WWE NXT 2.0 #41 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 21.06.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)

22.06.22, von Julian "justxjulez" Erfurth

Quelle: © World Wrestling Entertainment

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE NXT 2.0 #41
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 21. Juni 2022

NXT wird in dieser Woche mit der Ankunft Carmelo Hayes eröffnet, welcher seine NXT North American Championship gegen Tony D’Angelo verteidigen wird. Auch der Don von NXT trifft in der Halle ein. In dieser machen sich nun aber zunächst Solo Sikoa, im Anschluss Grayson Waller auf den Weg zum Ring. Waller erklärt zuvor noch, man solle lieber über ihn sprechen, anstatt über Solo. Waller möchte nun erklären, was er wirklich über Solo Sikoa und die Besucher der Halle denkt, doch Sikoa kommt ihm zuvor und startet einen Angriff. Im Ring angekommen startet dann das erste Match des Abends.

1. Match
Singles Match
Grayson Waller gewann gegen Solo Sikoa via Pin nach einem Rolling Stunner.
Matchzeit: 12:19
– Vor dem Finish raste Sikoa in ein entblößtes Turnbuckle, was Waller die Gelegenheit eröffnete, das Match zu beenden.

Tony D’Angelo befindet sich in Begleitung seiner gesamten Familie bei McKenzie Mitchell. Dieser gibt zu, dass bei der Übernahme der Legado Del Fantasma zwar nicht alles optimal lief, aber er ist sicher, dass sich dies bald legt. Mit den Leistungen von Elektra Lopez zeigt sich der Don soweit sehr zufrieden. Des weiteren werden die ehemaligen Legados heute einen Sieg über Roderick Strong und Damon Kemp einfahren, während er selbst sich die North American Championship sichern wird. Und es werde sehr unangenehm, falls dies nicht gelinge. Santos Escobar verspricht, dass er alles unter Kontrolle habe und der Boss sich keine Sorgen machen solle, woraufhin die Gruppe den Bereich verlässt.

JD McDonagh (fka Jordan Devlin) will seine Heimat Dublin verlassen und bei NXT 2.0 neu starten.

2. Match
Tag Team Match
Kayden Carter & Katana Chance gewannen gegen Yulisa Leon & Valentina Feroz via Pin durch Katana Chance an Valentina Feroz nach der 450 Splash/Neckbreaker Kombination.
Matchzeit: 05:26

Nun begibt sich ein niedergeschlagener Wes Lee zum Ring, wo er ein Mikrofon ergreift. Er bedankt sich für die Liebe und den herzlichen Empfang, welchen er durch das Publikum erhält. Er stand noch vor wenigen Monaten ganz oben an der Spitze, mit seinem besten Freund als zweifacher NXT Tag Team Champion, doch dann wurde ihm der Boden unter den Füßen weggezogen und er fand sich in einem tiefen Loch wieder. Er hat sich in jüngster Zeit möglicherweise einigen Leuten gegenüber falsch verhalten, weshalb er sich bei Sanga und Xyon Quinn entschuldigen möchte. Trick Williams unterbricht ihn und hält Lee für den Schuldigen, weshalb dessen ehemaliger Partner nicht mehr zu sehen ist. Lee will das aber nicht auf sich sitzen lassen und stellt klar, Williams wisse nicht, wie großartig die Freundschaft zwischen ihnen war. Wie auch, Williams spiele bei seinem Kumpel immer nur die zweite Geige. Die beiden fordern einander heraus, doch Williams will dieses Aufeinandertreffen erst stattfinden lassen, wenn er der Meinung, dass es an der Zeit ist.

Tiffany Stratton hat in einem aufgezeichneten Segment wenig positive Worte für Wendy Choo übrig und möchte sie bald ein für alle mal ins Reich der Träume befördern.

3. Match
Tag Team Match
Diamond Mine (Roderick Strong & Damon Kemp) gewannen gegen The D’Angelo Family (Joaquin Wilde & Cruz Del Toro, w/ Troy „Two Dimes“ Donovan & Channing „Stacks“ Lorenzo) via Pin durch Roderick Strong an Cruz Del Toro nach einem Jumping Knee Strike.
Matchzeit: 04:58
– Vor dem Finish griff Two Dimes mit dem Rücken zum Ring nach einem Fuß, welcher zu Strong gehören sollte. Tatsächlich war dies aber Del Toros Bein und dieser war durch den Eingriff abgelenkt, sodass Strong die Überraschung nutzen und den Sieg einfahren konnte.

