Bryan Danielson wird sich bei „AEW Dynamite“ zu seinem Status äußern – NJPW-Star für das Match um die neue AEW All-Atlantic Championship qualifiziert – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #141“ kostenlos und in voller Länge

21.06.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Gage Skidmore, Daniel Bryan October 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Für die morgige Ausgabe von „AEW Dynamite“ wurde nun von Tony Khan ein Auftritt von Bryan Danielson angekündigt. Der 41-Jährige wird sich zum „AEW X NJPW: The Forbidden Door“-PPV sowie zum „Blood and Guts“-Match in der kommenden Woche äußern. Wir berichteten gestern bereits HIER darüber, dass Danielson bis zuletzt keine Ringfreigabe von den Ärzten erhalten hatte. Morgen werden wir also erfahren, ob er antreten und somit das geplante Match gegen Zack Sabre Jr. stattfinden kann.

All Elite Wrestling „Dynamite #142“
Ort: UW–Milwaukee Panther Arena in Milwaukee, Wisconsin, USA
Erstausstrahlung: 22. Juni 2022

Singles Match
Malakai Black vs. Penta Oscuro

6 Man Tag Team Match
The United Empire (Will Ospreay & Aussie Open: Kyle Fletcher & Mark Davis) nehmen es mit Orange Cassidy & Roppongi Vice (Trent Beretta & Rocky Romero)

Tag Team Match
Hiroshi Tanahashi & Jon Moxley vs. Lance Archer & Chris Jericho

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Bryan Danielson wird sich zum „AEW X NJPW: The Forbidden Door“-PPV und zum „Blood and Guts“-Match äußern.

– Der dritte Teilnehmer des 4 Way Matches um die neue AEW All-Atlantic Championship steht fest. So setzte sich Tomohiro Ishii im Finale des Mini-Tours von New Japan Pro Wrestling gegen Clark Connors durch. Der „Stone Pitbull“ wird beim „AEW X NJPW: The Forbidden Door“-PPV am kommenden Sonntag auf PAC, Miro und den Sieger des Matches Penta Oscuro vs. Malakai Black treffen.

All Elite Wrestling x New Japan Pro Wrestling „Forbidden Door“
Ort: United Centre in Chicago, Illinois, USA
Datum: 26. Juni 2022
Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 27.06.2022)

Live und OnDemand für 19,99 US-Dollar (ca. 19,14€) auf FITE TV!

AEW Interim World Championship – vakant
Singles Match
Jon Moxley vs. Hiroshi Tanahashi

AEW World Women’s Championship
Singles Match
Thunder Rosa (c) vs. Toni Storm

IWGP United States Heavyweight  Championship
Singles Match
Will Ospreay (c) vs. Orange Cassidy

AEW All-Atlantic Championship – vakant
4-Way Match
PAC vs. Miro vs. Penta Oscuro/Malakai Black vs. Tomohiro Ishii

ROH World Tag Team Championship & IWGP Heavyweight Tag Team Championship
FTR (Dax Harwood & Cash Wheeler) (ROH) vs. United Empire (Great-O-Khan & Jeff Cobb) (IWGP) vs. Roppongi Vice (Trent Beretta & Rocky Romero)

6 Man Tag Team Match
Minoru Suzuki, Chris Jericho & Sammy Guevara vs. Wheeler Yuta, Shota Umino & Eddie Kingston

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind 9 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu den Paarungen The Dark Order (John Silver & Alex Reynolds) vs. The Wingmen (Cezar Bononi & Peter Avalon), Jay Lethal vs. Blake Christian und Kris Statlander vs. Ava Everett kommen. Die Show wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling DARK #148 (Tapings: 11.06.2022)
Ort: All Elite Zone (Univeral Studios) in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 14. Juni 2022 auf Youtube

Tag Team Match
The Dark Order (John Silver & Alex Reynolds w/ Evil Uno & Pres0 Vance) vs. The Wingmen (Cezar Bononi & Peter Avalon)

Singles Match
Jay Lethal (w/ Sonjay Dutt & Satnam Singh) vs. Blake Christian

Singles Match
Kris Statlander vs. Ava Everett

Tag Team Match
Mercedes Martinez & Serena Deeb vs. Yaide & Anna Diaz

Pure Rules Match
Tony Nese (w/ Mark Sterling) vs. JDX

Singles Match
Max Caster (w/ Anthony Bowens) vs. Trevor Aeon

Singles Match
Serpentico vs. Vary Morlaes

6 Man Tag Team Match
Brock Anderson & The Varsity Blondes (Griff Garrison & Brian Pillman Jr.) vs. Larry Lazard, Terry Yaki & Jay Lucas

