„AEW x NJPW: Forbidden Door“-PPV finanziell ein voller Erfolg – AEW-Vertrag von Alan „5“ Angels ausgelaufen – Vorschau auf „AEW Dynamite #143: Blood & Guts II“

29.06.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, Orange Cassidy at Final Act X, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Der „AEW x NJPW: Forbidden Door“-PPV war auch finanziell ein voller Erfolg. So gab Tony Khan auf Twitter an, dass die Show über 1 Millionen US-Dollar durch Ticketverkäufe und über 5 Millionen US-Dollar durch PPV-Verkäufe erzielt hat. Bei PPV-Preisen zwischen 16 US-Dollar außerhalb der USA und 50 Dollar in den USA sollte die Buyrate damit ungefähr bei 110.000 bis 125.000 liegen.

– Der AEW-Vertrag von Alan „5“ Angels ist ausgelaufen. Der 24-Jährige hat mittlerweile alle Hinweise auf AEW von seinem Twitter-Profil entfernt. Derzeit wird angenommen, dass das Mitglied der Dark Ordner zwar keinen neuen festen Vertrag erhält, aber fortan pro Auftritt bezahlt wird und der Company somit erhalten bleibt. Sein bisher letztes Match für die Promotion von Tony Khan bestritt Angels bei den „AEW Dark“-Tapings am 11. Juni 2022.

– Die heutige Ausgabe von „AEW Dynamite“ wird ganz im Zeichen des zweiten Blood & Guts Matches stehen. In besagtem Match nach „War Games“-Vorbild treffen Chris Jericho, Sammy Guevara, Matt Menard, Angelo Parker, Daniel Garcia & Jake Hager auf Jon Moxley, Claudio Castagnoli, Wheeler Yuta, Santana, Ortiz & Eddie Kingston. Darüber hinaus wurden mittlerweile auch Orange Cassidy vs. Ethan Page, TBS Champion Jade Cargill (c) vs. Leila Grey, sowie eine Promo von Christian Cage angekündigt. Nachfolgend das komplette Line-up sowie das „AEW Road to Detroit: Blood & Guts“ Preview Videos:

All Elite Wrestling „Dynamite #143: Blood & Guts II“
Ort: Little Caesars Arena in Detroit, Michigan, USA
Erstausstrahlung: 29. Juni 2022

Blood & Guts Match
Chris Jericho, Sammy Guevara, Matt Menard, Angelo Parker, Daniel Garcia & Jake Hager vs. Jon Moxley, Claudio Castagnoli, Wheeler Yuta, Santana, Ortiz & Eddie Kingston

Singles Match
Orange Cassidy vs. Ethan Page

TBS Championship
Singles Match
Jade Cargill (c) vs. Leila Grey

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Eine Promo von Christian Cage.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




14 Antworten auf „„AEW x NJPW: Forbidden Door“-PPV finanziell ein voller Erfolg – AEW-Vertrag von Alan „5“ Angels ausgelaufen – Vorschau auf „AEW Dynamite #143: Blood & Guts II““

Saintwar sagt:

Kann man es wirklich als Erfolg bezeichnen. 125.000 Verkäufe?? Hatte all Out nicht doppelt soviele ?

Lars sagt:

@saintwar
Ja kann man, nein hatte es nicht. Zahlen sind unter anderem auf dieser Seite sehr gut nachzulesen

JME sagt:

@Saintwar

Nein. All Out hatte 205.000. Forbidden Door wäre mit 125.000 auf Platz 5 von bisher 13 AEW-PPVs.

Der letzte Wrestling-PPV, der 250.000 oder mehr Buys hatte, war WrestleMania 30 im Jahr 2014. Abseits von WrestleMania, Royal Rumble und SummerSlam muss man bis Februar 2008 gehen, um einen Wrestling-PPV zu finden, der 250.000 Buys hatte (No Way Out). Selbst vor dem WWE Network hatte WWE oft PPVs mit unter 125.000 Buys, und damals waren PPVs günstiger als heute. Survivor Series 2013 hatten bspw. nicht einmal 100.000 Buys, die SuSe 2012 hatte ebenso 125.000 Buys.

Lars sagt:

All out hatte 205000 und war mit Abstand der erfolgreichste ppv was buys angeht. Full gear Ende des letzten Jahres hatte beispielsweise 145000. Und da wären 125000 buys für einen ppv, der hauptsächlich auf die hardcore fanbase ausgelegt ist, durchaus mehr als beachtlich. Dazu halt noch ausverkaufte Arena, merch etc…

Lars sagt:

@jme ahhhh, eine Minute zu spät geschrieben 😅

Brayblack sagt:

Starke Geschichte Jens du bist halt einfach Gold wert für die Seite:D

Für mich persönlich entscheidet sich heute Nacht auch die Zukunft von mjf es gibt nach fd keinen logischen Grund mehr die Geschichte nicht weiter zu erzählen!

Deswegen bete ich zu Gott das sich da was ergibt!

Mal abseits vom Thema: findet noch jemand das pac(omfg er ist ein toller Wrestler) die falsche Wahl war? Ist das nicht ein fucking killer für das House of black gewesen und war es nicht auch für Miro ein krasser Dämpfer(Miro und ishii wäre sicher auch förderlicher gewesen)?

Marv_D sagt:

Ist jetzt vielleicht eine blöde Frage aber warum können sich Kingston und Castagnoli nicht ausstehen? 😅

Brayblack sagt:

Marv_D: weil sie ne lange indy Vergangenheit miteinander haben sie sind der Cena und Punk der indys wenn es so willst oder der Brock und Roman der fix und Hulk wie du möchtest.

Die werden vllt sogar Kumpels sein aber sie haben ne lange Geschichte als Rivalen

AtticusCogarOnlyFan sagt:

@brayblack

Ich finde PAC hat es sich verdient. Ist länger dabei als alle anderen. Vollkommen OK für mich. Für das House of black sehe ich kein Problem, die sind total over. Und mit Miro konnte ich schon als Rusev nichts anfangen und verstehe den Hype nicht

Neddard sagt:

Jeder hätte es werden können. Mit PAC hab ich am wenigsten gerechnet aber wenn man sich seine Historie bei AEW ansieht absolut gerechtfertigt.
Trotzdem hätte ich nicht auf ihn getippt

Wishmaster27 sagt:

@Brayblack

Die Sache mit MJF wurde beim Media Scrum angesprochen. Khan wurde diesbezüglich gefragt aber dieser wollte keine Auskunft geben. Manchmal bedeutet auch nichts etwas, denn dieses komplette negieren von MJF wird noch in einem Impact müden.

Schollenator sagt:

Alan Angels ist leider gar kein Verlust. Vor allem auch weil die Dark oder ein absoluter Witz geworden ist.

Kick2 sagt:

Schade um die Dark Order. Da war/ist mehr drin hat man das Gefühl.

DDP81 sagt:

@Marv_D und Brayblack bei Claudio und Eddie war es angeblich auch im Reallife problematisch. Wie aktuell das heute noch ist, ist sie Frage.
Vermutlich nutzt man diese angebliche auch private Feindschaft um einfach nur eine Story zu erzählen.
Ich glaube kaum, dass Tony sie zusammen booken würde, wenn es zwischen ihnen noch richtige Probleme geben würde.
Also nicht nur wie Cena mit Punk oder Brock mit Reigns.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/