht über ihre Vertragsunterzeichnung und ihre Pläne bei Impact Wrestling

01.08.22, von "Easy D"

Quelle: IMPACT Wrestling

– Bei der aktuellen Ausgabe von Impact Wrestling erschien Johnny Gargano in einem Video, in welchem er über Alex Shelley sprach. Wie Fightful berichtet, handelte es sich hierbei aber nicht um die ersten Anzeichen für ein bevorstehendes Debüt des ehemaligen WWE-Stars bei Impact, sondern um einen Gefallen für seinen Freund Alex Shelley.

– Ebenfalls im Rahmen der letzten Impact-Ausgabe feierte Killer Kelly ihr erwartetes Debüt für Impact Wrestling. Wie sie gegenüber dem „Battleground-Podcast“ verriet, befand sich die gebürtige Portugiesin bereits seit Ende 2020 in Verhandlungen mit Impact Wrestling, aber ihr Arbeitsvisum wurde erst im Mai dieses Jahres genehmigt. Außerdem bestätigte sie gegenüber dem Podcast, dass sie für mehrere Jahre unterschreiben hat und sie dafür nicht lange überlegen musste.

Dieser Vertrag war, was ich wollte. Ich war hungrig danach wieder in den Ring zu steigen. Ich hatte vorher schon einen kleinen Vorgeschmack und die Lust darauf stieg einfach immer mehr. Seit meinem letzten Auftritt für Impact hatte ich nur ein paar Matches absolviert

Die 30-Jährige sprach außerdem darüber, dass sie die Impact Knockouts Championship gewinnen will und die amtierende Titelträgerin Jordynne Grace ganz oben auf ihrer Liste steht, was Herausforderungen betrifft. „Ich muss der Reihe nach gehen, Jordynne Grace und dann alle anderen“, scherzte sie. Killer Kelly betonte, dass sie gegen den Großteil des Impact Knockouts-Rosters bisher noch nicht gekämpft habe und gegen Jordynne Grace bisher nur im Indy-Bereich.

Auch zu einem möglichen und angestrebten Titelgewinn bezog sie Stellung:

Ich will alle Gürtel haben. Die erste Championship, die ich gewinnen konnte, war die wXw Women’s Championship. Ich war die erste Championesse überhaupt und seitdem konnte ich nichts mehr gewinnen. Überhaupt nichts. Es ist schrecklich. Es fühlt sich überhaupt nicht gut an. Also muss ich bei Impact Wrestling den Gewinn aller Titel anstreben.

Ihr erstes Match für Impact Wrestling bestritt Killer Kelly im Jahr 2020 an der Seite von Renee Michelle. Ihr erstes Match nach ihrer Rückkehr wird in den nächsten Folgen von Impact Wrestling erfolgen.

Quellen: Fighful, WrestlingInc

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Antwort auf „Johnny Gargano mit Cameo-Auftritt bei Impact Wrestling – Killer Kelly spricht über ihre Vertragsunterzeichnung und ihre Pläne bei Impact Wrestling“

DDP81 sagt:

Würde mich auch schwer wundern. Will er richtig Geld verdienen, geht er zurück zur WWE, was ich mir jetzt mit Hunter echt gut vorstellen kann.

Will er vernünftig Geld verdienen und vllt auf der ganzen Welt wrestlen, geht er zu AEW. Wobei will man das als frischer Daddy? Vermutlich weniger. Trotzdem hat er bei AEW vermutlich mehr Freizeit.

Bei Impact müsste er auf viel Geld verzichten. Ein Killer Kross, oder Karrion Kross soll man ja ein Festgehalt von 45.000 geboten haben. Lass es bei Gargano nachher 100.000 sein…. Aber da wird der Familien Daddy lieber WWE oder AEW nehmen.

Für mich wäre ein AEW Typ für ROH… Aber als DIY bei WWE wäre auch zu geil. Leiber bei AEW, da ist die Tag Team Scene geiler …aber das ist Wunschdenken.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/