Singles Match
Diamante vs. Devlyn Macabre

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat die aktuelle Ausgabe von „AEW Dynamite“ in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 




10 Antworten auf „Bryan Danielson wird sich bei „AEW Dynamite“ zu seinem Status äußern – NJPW-Star für das Match um die neue AEW All-Atlantic Championship qualifiziert – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“ – „AEW Dynamite #141“ kostenlos und in voller Länge“

Haki sagt:

Danielson beendet morgen seine Karriere passt auf

TopSecret sagt:

Dann hätte es Khan anders formuliert.

Haehnchen sagt:

Ob Karriereende oder nicht, mag ich grad nicht beurteilen… aber das Match ist aufjedenfall Geschichte sonst bräuchte es diese „Ansage“ nicht.

Mal sehen wer ihn ersetzt und um was für eine Verletzung es sich eigentlich handelt… ist es wieder sone Nacken/Nerven Sache die er ja schon hatte (und wohl eigentlich nie ganz los wurde, da WWE ihm keine Feigabe mehr gab) bzw sich das verschlimmert hat, dann halte ich auch das plötzliche KArriereende für möglich.

Wäre schade, aber ich habe schon damals gesagt als er zu AEW ging ob das ganze nicht unvernünftig ist bezüglich seiner GEsundheit… man kann WWE so einiges vorwerfen, aber das die WWE Ärzte jemanden grundlos die ringfreigabe verweigern gehört nicht dazu.

AtticusCogarOnlyFan sagt:

WWE Ärzte sind super. Wenn der Muskel vom Knochen abgerissen ist geh ruhig in die Zelle.

DDP81 sagt:

Also der letzte, den ich jetzt so ein Karriereende wünschen würde, ist Danielsson.
Ein bis zwei Jahre, mit kurzen Abstecher in Japan, ein paar Dreammatches und auch ein Titelrun…. Niemand hätte das mehr verdient.
Aber wenn der Körper nicht mitmacht….wäre echt scheisse schade …

Habe gerade echt bedenken.

Jeffharddyy13 sagt:

Atticus ja wwe ärzte sind mehr als inordung

Codys Verletzung war nunmal so schwer das sie nicht mehr schlimmer werden konnte.. Und wenn er selbst mit den Schmerzen in den Ring steigen will ist es auch sein Problem.

Fakt ist die Verletzung war schon so schwer das selbst bei ein Unfall im Ring sich das nicht mehr verschlimmern könnte.

Raven1802 sagt:

Ja nee, is klar Jeffhardy13 – wenn Rhodes Bock hat kann er auch grinsend in eine Kettensäge laufen…Die Verletzung war in der Tat so schlimm dass es am Brustmuskel nicht hätte schlimmer kommen können….korrekt. Aber er verlagert dadurch seine Kräfte anders und könnte sich noch anderweitig verletzen. Und er stand ja nicht mit sich selbst im Ring. Er hat damit auch Rollins gefährdet. Denn ein Move falsch durchgeführt weil die Kräfte nicht reichen und das hätte für beide gefährlich werden können. Hier muss man einen Punkt machen. Das war schlicht unverantwortlich von Rhodes und den Ärzten. Das ist leider nur von 12 bis Mittag gedacht wenn man das nieder spielt mit den Worten „Hätte eh nicht schlimmeres werden können.“ Ein am Fuß verletzter Fußballspieler darf auch nicht mitspielen und den Grund angeben, dass es eh nicht schlimmer werden kann und ja noch einen zweiten Fuß hat. Damit hat sich Rhodes nicht zum Held sondern Vollidioten 2022 gemacht.

Ich hoffe nicht das Bryan aufhören muss. Am Ende können wir es aber auch nicht verhindern.

Dj rüttelplatte sagt:

@jeff harddyy13
Ob die WWE Ärzte so toll sind solltest du CM PUnk fragen.

Phenom sagt:

Warum Cody? Geht doch hier um Danielson..

Das ist Wrestling, die steigen verletzt in den Ring. Immer diese Moralapostel..

Kenny Omega stieg auch mit vielen kleineren Verletzungen in den Ring, sodass er nun relativ lange pausieren muss. Wo waren da die Moralapostel? Stimmt ist AEW – Alles Gold

Edelmann sagt:

Danielsons Karriereende? Was habt ihr geraucht?
So entstehen also im I-Net haltlose Gerüchte.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/