W-I.de Elite Hour – AEW Podcast: Dynamite vom 27.07. und Rampage vom 29.07.2022 *Fight for the Fallen*

02.08.22, von Katharina "Katha" Kanzan

Quelle: All Elite Wrestling

Eine erneute Special Week ist im Kasten mit AEW’s Fight for the Fallen. Während Rampage weniger spektakulär daher kam, konnte diese Ausgabe Dynamite die meisten vor allem durch einen sehr starken Opener und ein herausragendes Main Event überzeugen. Julian und Katha sprechen über die beiden Ausgaben und beantworten mal wieder eine Zuhörer-Frage. Hört rein!

Folgt der Elite Hour-Crew gerne auf Twitter:
Julian: @Julian_0904
Katha: @kathakritzelt2
Thorsten: @Luebeck007

♫Music By♫
●SEPY – Lithal [Bass Rebels]
●Song – https://youtu.be/89ZZaV9RcUU
●Download / Stream – https://www.bassrebels.co.uk/Lithal

 

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei YouTube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




1 Antwort auf „W-I.de Elite Hour – AEW Podcast: Dynamite vom 27.07. und Rampage vom 29.07.2022 *Fight for the Fallen*“

DDP81 sagt:

Jeder Boxer in Region Weltklasse will einen World Titel und natürlich ist das ein Ziel eines jedes Wrestlers.
Und jeder Fan möchte halt, das seine Lieblinge Titel halten. Ist danach die Storys und der run kacke…ist das eine Sache aber der Titel in der Vita bleibt.
Das Wort er „MUSS“ ist vllt falsch, aber grundsätzlich ist es doch nicht unnormal sich als Fan sowas zu wünschen.
Guckt euch die Emotionen von Punk oder Claudio an….sowas genau möchte man doch.

Und als letzter run….. Punk bekam wohlmöglich seinen letzten run jetzt und Danielson muss sollte auch vor seinem Karriereende nochmal einen World Titel haben. Auch hier natürlich mit einer richtigen Story davor, aber die Emotionen dann werden für alle unbezahlbar.

Das Wort MUSS ist flasch und die richtigen Storylines dazu sind schon wichtig. Aber grundsätzlich finde ich den Gedanken nachvollziehbar.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/