Kurt Angle unterzieht sich doppelter Knie-Operation – Aufgeweichter Brand-Split: Mehrere RAW-Stars für „Smackdown“ gebookt – Verletzungsupdate zu Nikkita Lyons – Neues Gimmick für Fabian Aichner? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK

26.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: World Wrestling Entertainment

– WWE Hall of Famer Kurt Angle unterzog sich am vergangenen Dienstag einer doppelten Knie-Operation. Dem 53-Jährigen wurden zwei künstliche Knie eingesetzt. Auf Twitter bedankte sich der Olympiasieger aus dem Jahr 1996 in einem kurzen Video bei den Fans für die Unterstützung und er gab an, dass es ihm soweit gut gehe.

– Laut PWInsider sind die RAW-Stars Seth Rollins, Kevin Owens und Cody Rhodes für die morgige Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ in der Simmons Bank Arena in North Little Rock, Arkansas gebookt. Passend dazu berichtet Bryan Alvarez in der „Wrestling Observer Live“-Radioshow, dass der Brand-Split im Moment inoffiziell quasi beendet ist.

– Für die heutige Ausgabe von NXT UK sind zwei Matches angekündigt. Zum einen steht ein Heritage Cup Rules Match zwischen Charlie Dempsey und A-Kid auf dem Programm, zum anderen trifft NXT 2.0 Star Lash Legend auf Emilia McKenzie. Die Show wird wie gewohnt heute Abend ab 21:00 Uhr deutscher Zeit auf dem WWE Network erstausgestrahlt.

– Nachdem sie am Mittwoch aufgrund einer Verletzung aus dem NXT Women’s Breakout Tournament genommen wurde, verriet Nikkita Lyons mittlerweile auf Instagram, dass sie sich das Innenband teilweise gerissen hat. Laut eigener Aussage hätte es aber deutlich schlimmer kommen können. Wie lange sie voraussichtlich ausfallen wird, verriet die 22-Jährige nicht.

– Am Dienstag wurde bei der aktuellen „NXT 2.0“-Ausgabe bekanntlich in einem Video das baldige Debüt eines neuen Charakters mit dem Namen Giovanni Vinci angekündigt. Aktuell wird vermutet, dass es sich hierbei um das neue Gimmick des Südtirolers Fabian Aichner handelt.

Quelle: PWInsider, Wrestling Observer Live

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




13 Antworten auf „Kurt Angle unterzieht sich doppelter Knie-Operation – Aufgeweichter Brand-Split: Mehrere RAW-Stars für „Smackdown“ gebookt – Verletzungsupdate zu Nikkita Lyons – Neues Gimmick für Fabian Aichner? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK“

Trasher77 sagt:

…die haben doch schon nen „Klischee Italiener“ bei NXT….Da kann er doch gleich bei LA Night äh Duprix mit in den Stable….Der Name klingt wie nen schlechter Porno. Puh..das wird doch wieder nix
Und der Spilt scheint nun vorbei?..gibt es eventuelle Erkenntnis, dass man in dem ganzen Entlassungswahn vielleicht doch zu wenig Leute hat?….

ShieldGirl sagt:

Egal,wie WWE das nennt,der Brandsplit ist Geschichte.Seit Monaten treten diverse Stars überall auf ausser natürlich der Doppelchamp,der scheint verschwunden wie Atlantis.Aber was soll man auch machen wenn man etliche Topstars entlässt,aber auch das werden sich Sender wie Fans kommentarlos hinnehmen.

Worthless sagt:

@Trasher77: So dämlich der Name klingen mag, es scheint als wäre Vor- und Nachname in dieser Form ein regulärer Name. Die Leute die so heissen müssen können da einem schon ein kleines wenig leid tun. 🙂

Ben2K sagt:

Giovanni Vinci….. Alberto del Rio lässt grüßen 🙄🙄🙄🤦🏼‍♂️

Worthless sagt:

@Ben2K: Oder Santino MArella aka Anthony Carelli aka Boris Alexiev. Letzter Name des gebürtigen Kanadiers führt irgendwie alles noch mehr ad absurdum. 🙂

Nagge sagt:

Es macht wirklich den Eindruck, dass keiner wirklich irgendeinen Plan hat und Vinnie scheinbar vor jeder Sendung kurzfristig würfelt oder in eine Glaskugel guckt und dann entscheidet.
Eine geile Überraschung wäre ja, dass Seth und KO die Tagteam Titel und Codey den WWE Titel wieder zu RAW bringen würden, aber es gibt ja keine Überraschungen mehr, ah und keinen Rostersplitt

Sobel sagt:

Ich fand’s nur merkwürdig, dass das Video zu „Vinci“ von einer Frau gesprochen wurde. In der Ich-Form. Irritierend. Der arme Fabian.

Goldberg sagt:

Wenn Raw mit Smackdown fusioniert stört mich das nicht -solange die WWE nicht mit Disney fusioniert!

Angela sagt:

herumgewürfele zw.Raw und Smackdown.

Und was macht The Head of the Table?
Nach L.A. abgerauscht, oder wie?
Momoa Konkurrenz machen, oder dem Rock?

Undertaker34 sagt:

Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an ein richtig gutes Match erinnern,was so die letzten Jahre ablief:(So Matches wie HBK vs Undertaker bei Wrestlmania sind bis heute im Gedächtnis.Bin jetzt auch nicht mehr mega drinne in der Materie,weil’s nur noch unterirdisch ist,aber als HHH bisschen freie Hand hatte sah man wie eine gute Show aussehen kann…das war mal leider

Goldberg sagt:

Ja, das stimmt leider, Undertaker 34

Mantequilla sagt:

Da kann ich nur zustimmen.
NXT war mit HHH als Boss um Längen besser.
Da gab es Mal richtig einprägsame Matches.
Ich kann mich gut an die vielen erstklassigen Schlachten zwischen Samoa Joe und Finn Bálor erinnern.

Goldberg sagt:

ALLES bei der WWE war mit HHH viel besser!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/