AEW „Rampage #46“ Ergebnisse & Bericht aus Milwaukee, Wisconsin, USA vom 24.06.2022 (inkl. Abstimmung und Video der kompletten Show)

25.06.22, von David "VidDaP" Parke

Quelle: All Elite Wrestling

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

All Elite Wrestling „Rampage #46“ (Tapings: 22.06.2022)
Ort: Milwaukee Panther Arena in Milwaukee, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 24. Juni 2022
Zuschauer: zirka 4.400

Full Show

Excalibur, Taz und Chris Jericho begrüßen uns zur heutigen Ausgabe von AEW Rampage, bevor es auch schon zum ersten Match kommt.

1. Match
Singles Match
Andrade el Idolo (w/ Jose) gewinnt gegen Rey Fenix (w/ Alex Abrahantes) via Pin nach dem El Idolo DDT.
Matchzeit: 16:29
– Rush kam heraus und verpasste Rey Fenix einen Low Blow, als der Referee durch Alex Abrahantes und Jose abgelenkt war, die außerhalb des Rings aneinander geraten waren. Dieser Low Blow ermöglichte es el Idolo, das Match an der Stelle zu gewinnen.

Rush und Andrade el Idolo ziehen sich ihre „Los Ingobernables“-T-Shirts an und versuchen, Rey Fenix nach dem Match zu demaskieren. Penta Oscuro macht rechtzeitig den Safe für seinen Bruder.

Eddie Kingston spricht in einer Promo über das „Blood and Guts“-Match in der kommenden Woche. Er will wissen, wie das Blut eines Feiglings schmeckt. Gemeint ist Chris Jericho, der sich von den Worten Kingstons angewidert zeigt.

Swerve Strickland und Keith Lee halten backstage eine Promo. Strickland gibt an, dass die beiden bei „Forbidden Door“ auf Yoshinobu Kanemaru & El Desperado treffen werden. Strickland ist bereit für einen weiteren Sieg, während Lee zweifelt, ob die beiden wirklich noch an einem Strang ziehen können.

2. Match
Tag Team Match
Serena Deeb & Mercedes Martinez gewannen gegen Sierra & Laynie Luck via Submission beider Damen.
Matchzeit: 03:25

Ein Videosegment über Tully Blanchards neues Stable um Brian Cage, Kaun und Toa Liona wird eingespielt.

Nach der Werbung sehen wir Lexie Nair, die ROH World Champion und wXw 16 Carat Gold 2022-Gewinner Jonathan Gresham sowie Lee Moriarty interviewt. Blanchard unterbricht es, nach einigem Hin und Her einigen sich die Parteien auf ein Tag Team Match zwischen Gresham/Moriarty und zwei Mitgliedern aus Blanchards Gruppierung.

3. Match
Singles Match
Hook gewann gegen The DKC via Submission im Redrum.
Matchzeit: 01:40

Mark Henry spricht wie immer vor dem Main Event mit den Teilnehmern des Matches. Cash Wheeler spricht davon, dass FTR am Sonntag Geschichte schreiben möchte und niemand im Weg stehen werde. Cobb vermisst den Respekt von FTR und es werde sein Team sein, welches am Sonntag mit all dem Gold nach Hause geht.

Ein weiteres Match für die Buy In Show wird bekanntgegeben: Aaron Solo & QT Marshall werden auf Hirooki Goto & YOSHI-HASHI treffen. Zudem wird für das Trios Match der Teams um Eddie Kingston und Chris Jericho eine weitere Stipulation angekündigt. So wird das siegreiche Team bei Blood & Guts den Vorteil erlangen, den eigenen Mann jeweils früher in den Ring schicken zu dürfen und somit regelmäßig eine Überzahl zu haben.

Caprice Coleman begibt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

4. Match
Singles Match
Jeff Cobb gewann gegen Cash Wheeler via Pin nach einem Tour of the Island.
Matchzeit: 10:55

The Great-O-Khan kommt heraus, wird aber von Dax Harwood attackiert. Will Ospreay und Aussie Open kommen nun auch hinzu und gewinnen die Oberhand, bis Orange Cassidy und Roppongi Vice (Rocky Romero & Trent Baretta) den Safe machen. Während dessen wird Chris Jericho, der am Kommentatorentisch sitzt, von Eddie Kingston angegriffen. Mit einem großen Brawl endet diese Ausgabe.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/