W-I.de Elite Hour – AEW Podcast: Road Rager-Week, Dynamite 15.06. und Rampage 17.06.2022

21.06.22, von Thorsten "Luebeck007"

Quelle: All Elite Wrestling

It’s Road Rager-Week! Julian und Thorsten schauen auf Dynamite und Rampage aus St. Louis, Missouri zurück! „Forbidden Door“ wirft bereits große Schatten voraus! Die Card für den Event nimmt immer mehr Gestalt an! Aber auch innerhalb von AEW gibt es Entwicklungen! Die Fehde zwischen der JAS und den Leuten um Eddie Kingston geht weiter! Athena ist weiterhin hinter Jade Cargill und der TBS-Championship her! All dies und noch viel mehr ist Thema in dieser Ausgabe! Viel Spaß beim hören!

Folgt der Elite Hour-Crew gerne auf Twitter:
Julian: @Julian_0904
Katha: @kathakritzelt2
Thorsten: @Luebeck007

♫Music By♫
●SEPY – Lithal [Bass Rebels]
●Song – https://youtu.be/89ZZaV9RcUU
●Download / Stream – https://www.bassrebels.co.uk/Lithal

 

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei YouTube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




2 Antworten auf „W-I.de Elite Hour – AEW Podcast: Road Rager-Week, Dynamite 15.06. und Rampage 17.06.2022“

Dive like Orton sagt:

Vielen Dank euch für den Podcast.
Ich hätte Mal eine Frage bzgl. der PPV-Zeiten über die ihr am Ende der Folge ein wenig diskutiert habt.

Habe ich es richtig im Kopf, als AEW an den Start ging, eigentlich ein Vorsatz war, Veranstaltungen/PPV’s nicht übermäßig lang zu gestalten?
Oder bin ich da falsch informiert?

Ich finde persönlich eine länge von 3h (oder noch etwas kürzer) bei einem PPV am angenehmsten.
Diese länge hat mir auch bei Slammiversary von Impact wieder gut gefallen.
Auf Grund der mittlerweile krassen Roster-Größe, dass AEW längere PPV veranstaltet, um mehr Personen in Matches zu packen.

Dive like Orton sagt:

Beim letzten Satz meines Kommentars fehlt ein kleiner Teil.
Auf Grund der mittlerweile krassen Roster-Größe, verstehe ich natürlich, dass AEW längere PPV veranstaltet, um mehr Personen in Matches zu packen.
So sollte es heißen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/