Giovanni Vinci steht nun bei McKenzie Mitchell, wo er klar stellt, vergangene Woche mit seinem Debüt eine Ansage mit Stil gemacht zu haben. Alle amtierenden Champions hätten sein Match gesehen und sollten gewarnt sein: er wird sie jagen… mit Stil. Ikemen Jiro kommt ins Bild und attestiert Vinci Style. Aber könne er auch seinen „Style Strong“ Stil mitgehen? Anschließend verschwindet er wieder, während Vinci ihm auf Italienisch hinterherruft.

Apollo Crews möchte seine Ängste überwinden und sich seinen Feinden stellen. In einem Tagtraum sieht er sich nun in einer dunklen Seitengasse, wie er einen armen Mann vor zwei Schlägern rettet. Anschließend geht er, in der realen Welt, in eben diese Gasse hinein, woraufhin das Segment endet.

Toxic Attraction (NXT Women’s Champion Mandy Rose & NXT Women’s Tag Team Champions Gigi Dolin & Jacy Jayne) begeben sich nun in den Ring. Sie stellen klar, dass sich Roxanne Perez, Cora Jade und Indi Hartwell vergangene Woche nur durch Glück einen Sieg über Toxic Attraction erschleichen konnten. Sobald es darauf ankomme und der Druck spürbar sei, dann werden sie versagen, genau wie Cora Jade es bereits beeindruckend vormachte. Roxanne Perez und Cora Jade kommen nun in die Halle und werden erneut gewarnt, dass Perez ihre Titelchance bloß nicht gegen Mandy Rose einzulösen, denn sie sei chancenlos. Perez erklärt, sie habe zwar Interesse, sich das Gold von Rose zu holen, aber Glück sei am schönsten, wenn man es teile. Daher möchte sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Cora Jade die Tag Team Championship sichern. Dagegen haben aber auch Kayden Carter und Katana Chance etwas, denn diese kommen jetzt heraus und stellen klar, dass die Warteschlange hinter ihnen beginne, wenn es um die Women’s Tag Team Championship geht. Jade dachte, dass sich dieses Thema nach „In Your House“ erledigt hatte, während Carter und Chance erklären, dass man keine Abkürzung ins Titelmatch nehmen könne, nur weil man gerade der Duft der Saison sei. Jade und Perez sind aber der Meinung, KC&KC gehören der Geschichte an, was diese sich nicht gefallen lassen und einen Angriff starten. Die vier Damen prügeln sich auf der Rampe, was Toxic Attraction natürlich amüsiert beobachten, bis sie von mehreren Referees getrennt werden können.

Carmelo Hayes und Trick Williams befinden sich nun bei McKenzie Mitchell. Williams erklärt, er habe zuvor am Abend mit Wes Lee angelegt und werde mit diesem bei Gelegenheit auch abrechnen. Abrechnen wird auch Carmelo Hayes im heutigen Main Event, und zwar mit Tony D’Angelo. Er werde sein Gold als A-Champion selbstverständlich verteidigen. Ihnen sei es egal, wer und wie viele ihnen gegenüber stehen würden, sie würden immer an der Spitze stehen.

Indi Hartwell möchte bei McKenzie Mitchell zu Wort kommen, doch Kiana James schreitet ein und erklärt, Hartwell werfe ein sehr schlechtes Licht auf die Women’s Division, während Hartwell sicher ist, dass die Meinung der Neuen hier niemanden interessiere. Die beiden einigen sich auf ein Match in der kommenden Woche.

4. Match
Singles Match
Cameron Grimes gewann gegen Edris Enofé (w/ Malik Blade) via Pin nach dem Cave In.
Matchzeit: 05:43

Im Anschluss folgt noch ein Handshake und eine Umarmung zwischen Grimes und Enofé.

Thea Hail zieht im Studentenwohnheim der Chase University ein. Dabei entpuppt sich ihr Roommate als Bodhi Hayward. Hail ist außer sich vor Freude und steckt auch Bodhi mit ihrer Begeisterung an.

Nikkita Lyons ist keine geduldige Person. Sie will nach ihrer Verletzung wieder voll durchstarten. Nächste Woche steigt sie bereits wieder in den Ring!

5. Match
Singles Match – Keine Begleiter sind am Ring gestattet
Von Wagner gewann gegen Brooks Jensen via Pin nach dem Death Valley Driver.
Matchzeit: 04:45

Auf der Bühne feiern Sofia Cromwell und Mr. Stone mit Von Wagner, während im Ring Brooks Jensen von Josh Briggs und Fallon Henley aufgebaut wird.

Bron Breakker besucht Cameron Grimes im Umkleideraum und gratuliert ihm zum heutigen Sieg. Dies sei genau der Cameron Grimes, gegen welchen er seinen Titel verteidigen will. Grimes hält dies jedoch für eine Lüge, denn dieser Grimes würde den Titel gewinnen.

Joe Gacy lobt sich selbst, denn er sei der Mann, der den beiden Männern unter der Kutte den Sinn bei NXT 2.0 gezeigt habe. Die beiden hätten sich beinahe aufgegeben, doch Gacy führte sie auf den richtigen Weg zurück…

6. Match
Singles Match
Alba Fyre gewann gegen Lash Legend via DQ, nachdem Legend den Baseballschläger ihrer Gegnerin einsetzte.
Matchzeit: 03:31

Kommende Woche werden Kayden Carter & Katana Chance und Cora Jade & Roxanne Perez die Position der Hauptherausforderinnen auf die NXT Women’s Tag Team Championship unter sich ausmachen. Die Siegerinnen erhalten bei „The Great American Bash“ ein Match gegen Toxic Attraction. Außerdem bekommt es Sanga mit Xyon Quinn zu tun. Doch nun ist es Zeit für den Main Event, wo es um die NXT North American Championship geht!

7. Match
NXT North American Championship
Singles Match
Carmelo Hayes (c) (w/ Trick Williams) gewann gegen Tony D’Angelos (w/ The D’Angelo Family: Santos Escobar, Joaquin Wilde, Cruz Del Toro, Troy „Two Dimes“ Donovan & Channing „Stacks“ Lorenzo) via Pin nach einem Schlag mit einem Schlagring.
Matchzeit: 10:38
– Der matchentscheidende Schlagring wurde nach Aufforderung des Dons von Santos Escobar ins Spiel gebracht, jedoch schob dieser ihn nicht seinem Boss zu, sondern in Richtung Carmelo Hayes. Hiervon alarmiert stiegen Stacks und Two Dimes auf den Apron, wodurch der Referee abgelenkt wurde, was Hayes die Option ermöglichte, das Objekt einzusetzen.

Im Anschluss feiert Hayes seine Titelverteidigung an der Seite von Trick Williams. Gleichzeitig ziehen sich Santos Escobar, Joaquin Wilde und Cruz Del Toro in Legado Del Fantasma Shirts zurück und hinterlassen D’Angelo mit seinen Handlangern wütend im Ring. Damit endet die heutige Ausgabe von NXT 2.0!

Fallout:

Diskutiert über diese Ausgabe von NXT 2.0 in unserem Board. Einfach HIER klicken!




3 Antworten auf „WWE NXT 2.0 #41 Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 21.06.2022 (inkl. Videos & Abstimmung)“

Alexander Rauer sagt:

Wurde Troy Donovan nicht entlassen? Warum tritt dann jede Woche bei NXT auf?

DZShowOff sagt:

@Alexander Rauer

Da die letzten 2 NXT Ausgaben vor der Entlassung aufgezeichnet worden sind

Sobel sagt:

Bin ein bisschen spät, aber sagt Mal, könnten hinter Gacys „Diad“ evtl Lorcan und Burch stecken? Die Aussage von wegen, sie hätten schon Mal Gold gehalten und dann dazu der Elevated DDT als Finisher… Hat man sie am Ende wieder eingestellt???

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/