Meeting von Vince McMahon und John Cena geplant – „Money in the Bank“ ein voller Erfolg für WWE – Update zu Bayley – Ariya Daivari und Curtis Axel fallen Budgetkürzungen zum Opfer

10.07.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: World Wrestling Entertainment

– Wie Fightful berichtet, wird sich Vince McMahon am kommenden Freitag mit John Cena zu einem Meeting in Vancouver treffen. Cena dreht in Kanada aktuell die Serie „Peacemaker“ ab. Da ein Auftritt von Cena beim diesjährigen „SummerSlam“ wohl vom Tisch ist, könnte es um einen Auftritt des 45-Jährigen bei „WrestleMania 39“ im nächsten Jahr gehen.

– Auch wenn WWE mit ihrem Premium Live Event „Money in the Bank“ aus dem Allegiant Stadium in die MGM Grand Garden Arena umziehen musste, war der Event ein voller Erfolg. Fightful berichtet, dass es das meistgeschaute „Money in the Bank“-Event aller Zeiten war, man in der Hall die zweithöchste Zuschauerzahl für „Money in the Bank“ erreichte, sowie die Merchandise-Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 95% erhöhen konnte, was ebenfalls einen Rekord darstellt.

– Einmal mehr gibt es Gerüchte um eine Rückkehr von Bayley. Laut Informationen des PWInsiders soll Bayley Anfang der Woche im Performance Center in Orlando, Florida gewesen sein. So soll Bayley hart für ihre Rückkehr in den Ring trainieren, auch Dave Meltzer (Wrestling Observer) berichtete, dass die Gastgeberin von „Ding Dong, Hello!“ kurz vor einem Comeback stehe.

– Ariya Daivari und Curtis Axel waren in den letzten Wochen nicht mehr als Producer bei „RAW“ und „Smackdown“ tätig. Beide übten den Job in den letzten Monaten  probeweise aus. Aufgrund von neuerlichen Budgetkürzungen verzichtet man nun aber auf ihe Dienste, was den Arbeitsaufwand der anderen Road Agents deutlich erhöht haben soll. Nach „WrestleMania 38“ gab es Bestrebungen, die Anzahl der Producer zu erhöhen, da es zu viel Arbeit für die bis dahin tätigen Personen hab. Aus diesem Grund wurden Ariya Daivari und Curtis Axel testweise angestellt. Da man auf beide nun wieder verzichtet, sind ihre Kollegen nun laut PWInsider wieder deutlich überarbeitet.

Quelle: PWInsider.com, Fightful Select

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




15 Antworten auf „Meeting von Vince McMahon und John Cena geplant – „Money in the Bank“ ein voller Erfolg für WWE – Update zu Bayley – Ariya Daivari und Curtis Axel fallen Budgetkürzungen zum Opfer“

dudleyville sagt:

bei matches mit 1.30 minuten da wäre ich auch überarbeitet.
tja mr curtis perfect axl zum 2ten mal gefeuert.

Triplebiene sagt:

„Aufgrund von neuerlichen Budgetkürzungen“
Gut, jetzt wo wir alle wissen das weit mehr Schweigegeld geflossen ist als angenommen, müssen um das Geld wieder rein zubekommen Budgetkürzungen vorgenommen werden. Die nächst Schweigegeld Zahlung kommt bestimmt, dann kann man jetzt schon anfangen zu sparen und die nächste Entlassungswelle kommt bestimmt auch bald.

Florianer92 sagt:

Das John Cena über einen Auftritt bei WrestleMania nachdenkt und dass money in the bank so erfolgreich war, also gemessen an den wirtschaftlichen Zahlen erfolgreich spricht dafür, dass der Skandal in den USA eine wesentlich kleinere Rolle spielt als in Deutschland. Die WWE ist und bleibt marktführer im Wrestling.

Lobo sagt:

Budgetkürzungen die zillionste. Muss wahrscheinlich Geld gespart werden, um den Absturz der Aktie abzufedern nach den letzten Meldungen zu VKM und John Laurinaitis.

DDP81 sagt:

Na immerhin hatte Curtis vor ein paar Wochen einen TV Auftritt -.-

Edelmann sagt:

Wäre Cena eine Frau müsste man nun Angst haben er müsste beim Meeting anzügliche Dinge tun und dafür Schweigegeld kassieren.
Sorry, der musste am frühen Morgen mal sein.
Guten Morgen und eine schöne Wrestlingwoche euch allen. Habt Spaß, egal mit welcher Promotion!

Raven1802 sagt:

@Lobo – ob es einen Einbruch geben wird, sieht man erst heute. Denn die zweite News-Bomb wurde am Freitag erst nach Bärsenschluss veröffentlicht.

Ich baue jedoch auf demokratische Fernsehsender die das Thema heute noch mal schön breit treten. Republikanische Anleger ist die ganze Sache egal. Die zucken nur mit den !Achseln und fragen noch ob das verboten ist, weil sie es genauso machen. 🤣

Angela sagt:

Budgekürzungen müssen sein –
irgendwie muss das Geld für Schweigegeldzahlungen rein kommen. Und falls es tatsächlich zu näheren Untersuchungen kommt, Anwälte kosten reichlichst. Und Gerichtskosten lassen evt. auch nicht auf sich warten.
Vinci muss einfach irgendwo sparen, koste es, was es wolle.

Worthless sagt:

@Angela: So sieht es aus und eigentlich gibt es eh noch viel zu viele Wrestler bei WWE. Da können also ruhig noch ein par Köpfe rollen. Das merkt eh nur dann jemand, wenn es als News im Netz auftaucht…nicht dass es wirklich wichtige Personen treffen würde. 🙂

Raven1802 sagt:

Naja, das alles wird ja vom Privatvermögen gezahlt und nicht von Firmengeldern.

Matze sagt:

@Florianer

Das darfst doch hier nicht droppen, die denken doch alle hier sie sind der Inbegriff eines Wrestling Fans und nur deren Meinung zählt. Wie kannst du nur die Wahrheit aussprechen, dass ein amerikanisches Wrestling Produkt hauptsächlich auf den amerikanischen Markt orientiert ist…

Jon08 sagt:

@Edelmann Wer sagt denn, dass Vince nur auf Frauen steht? Roman ist doch auch sein Liebling, da wird er Cena nicht auslassen…

Ne, aber es scheint so, als habe der alte Geier echt keine Skrupel und versucht irgendwie so weiter zu machen, wie bisher. Finde ich in höchstem Maße verwerflich und wahrscheinlich kommt er nachher bei RAW wieder raus und wird bejubelt und freut sich darüber backstage… Was ich grausam finde, als WWE Fan, dass er damit das Image seiner ganzen Promotion gefährdet und in den Schlamm zieht und das versucht zu den Fans zu tragen.

scholli sagt:

Jon08@
Vielleicht geht Cena ja nicht zu dem Meeting, weil Vince ihm vorher ein Foto von seinen Grapefruits geschickt hat. Fotos verschicken mag er ja auch sehr gerne, wie wir alle wissen.
Und das Vince auch auf Männer steht kann sein, bei diesen krankhaften Idealbild was er von einen Wrestler hat würde mich das nicht mal wundern. Mindestens 2 Meter und mehr Muskeln als Hirn.
Aber jeder wie er möchte.

Jon08 sagt:

@scholli Von seinen Grapefruits und seiner Banane… Allein die Vorstellung ist krank und widerlich.

scholli sagt:

Jon08@
Na,Na, tust du Vince damit nicht unrecht?
Ich habe immer gedacht der hat eine Anaconda in der Hose und nicht nur eine Banane.
Nein, spaß beiseite, das ganze Thema und wenn man nur im Ansatz darüber nachdenkt was da wohl alles abgelaufen ist, ist einfach nur Ekelhaft, da hast du vollkommen recht. Andererseits kann man das nur noch mit Sarkasmus und ein paar Witzen darüber ertragen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube