Zwei NXT-Stars möglicherweise vor ihrem Aufstieg ins Main Roster – D-Von Dudley ist zurück bei WWE und nimmt Arbeit in neuem Job auf – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „NXT LVL UP“

01.07.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Quelle: wwe.com

– Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Radios berichtet, stehen Xyon Quinn und Sanga möglicherweise kurz vor einem Aufstieg ins Main Roster. Derzeit spricht man über mögliche Ideen und Storylines für die beiden NXT-Stars. Insbesondere in Xyon Quinn sehen die WWE-Offiziellen ein „Total Package“. Der 32-Jährige Australier bringt demnach alles mit, was man sich im Main Roster von einem Wrestler verspricht. Der Inder Saurav Gurjar feierte bereits letztes Jahr sein Debüt im Main Roster an der Seite von Jinder Mahal und dem heutigen Veer Mahaan. Der sehr kurze Run endete aber ohne ein einziges Match, bevor der 38-Jährige im Januar dieses Jahres als Sanga zu NXT zurückkehrte.

– D-Von Dudley ist zurück! Der WWE Hall of Famer nahm laut eigener Aussage am vergangenen Dienstag die Arbeit in seinem neuen Job als Trainer im WWE Performance Center auf. Der 49-Jährige Devon Hughes, so sein bürgerlicher Name, pausierte zuletzt, nachdem er sich im Februar einer Wirbelsäulen-Operation unterzogen hatte. Zuvor war er als Producer im Main Roster tätig.

– Für die NXT UK Ausgabe in der nächsten Woche wurden zwei Matches angekündigt. So werden sich Kenny Williams und Tiger Turan in einem Singles Match gegenüberstehen. Bei der letzten NXT UK Ausgabe forderte Williams ein Match und will Turan demaskieren, da er Amir Jordan unter der Maske vermutet. Zudem kommt es zu einem Tag Team Match zwischen NXT UK Women’s Champion Meiko Satomura und ihrer Landsfrau Sarray gegen Eliza Alexander und Xia Brookside.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Friday Night Smackdown“ im Footprint Center in Phoenix, Arizona zu Gast. In der heutigen Show wird der letzte Teilnehmer des Money-in-the-Bank-Leiter-Matches der Männer ermittelt werden. Außerdem soll es zu einem finalen Face-to-face-Zusammentreffen aller Teilnehmer der Leitermateches kommen, also sowohl der Damen als auch der Herren. Damit steht die Show ganz im Zeichen des in der Nacht darauf folgenden PPVs.

– Im Anschluss an „Friday Night Smackdown“ geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „NXT LVL UP“ weiter. Für die heutige Episode angekündigt sind die Matches Channing „Stacks“ Lorenzo vs. Hank Walker, Amari Miller vs. Sloane Jacobs und Duke Hudson vs. Javier Bernal.

Quelle: Wrestling Observer Radio, wwe.com
Diskutiert mit uns und vielen anderen Wrestlingfans auf unserem Board. KLICK!!!




9 Antworten auf „Zwei NXT-Stars möglicherweise vor ihrem Aufstieg ins Main Roster – D-Von Dudley ist zurück bei WWE und nimmt Arbeit in neuem Job auf – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „NXT LVL UP““

AndreJoinsTheDarkOrder sagt:

Sehe schon die neuen Ideen für sangar er wird mit veer in ein Tag Team gesteckt und dann wird es die dancing bollywood inders heißen und sie werden zum gespöt gemacht in dem sie mahal ablenken indem sie ganze Zeit tanzen sowas noch nicht gesehen 2 tanzende Riesen inders

Edelmann sagt:

Korrektur: ABSTIEG INS MAIN ROSTER

Wobei man sagen muss NXT 2.0 kannste auch nur noch vergessen. Es ist halt da wie der Gestank im Klärwerk, mehr auch nicht.
Hat längst nicht mehr den Status von vor ein paar Jahren.

Trasher77 sagt:

Ich wollte grad auch ABSTIEG schreiben….von Auf kann ja keine Rede mehr sein! Auch wenn Walter-Günther den Titel hält, hat man ihm alles was Ihn ausmacht genommen! Na gut den „roten mantel“ lass ich noch durchgehen 😂

stunner33 sagt:

@AndreJoinsTheDarkOrder
den gibt es schon er heisst shanky

AndreJoinsTheDarkOrder sagt:

@Stunner
Ok danke Blicke bei den nicht mehr durch bei den ganzen Namen

Rikibu sagt:

Die gedankliche Festgefahrenheit der WWE mit ihren Nachzöglingen ist echt grausig…

Die suchen nur Laiendarsteller, die so sind wie der nächste John Cena, der nächste Brock Lesnar oder sonstige in der Vergangenheit interessante Figuren.

Statt sie die Leute sich einfach entwickeln lassen, mit dem in ring Stil den sie selber gehen wollen… da ist es sicher anstrengender, diese Rolle zu spielen statt im Ring zu performen, die Zuschauer zu überzeugen mit dem was man da präsentiert…

ich verstehe diese company einfach nicht.

Sigi sagt:

Abstieg ins Main Roster
Namensänderung
Entlassung
Repeat

Sobel sagt:

Na super, zwei der am wenigsten interessanten Charaktere von NXT werden ins „Main Roster“ „befördert“. Das passt aber so absolut, halbwegs gut gemachte Figuren wie Grimes, Carmello oder Waller wären viel zu schade für RAW oder SD. Man sieht ja, wie die selbst Top-Charaktere wie WALTER auf ein billiges Klischee reduzieren…
Wann holt man endlich ein paar Damen von NXT „hoch“? Die Women’s Division im „Main Roster“ ist so am Boden…

Jon08 sagt:

Bin gespannt, was man mit Sanga vorhat. Aus Veer Mahaan scheint man aktuell was rauszuholen und Potenzial hat er, meiner Ansicht nach.

Freue mich auf SD, wünsche allen viel Spaß, die sich die Show auch gönnen. Mal sehen: KO oder Ezekiel.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube