WWE Monday Night RAW #1517 Rating auf dem USA Network vom 20.06.2022

22.06.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

Die „Monday Night RAW“-Ausgabe am 20. Juni 2022 auf dem USA Network erzielte eine Zuschauerzahl von durchschnittlich 1,986 Millionen. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (Vorwoche: 1,695 Mio. Zuschauer) gewann man ca. 291.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 21. Juni 2021 auf dem USA Network gewann man bei den Zuschauern ca. 16%.

Die Stundenwerte beliefen sich auf 2,015 Millionen Zuschauer in der ersten Stunde (Vorwoche: 1,812 Mio. Zuschauer), 2,076 Millionen Zuschauer in der zweiten Stunde (Vorwoche: 1,740 Mio. Zuschauer) und 1,868 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde (Vorwoche: 1,534 Mio. Zuschauer).

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte „Monday Night RAW“ ein Rating von 0,54 Punkten und 709.000 Zuschauer (Vorwoche: 0,43 Ratingpunkte und 561.000 Zuschauer), was für Platz 1 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen in der US-Hauptzielgruppe am Montag reichte (Vorwoche: Platz 1). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 21. Juni 2021 (0,49 Ratingpunkte und 630.000 Zuschauer) stieg die Zuschauerzahl in der Hauptzielgruppe um ca. 13%.

„RAW“ lief in dieser Woche gegen die NHL-Finals auf ABC (4,103 Mio. Zuschauer und 1,20 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend die Zuschauerzahlen…

…in den letzten 12 Wochen:
13. Juni 2022: 1,986 Millionen Zuschauer (auf USA)
13. Juni 2022: 1,695 Millionen Zuschauer (auf USA)
06. Juni 2022: 1,872 Millionen Zuschauer (auf USA)
30. Mai 2022: 1,497 Millionen Zuschauer (auf USA)
23. Mai 2022: 1,732 Millionen Zuschauer (auf USA)
16. Mai 2022: 1,736 Millionen Zuschauer (auf USA)
09. Mai 2022: 1,652 Millionen Zuschauer (auf USA)
02. Mai 2022: 1,581 Millionen Zuschauer (auf USA)
25. April 2022: 1,614 Millionen Zuschauer (auf USA)
18. April 2022: 1,648 Millionen Zuschauer (auf USA)
11. April 2022: 1,803 Millionen Zuschauer (auf USA)
04. April 2022: 2,101 Millionen Zuschauer (auf USA)
28. März 2022: 1,979 Millionen Zuschauer (auf USA)

…zu diesem Zeitpunkt in den letzten 11 Jahren:
20. Juni 2022 – 1,986 Millionen Zuschauer
21. Juni 2021 – 1,719 Millionen Zuschauer
22. Juni 2020 – 1,922 Millionen Zuschauer
24. Juni 2019 – 2,276 Millionen Zuschauer
18. Juni 2018 – 2,895 Millionen Zuschauer
19. Juni 2017 – 3,102 Millionen Zuschauer
20. Juni 2016 – 3,467 Millionen Zuschauer
22. Juni 2015 – 3,670 Millionen Zuschauer
23. Juni 2014 – 4,031 Millionen Zuschauer
24. Juni 2013 – 3,980 Millionen Zuschauer
25. Juni 2012 – 4,713 Millionen Zuschauer (Zweistündiges Format)

Quellen: showbuzzdaily.com, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




7 Antworten auf „WWE Monday Night RAW #1517 Rating auf dem USA Network vom 20.06.2022“

Edelmann sagt:

Bedenkt man wie schlecht diese Woche RAW war, vielleicht das schlechteste RAW seit Mania, ist das ein extrem starkes Rating.
Ob alle 1.986 Mio. im Nachhinein damit Freude hatten sei mal dahingestellt.

Trasher77 sagt:

Da stolpert der alte Botox-Vinni einmal in den Ring und wieder raus und schon sind die Ratings besser….verrückte Welt.

scholli sagt:

Edelmann@
Warum denkst du zu beurteilen können, das die Show schlecht wahr?
Ich würde vorschlagen das du bei den Showberichten bleibst und uns nicht 2 mal die Woche mit deinen Moralpredikten wegen den Ratings und den Inhalt der Shows von WWE nervst

Suzuki sagt:

@edelmann man muss auch dabei bedenken, das Vergleichsweise hohe Rating kommt ja nur durch die Vinnie Geschichte zustande.

@ mein lieber Scholli
Mir hat mal ein User was von einem hohen Ross erzählt 😊 kommt dir vielleicht auch bekannt vor.
Wie kann man davon nur so getriggert werden, das man ansatt „war“ „wahr“ schreibt. 🙄
Um deine Frage für Edelmann zu beantworten. Vielleicht durch seine persönliche WAHRnehmung und das 90% der User im Board oder anderen Social Media Seiten negative Kommentare zu den Shows schreiben.

scholli sagt:

Suzuki@
Da du überhaupt nicht weist, warum es geht, würde ich einfach vorschlagen, sich nicht überall einzumischen.
Und dann noch jemanden hochziehen, der versehentlich ein Wort falsch schreibt.
Das zeigt mir, dass du nicht nur auf einem hohen Ross sitzt, sondern schon auf einen sehr hohen Thron.
Und bevor ich andere belehre, würde ich erst mal danach schauen, ob in deinen Beitrag alles richtig geschrieben ist.
Ich bin normalerweise kein freund davon, jemanden Schreibfehler unter die Nase zu reiben, aber da du meinst es so zu machen, zeige ich dir mal deine Fehler auf.

Du schreibst ansatt sondern anstatt
getriggert werden, das sondern getriggert werden, dass
Nur um mal einige aufzuzeigen.

Also bevor ich anderen Schreibfehler vorhalte, obwohl ich selber welche mache, würde ich an deiner Stelle lieber schweigen.

Jon08 sagt:

Schau an. Auch hier ein Plus 👌👍

Raven1802 sagt:

Aber „warum“ geht es denn? 🤣

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/