WWE nimmt Seth Rollins vs. Riddle von der „WWE SummerSlam“-Card – Termin und Location von „WWE WrestleMania 40“ bestätigt – Nathan Frazer ist zurück – Vier Matches für die nächste NXT-Ausgabe angekündigt – Zweites Match für „NXT: Heatwave“ bestätigt

27.07.22, von Jens "JME" Meyer

Endlessdan at English Wikipedia, Matt Riddle August 2017, bearbeitet, CC BY-SA 4.0 / © WWE

– Das Match Seth Rollins vs. Riddle wurde nun offiziell von der „WWE SummerSlam“-Card genommen. Laut Angaben von WWE erhält Riddle nach der Attacke von Rollins bei der aktuellen „Monday Night RAW“-Ausgabe keine Freigabe von den Ärzten. Hierbei handelt es sich natürlich um eine Storyline-Erklärung, der wahre Grund ist aktuell noch nicht bekannt.

– World Wrestling Entertainment hat am heutigen Freitag die Location für „WrestleMania 40“ offiziell bestätigt. Die Show wird am 06. April und 07. April 2024 im Lincoln Financial Field in Philadelphia, Pennsylvania stattfinden. Das Heimatstadion der Philadelphia Eagles fasst bis zu 67.594 Zuschauer.

– Im Rahmen der aktuellen Ausgabe von NXT 2.0 kehrte Nathan Frazer aus seiner Verletzungspause zurück und leitete prompt eine Fehde mit Giovanni Vinci ein. So war Frazer vor dem Match zwischen Vinci und Andre Chase in einem Backstage-Segment zu sehen und nach dem Match, als Vinci einen Beatdown gegen Chase zeigen wollte, machte Frazer den Save. Frazer war zuletzt am 7. Juni zu sehen, als er Santos Escobar besiegen konnte. Anschließend workte er noch ein Houseshow Match am 10. Juni. Seitdem fiel er mit einer unbekannten Verletzung aus, seine Rückkehr in den Ring feierte Frazer aber bereits am vergangenen Wochenende bei einer Houseshow in Cocoa Beach.

– Doch damit noch nicht genug zur aktuellen NXT 2.0 Show. So hatte Alundra Blayze einen Auftritt in der Show und trat so zeitgleich bei zwei verschiedenen Wrestling TV-Shows auf. Zum einen bei NXT als Alundra Blayze und parallel auch bei „NWA Powerrr“ unter ihrem anderen Namen Madusa. Dabei wurde bei NXT ein schöner Zusammenhang zu ihrem legendären Auftritt bei „WCW Nitro“ aus dem Jahre 1995 gesponnen, als sie den WWE Womens Championship Gürtel in eine Mülltonne warf. Wir erinnern uns, in der vergangenen Woche warf Cora Jade ihren Teil der NXT Womens Tag Team Titles in eine Mülltonne. In der gestrigen Show holte Blayze eben jene Mülltonne hervor und übergab sie Roxanne Perez, der ehemaligen Partnerin von Jade.

– Für die kommende Woche wurde ein Fatal-4-Way Match angekündigt, in welchem neue Champions ermittelt werden. Perez wird dabei jedoch keine Rolle spielen, der Titel wird unter den Teams Toxic Attraction (Jacy Jayne & Gigi Dolin), Kaydan Carter & Katana Chance, Valentina Feroz & Yulisa Leon sowie Ivy Nile & Tatum Paxley neu ausgefochten. Ebenfalls für die Ausgabe in der nächsten Woche bestätigt ist ein (Non-Title) Singles Match zwischen NXT Women’s Champion Mandy Rose und Sarray, ein Falls Count Anywhere Match zwischen Solo Sikoa und Von Wagner, sowie die Paarung Alba Fyre vs. Lash Legend.

