WWE supendiert Naomi & Sasha Banks und erklärt den WWE Women’s Tag Team Titel für vakant! Läuft auch der Vertrag von Sasha Banks bald aus? – LA Knight feiert mit neuem Namen sein „Smackdown“-Debüt – Matches und Segmente für die nächsten Ausgaben von „RAW“ und „Smackdown“ bestätigt

21.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: © IMPACT! Wrestling / World Wrestling Entertainment

– Im Rahmen der gestrigen Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ wurde verkündet, dass Sasha Banks und Naomi nach ihrem „Walk out“ am Montag auf unbestimmte Zeit suspendiert sind. Die WWE Women’s Tag Team Championship wurde mit sofortiger Wirkung für vakant erklärt und wird durch ein Turnier in den nächsten Wochen neu ausgekämpft. Michael Cole gab an, dass Banks und Naomi durch ihr Verhalten „alle hängen gelassen“ und Millionen von Fans enttäuscht hätten. Darüber hinaus hat die Company nun auch das komplette Merchandise von Banks und Naomi aus dem WWE-Shop entfernt und die offiziellen Facebook-Seiten der beiden Frauen offline genommen. Nicht ganz uninteressant ist auch die Meldung, dass möglicherweise nicht nur der Vertrag von Naomi schon bald ausläuft, sondern auch das Arbeitspapier von Sasha Banks. So erklärte der ehemalige WWE-Writer Kazeem Famuyide im „The Masked Man Show“-Podcast auf theringer.com, dass die Verträge der beiden Frauen laut seinen Informationen innerhalb der nächsten beiden Monate enden. Sowohl Naomi, als auch Banks sollen zuletzt bereits Gespräche mit WWE über eine Vertragsverlängerung geführt haben.

– Der nun ehemalige LA Knight feierte bei der gestrigen „Smackdown“-Ausgabe sein offizielles Roster-Debüt. Fortan wird der 39-Jährige auf den Namen Max Dupri hören und das Gimmick eines Model-Agenten verkörpern. Seine Agentur trägt den Namen Maximum Male Models und wenn die Dark Segmente im April Vorboten waren, dann dürften Mace und Mansoor zu seinen Klienten gehören.

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe am kommenden Montag wurden nun das Match Cody Rhodes vs. The Miz, sowie eine Promo von Becky Lynch, in welcher sie sich zu Asuka äußern wird, angekündigt. Bereits zuvor hatte man eine „All Mighty Challenge“ bestätigt, welche Bobby Lashley an MVP & Omos stellen wird.

– The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) werden in der nächsten Woche bei „Friday Night Smackdown“ mit einem Partner ihrer Wahl in einem 6 Man Tag Team Match auf The Brawling Brutes (Sheamus, Ridge Holland & Butch) treffen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




30 Antworten auf „WWE supendiert Naomi & Sasha Banks und erklärt den WWE Women’s Tag Team Titel für vakant! Läuft auch der Vertrag von Sasha Banks bald aus? – LA Knight feiert mit neuem Namen sein „Smackdown“-Debüt – Matches und Segmente für die nächsten Ausgaben von „RAW“ und „Smackdown“ bestätigt“

Goldberg sagt:

Feuert Sasha Banks und dann macht aus Naomi & Tamina das Bloodline Frauen Tag Team. Und die werden dann zuerst die Champs von der einen Show und dann auch noch von der anderen Show…
Und bei der nächsten Mondlandung der Nasa fliegt dann die gesamte Bloodline zum Mond, und schwingen WWE Fähnchen und Roman sagt: MOON, ACKNOWLEDGE ME!!!

Goldberg sagt:

Und ich sag’s hier nochmal -Leute schaut Euch das Foto oben von Max Dupri an- Ist Max Dupri vielleicht der verschollene dritte Bruder der Elias – Ezekiel Brüder? 🤔

La Knight sagt:

Max Dupri – Was ein beknackte Name und Gimmick..

Schade um sein Potential das er am Mic hat, was er zweifellos hat..

Happy_Pain sagt:

Hat man denn genug Teams für ein Turnier?

Baszler/Natalya, Nikki ash/Doudrop, welche Teams gibt es noch?

Grish sagt:

In der Vergangenheit hat WWE immer geschwiegen wenn Wrestler/innen z.b. Ali oder Pac (fka Neville) aus Unzufriedenheit nicht mehr zu den Shows erschienen sind und bei Sasha und Naomi thematisiert man das so öffentlich und mit Nachdruck und nimmt auch noch deren Merch aus dem Store? Entweder man will sie richtig diffamieren oder das ganze ist ein „work shoot“ den ich dieser Company nicht zugetraut hätte.

Achso, merkt euch den Namen „Maximum Male Models“ gut. In 2 bis 3 Monaten ist dieses Team / Stable auch wieder Geschichte.

Raven1802 sagt:

„Millionen von Fans“ – man kann bei nicht mal 2 Millionen Zuschauer von Millionen von Fans sprechen. Und selbst von denen ist es der Hälfte Wurst was da passiert ist…..

Goldberg sagt:

Stimmt, denen ist es Wurst (im Brötchen) was da passiert ist, nennt man in den USA auch Hot Dog. 😉
Ein Work? Haha niemals! Am ehesten denke ich noch dass Sasha Banks mit der WWE pokern wollte, Gehaltserhöhung und so… Aber da hat sie wohl (hoffentlich!) verloren. Vielleicht hat sie auch keinen Bock mehr. Würde mich nicht stören wenn sie geht -als sie das letzte Mal gegangen ist, hat’s mich auch nicht gejuckt. Nur um Naomi tut’s mir leid.

Sigi Reuven sagt:

Haha, @Goldberg, denke genau dasselbe. Wir brauchen wohl einen DNA-Test. Einmal eine Stuhlprobe bitte, wir wollen ja nicht, dass nochmal jemand so unachtsam ist und den Test mit Rippchen kontaminiert…
Spaß beiseite.

Also Banks und Naomi von sämtlichen Kommerzplattformen und WWE Bezüge zu löschen, geht ja noch, aber öffentlich in den Shows über sie ablästern und sie zu Sündenböcken zu machen… Das finde ich ein starkes Stück. Denn es werden bestimmt auch andere Wrestlingpromotions sehen und das kann für die beiden karrierehemmend sein. Noch dazu, dass es bestimmt zigtausende gibt, die dem, was Cole und Co. am Kommentatorenpult von sich geben für bare Münze nehmen und die beiden Damen dann nicht mehr wertschätzen.
Kann man das nicht als internen Zwischenfall und wie einen behandeln? Muss Vince unbedingt nachtreten? Von wegen, sie haben „alle enttäuscht“? Ja, die Aktion war schon mehr als blöd und gerade wenn die Verträge eh auslaufen, in gewissen Sinne vollkommen unnötig von den Beiden. Und ja, es hatte bestimmt auch andere Lösungen gegeben als diese Unprofessionalität.
Aber dass Vince das Ansehen der beiden Damen nun vor der Wrestlingwelt zerstört, finde ich unmenschlich und zeigt auch, dass er die Message dahinter absolut nicht verstanden hat! Eine Frechheit. Von beiden Seiten!

Worthless sagt:

„Maximum Male Models“

WWE unterstützt jetzt also auch Schwule? Wer konnte das denn kommen sehen? Naja, dann kann man ja gleich noch eins drauf setzen und nen genderfreien Titel einführen…ach nee, intergender is ja nicht bei WWE. Dann halt eben nen schwulen oder LGBT+ Titel. Hauptsache mal etwas Diversität im tristen WWE Universum.

Goldberg sagt:

„Max Dupri“ ist immer noch besser als „Max Depri“ 😁

Rikibu sagt:

Max Dupri spielt glaube ich ein Legastheniker Gimmick und ist eigentlich der Halbbruder von Rene Dupree… 🙂

Ich werde die WWE nie verstehen. Dass sie etablierte Worker aus dem Biz mit neuen Namen und Gimmicks ausstatten, ist ja ok, warum man aber nach NXT und der LA Knight (auch ohne Rittergimmick 🙂 ) ihm schon wieder einen neuen Charakter verpasst, der die Anmutung eines Jobbers hat (allein namenstechnisch)

ich werde es nie verstehen.
Als würde die WWE nicht wollen, dass sich ein Worker irgendwie entwickeln und etablieren kann bzw. soll.

Goldberg sagt:

Ja, das denke ich auch. Anstatt dass sie das Gute weiterführen, verändern sie es immer komplett zum Schlechten hin. Als ob es da in der WWE eine eigenes Veränderungs-Büro gibt…die machen echt einen schlechten Job.

Falls der WWE die Namen ausgehen sollte, hier noch ein paar Namens Vorschläge für leichte Gimmick Veränderungen:

Dupri rückwärts: Irpud
Anagramme: Dupir Urdip Ripud Idurp Durip Durpi Purid Dpuir

Goldberg sagt:

Bei Impact Wrestling war er auch (2015–2019) als Eli Drake, und National Wrestling Alliance (2019–2021) auch als Eli Drake.

Also liebe WWE… macht einfach eine tolle Storyline wie:

Max Dupri heißt in Wirklichkeit Eli Drake, und war auf der Suche nach seinen zwei Brüdern Elias und Ezekiel. Leider machte er einen Fehler und landete bei der falschen Wrestling Company. Da er dort keinen Erfolg hatte, dachte er es wäre eine gute Idee, inkognito bei NXT weiterzusuchen. Dort gab man ihm den Tip es mal bei SmackDown zu versuchen…
Oh bitte, macht diese Storyline. Inkl. Lügendetekortest und DNA Test- Und dann am Ende noch ein Vaterschafsttest. Und… wer wird der Herr Papa der drei E Brüder sein? Na das ist doch klar, der Undertaker war’s! So, dann müsst ihr noch die Mama suchen gehen…

Worthless sagt:

Um fair zu sein Shaun Ricker (Eli LA Dupri) war schon 2008 bei WWE’s Version von ECW, in einem Tag Team Match gegen Cryme Thyme. zu sehen und hatte 2013 auch Matches gegen Yoshi Tatsu und Baron Corbin. So richtig lief es bei ihm noch nie bei WWE und ich glaube nicht, dass es aktuell viel besser laufen wird als damals.

Goldberg sagt:

Er tut mir ja leid.

Sobel sagt:

Ja, Knight wird jetzt zum Anführer eines Stables voller semi-schwuler Quasi-Models, um die Integration und Akzeptanz zu fördern. Die besiegen dann die Bloodline durch die Kraft der Toleranz und halten dann endlich die großen Titel! Welch ein Statement durch die WWE! Yay!

Aber ernsthaft, wie kann man einen so soliden Wrestler nur so verschwenden??
Und wisst ihr, mit wem New Day gegen die Boys antreten? Na? Richtig, Drew McIntyre, der nix anderes zu tun, als sich als drittes Rad am Wagen in irgendwelche Fehden einzuklinken!
Und was die Mädels angeht: wenn die Verträge wirklich auslaufen, ist aber keine so günstige Ausgangsposition für Verhandlungen…

Goldberg sagt:

Ist Fox mit WWE nicht ein Synonym für Klamauk? -oder war das Fox News mit Donald Trump?

Raven1802 sagt:

@Goldberg – ich tippe mal auf Mar Young…🤣….oder die Mama von KO und schon sind die 4 Geschwister…

CREMATOR sagt:

Match: The Usos vs Randy/Riddle RK-BRO – war vorherbestimmt! Wieder eingriff von Reigns! Wieder überzahl Situation, wie Woods sagt: Es reicht! Keine Überzahl Gewinne mehr! Und IHR habt doch in euren NEWS hier geschrieben Reigns wäre für einige Zeit aus den Shows geschrieben worden! WO BITTE? Oder irre ich mich? Kein Wunder das Banks und Naomi ingeschmissen haben! Langsam wird auch mir treuer WWE Fan bewusst, wie kaputt die WWE im Hintergrund scheint! Gute Nacht und allen schöne Träume! Ich träum von der glorreichen WWF! So wie esw früher war!

Arne sagt:

Bei Sasha Banks habe ich berechtigte Hoffnung sie verlängert den Vertrag nicht. Dann heißt es entweder Hollywood oder AEW.
Naomi ist die Frau eines Mitglieds von Vinnies Speichelleckerfamilie.
Sie dürfte langfristig nix zu befürchten haben und verlängert den Vertrag.
Allgemein ist es schade, dass niemand nach CM Punk (2014) die Eier in der Hose hatte der WWE den Rücken zuzukehren trotz Vertrag.

Thema Maxi Dupri…
Adam Cole: Bin ich froh bei AEW unterschrieben zu haben.
WWE macht aus Gold einfach nur noch Scheiße.

Worthless sagt:

@CREMATOR: „Und IHR habt doch in euren NEWS hier geschrieben Reigns wäre für einige Zeit aus den Shows geschrieben worden! WO BITTE?“

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, hmmm? Es hieß / heisst explizit, dass WWE Roman Reigns von allen TV-Shows und Houseshows im Juli und August entfernt hat. Haben wir schon Juli oder August? NEIN. Vielleicht besorgst du dir ja mal nen Kalender? Schaden täte es sicher nicht.

Rikibu sagt:

Ist aber nicht erst das inklusive Element erreicht, wenn sich per Story Roman Reigns zur Frau anpassen lässt, nur um die Damentitel gewinnen und vereinen zu können?

Man muss nur aufpassen, dass er sich dann nicht irgendwann selbst pinnen muss, weil keine passenden Gegenspieler-innen mehr da sind.

Theoretisch müsste die WWE jetzt ein Vampirgimmick Charakter einführen, um der Bloodline einen Blutsauger entgegen zu stellen…

Raven1802 sagt:

Wer gewinnt von denen jetzt eigentlich noch die Us-und Intercontinental Title sowie die 24/7 Champion Chip? Wenn sie alles einkassiert haben, räumen sie eben noch die NXT ab…Und gut ist.

Die Schwächsten booken sich immer mehr in die Ecke und begreifen das nicht…

Goldberg sagt:

Pau Heyman gewinnt den 24/7 Championgürtel.

The Phantom sagt:

Das RKbro den Titel verloren haben soll kurzfristig entschieden worden sein da sich Matt Riddle in dem Match sich verletzt hat.
Die Abfertigung nach dem Match von der Bloodline soll wohl auch dahin führen das RKbro damit Grschichte ist. Der Ausgang war für WWE Verhältnisse sehr hart gegen beide Mitglieder von RKBro wobei man vermutlich wegen der Verletzung von Riddle mehr Randy Orton hierfür bearbeitet hat. Selbst im Publikum haben Kinder aber auch Erwachsene geweint. Vielen war wohl nun klar das RKbro damit Geschichte sein wird. Der Hauptgrund das die WWE nun offensichtlich ohne RKbro plant ist das man Orton und Riddle wieder als Single Wrestler einsetzen will.

Goldbergberg sagt:

Irgendwie verständlich.

Aber dass die Usos irgendwann doch noch beide Gürtel bekommen würden…das war klar!

Raven1802 sagt:

Man Goldberg, so wird das nie was mit Deiner WWE Karriere. Du weißt doch, dass Vince den Begriff Gürtel nicht mag, weil man damit nur die Hose am Po befestigt…..🤪

älteres Semester sagt:

@Goldberg Als Mutter schlage ich Chyna vor die kann sich immerhin nicht mehr gegen die Story wehren. Ist halt Nachts immer zum Undertaker in den Sarg gehuscht wenn Hunter mal wieder bei McMahon war.

Natürlich ist es Absicht von WWE die Namensänderungen, die Leute sollen klein gehalten werden damit sie ja keine Vorteile aus ihrem WWE Vertrag ziehen können. Denn der alte Name verschwindet nur die wenigsten werden ihn/sie weiterhin so nennen, der Neue Name hat aber alle Rechte bei WWE. Somit steht die Person schlechter da wenn sie gekündigt wird als vorher, da der WWE Name nicht mehr verwendet werden darf und der alte für eine Anzahl an Jahren nicht mehr gehört wurde.

Goldberg sagt:

Ach menno, und ich wollte Vince schon wegen meinem nächsten Gürtel Run äh Titel Run ansprechen.
Ich wollte auch mal den 24/7 Gürtel, den hatte ich noch nie, und der ist so schön grün, so wie ich im Ring hinter den Ohren.

Goldberg sagt:

Ja, und das mit den Namen…. Eigentlich heiße ich ja Bill. Jedenfalls bei der WCW… Aber kaum war ich bei der WWE …schwupps, war ich nur noch Goldberg.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/