„AEW x NJPW: The Forbidden Door“: Update zur Buyrate sowie zu den generierten Einnahmen – Angle bei Autogrammstunde – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“

11.07.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Tony Khan bestätigte mittlerweile, dass der „AEW x NJPW: The Forbidden Door“-PPV laut aktuellen Schätzungen eine Buyrate von 127.000 erzielt hat. Damit verkaufte sich die Show besser, als ursprünglich erwartet wurde. Experten waren im Vorfeld der Show eher von 90.000 bis 100.000 Buys ausgegangen. Insgesamt (PPV-Verkäufe, Ticketverkäufe, Einnahmen durch die Kinoausstrahlung, Merchandiseverkäufe) spülte die Show 6,97 Millionen US-Dollar in die Kassen, davon gehen ungefähr 4,52 Millionen US-Dollar an All Elite Wrestling. Es ist daher kaum verwunderlich, dass Khan eine zweite Auflage des Events in den USA anstrebt. Natürlich bleibt die Frage offen, ob der Erfolg darauf zurückzuführen ist, dass es die Premiere des „Forbidden Door“-Events war, oder ob auch etwaige Wiederholungen einen ähnlichen Erfolg bringen können. Nicht zu vergessen, es fehlten einige Topstars wie Kenny Omega, Bryan Danielson, Kota Ibushi, Hiromu Takahashi, Tetsuya Naito, Tomohiro Ishii oder CM Punk, die in einer weiteren Show eventuell verfügbar wären. Nachfolgend die Buyrates der bisherigen AEW-PPVs:
AEW PPV-Buyrates:
AEW Double or Nothing 2019: 98.000 Buys
AEW All Out 2019: 88.000 Buys
AEW Full Gear 2019: 80.000 Buys
AEW Revolution 2020: 90.000 Buys
AEW Double or Nothing 2020: 105.000 Buys
AEW All Out 2020: 90.000 Buys
AEW Full Gear 2020: 85.000 Buys
AEW Revolution 2021: 135.000 Buys
AEW Double or Nothing 2021: 115.000 Buys
AEW All Out 2021: 205.000 Buys
AEW Full Gear 2021: 145.000 Buys
AEW Revolution 2022: 170.000 Buys
AEW Double or Nothing 2022: 155.000 Buys
AEW x NJPW: The Forbidden Door: 127.000 Buys

– Während einer Autogrammstunde in Seattle, Washington lieferte man am vergangenen Wochenende ein Angle mit Darby Allin und Brody King. So wurde Allin vom Mitglied des House of Black attackiert. Nachfolgend ein Fanvideo des Angles:

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK: Elevation“ sind 6 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu den Paarungen Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) vs. The Factory (QT Marshall & Aaron Solo), Dante Martin vs. JD Drake und Ethan Page vs. Colin Delaney kommen. Die Show wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „Dark: Elevation #71“ (Tapings: 29.06.2022)
Ort: Blue Cross Arena in Rochester, New York, Vereinigte Staaten
Erstausstrahlung: 11. Juli 2022
Zuschauer: zirka 5.100

Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent Baretta) vs. The Factory (QT Marshall & Aaron Solo)

Singles Match
Dante Martin vs. JD Drake

Singles Match
Ethan Page vs. Colin Delaney

Singles Match
Emi Sakura vs. Paris Van Dale.

Singles Match
Julia Hart vs. JC Storm

Singles Match
Anna Jay vs. Shawna Reed

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese News! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/