W-IPin Wrestling Weekly #183 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 23.6.22 (Die Vorwürfe gegen Vince McMahon: Götterdämmerung oder Kleinkram? – Von wegen neue Talente: Brock Lesnar übernimmt wieder den Main Event)

23.06.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Heute natürlich unumgängliches Topthema: Vince McMahon.

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „NXT“ einerseits sowie „Dynamite“ oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der „Elite Hour“ besprochen, Impact Wrestling gibt es bei „Impact Asylum“, während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im „Wrestling Weekly“-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder der Christian (aka Chr!s) und der Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! 🙂

Aufgrund diverser Nachfragen in der Vergangenheit: Wenn ihr wollt, dass Silent auch euer Lieblingsbier einmal in einem Podcast testet, dann schickt es einfach mit ein paar Worten an die W-I-Adresse (Wrestling-Infos, Falkenstraße 14, 91154 Roth) und staubt im nächsten Podcast einen fetten Gruß ab! Motto: Bier für Silent! 🙂
Oder wenn ihr sonst Fragen habt, dann schreibt Chris und mir gerne eine E-Mail an folgende Adresse: andreas.s@wrestling-infos.de

Wenn ihr weitere (mal qualifizierte, mal dusselige, mal spannende, mal belanglose) Kommentare von unserer WWE-Crew im weitesten Sinne hören wollt, dann schaut gerne mal bei uns bei Twitter rein und fühlt euch natürlich auch eingeladen, uns zu folgen:

Wrestling-Infos.de:@Wrestling_Infos

Silentpfluecker: @Silentpfluecker

Chr1s: @Chr1st1anTalks

JME: @TheOneJME

ZackAttack: @ZackAttack885

Nexus 3D: @nexus_wi

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




4 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #183 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 23.6.22 (Die Vorwürfe gegen Vince McMahon: Götterdämmerung oder Kleinkram? – Von wegen neue Talente: Brock Lesnar übernimmt wieder den Main Event)“

Schnubbelboo sagt:

Twinkle, twinkle, double star
How I like It what you are
Up above the world so high
Like a diamond in the sky

Nun ja, so ganz unrecht hatte ich ja nicht! Es ist ne Möglichkeit für andere zu scheinen! Nur nicht bei den Männern! Carmella ist zurück und hat ein Titelmacht! Und wie find ich das? Okay! Seien wir ehrlich! Der Gegner ist ein Ersatz und nur dafür da, abgefrühstückt zu werden. Alexa Bliss ist falsch dafür! Diese hat gute Skills am Mic. Die benutzt man für eine Fehde zum aufbauen. Zum Abfrüchstücken ist niemand besser als Carmella!!

Brock ist wieder da! Auch das ist okay, auch wenn es mich nicht vom Hocker haut! Aber die brauchten einen Star als Gegner für Roman nachdem Orton ausfiel. Ist halt keiner mehr da! Alle kaputt gemacht! Also blieben noch … Cena, da der ja kurzfristig wieder da ist oder Lesnar. Da nehmen wir doch Lesnar, der hat ne Rechnung offen! Ist okay. Die Art von Match ist unnütz. Last man Standing. Das letzte gute Last Man Standing Match war Ambrose vs. Owens beim Royal Rumble 2016. Naja egal! Wird nix!

Und ansonsten … gibts nicht zu sagen. Nur noch einen Gruß an Chris aus Österreich. Es wurde mal wieder Zeit den Wilden Kaiser zu besuchen!!!

GoldbergArmy sagt:

Zu eurer Frage mit Elron. K.O. hat eine Herausforderung an Zeek, seinen älteren Bruder Elias oder seinen jüngeren Bruder Elron ausgesprochen, egal gegen wen.
War halt nen Gag von ihm😅
Sonst wie immer schöner Podcast, höre euch jede Woche👌🏻

DDP81 sagt:

Wie immer, vielen Dank für den Podcast. Auch ich schaue SD und RAW seit über 1.5 Jahren so gut wie gar nicht mehr und auch die PPVs eher selten. Aber dank euch bin ich immer Top informiert.
Tauschen will ich mit euch nicht, oft rolle ich die Augen, wenn ihr von einzelne Segmenten erzählt, nicht selten zum Fremdschämen, mindestens aber ideenlos….
Auch mit Brock again….
Wird es jetzt immer Brock vs Reigns geben, wenn ein grosser PPV bevor steht oder die Saudis rufen ? OK wir warten ja noch auf once in a Lifetime vs Rock…. Und ab und zu kommt dann Goldberg und sagt, wer der nächste ist…oder Cena.
Aber Last man Standing Niederlage wäre schon Scheisse Brock…auch eine weitere Niederlage… Bringt ihn nicht um, aber irgendwann verliert „die Gefahr“ und endet irgendwann wie Goldberg…

Naja vllt, wenn Vinny die kreative Leitung bald verliert und diese nicht von Pritchard oder Laurinaitis übernommen werden, vllt bekommt man es dann hin, dass Owens, Rollins, Lashley vernünftig langfristig gebooked werden..ich bin übrigens der Meinung, dass Cody die Pause „gut tut“… Nicht dass ich ihm die Verletzung gönne… Aber er bleibt relevant, auch im nächsten Jahr. Wer weiss wo er Anfang 2023 stehen würde, wenn man ihm weiterhin bis zum Himmel gebooked hätte.immer wieder diese langweiligen Geschichten, die er fast jede Woche im Ring erzählt….*gähn*.

Interessant wäre,wenn Zayn den Koffer gewinnt, und dann immer sagt, er würde den Head of the Table schützen…und dann irgendwann richtig hinterhältig eincashed. Würde ich so feiern, aber wird zu 99.99% nicht passieren…

Bei AEW gefällt mir aktuell zwar auch nicht alles, aber ich bin so froh, dass es diese Company gibt 🙂

Grüße und bleibt Gesund.

Don'tsaymyfullname sagt:

Ich hätte einen Vorschlag falls ein Fantreffen stattfinden sollte.
Andreas könnte zum Fantreffen kommen und behaupten er sei nicht Andreas sondern Andre der jüngere Bruder von Andreas.
Vielleicht taucht ja dann Kevin Owens auch beim Fantreffen auf.🙂

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/