WWE NXT 2.0 #47
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 02. August 2022

NXT Women’s Tag Team Championship – vakant
Fatal 4 Way Tag Team Match
Toxic Attraction (Jacy Jayne & Gigi Dolin) vs. Ivy Nile & Tatum Paxley vs. Katana Chance & Kayden Carter vs. Yulisa Leon & Valentina Feroz

(Non-Title) Singles Match
NXT Women’s Champion Mandy Rose vs. Sarray

Falls Count Anywhere Match
Solo Sikoa vs. Von Wagner

Singles Match
Alba Fyre vs. Lash Legend

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Ein Championship Summit mit NXT Champion Bron Breakker und seinem nächsten Herausforderer JD McDonagh.

– Für das Weekly-Special „NXT Heatwave“ am 16. August wurde mit Bron Breakker vs. JD McDonagh um die NXT Championship ein weiteres Match bestätigt. Breakker konfrontierte McDonagh in der aktuellen Ausgabe und kündigte die Titelverteidigung an, die in der kommenden Woche offiziell gemacht wird. Anschließend kam es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen den beiden, bei der der amtierende Champion die Oberhand behalten konnte.

WWE NXT 2.0 #49: Heatwave
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 16. August 2022

NXT Championship
Singles Match
Bron Breakker (c) vs. JD McDonagh

NXT Womens Championship
Singles Match
Mandy Rose (c) vs. Zoey Stark

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




7 Antworten auf „WWE nimmt Seth Rollins vs. Riddle von der „WWE SummerSlam“-Card – Termin und Location von „WWE WrestleMania 40“ bestätigt – Nathan Frazer ist zurück – Vier Matches für die nächste NXT-Ausgabe angekündigt – Zweites Match für „NXT: Heatwave“ bestätigt“

Worthless sagt:

Tja auch gut. Rollins vs Riddle war das einzige Match das mich interessiert hätte. Wenn das von der Card gestrichen wird, dann brauch ich mir die Show nicht angucken und kann die Zeit für was nützliches verwenden………schlafen zB. 🙂

horzella82 sagt:

WM40 wieder an zwei Abenden??!!! Mal ehrlich, besser weniger aber gute Matches an einem Abend als zwei Tage mit belanglosen Paarungen.

Sigi sagt:

Cody durfte doch auch antreten oder hat man eingesehen ,dass dies falsch war ?
Wie dem auch sei .
Ganz schwache Card meiner Meinung nach!
Man floppte sich Jahr fürs Jahr aufs Neue.
Vllt hat ja Goldberg Zeit oder irgendein anderer Schauspieler ,Musiker ect

Sobel sagt:

Na super, das vermutlich beste Match des Abends wird von der Card genommen… Warum???
Da gefällt mir sogar die Card von NXT nächste Woche besser! Ob Sikoa wohl verliert und danach zur Bloodline stößt…?

KO sagt:

Was wird hier schon wieder so dämlich gemeckert? Vielleicht erstmal mal die Hintergründe abwarten wieso das getan wurde
@Sigi Dir ist schon klar dass die „Verletzung“ Storyline ist? Das hat aktuell 0,0 mit Codys echter zu tun. Aber Hauptsache wieder WWE madig machen

älteres Semester sagt:

Riddle – Rollins wird ohne Grund von der Card genommen? -Ich dachte ohne Vince wird es besser, das ist schon ein Rückschritt. Klar kann es sein wie KO schrieb das dann hintendran ne Story kommt. Aber erwarten tue ich nichts nur das sie eines der Matches streichen das ziemlich offen war und das einen gewissen Unterhaltungswert bieten würden. Wieso bloß? Verlängern sie die Matchzeiten der anderen Matches? Mir wären einige andere Streichmatches eingefallen, vor allem der zu erwartende Betriebsunfall mit Miz und Paul.

CREMATOR sagt:

@älteres Semester Sie dachten ohne Vince wird es besser? Ich sage ohne Vince stirbt die WWE! Bzw sie wird an soweas wie Disney verkauft! Dann giebt es nur noch Max Dupri und Goofy im Ring!

WWE ist meiner Meinung nach (wenn Kennedy nicht zurück kommt) am Hintern!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/