Status-Updates zu Roman Reigns und Charlotte Flair – WWE-interne Einteilung des RAW Women’s Rosters – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK

12.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Roman Reigns Tribute to the Troops 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Wir berichteten am Dienstag bereits HIER darüber, dass Roman Reigns von WWE von allen Line-ups für TV-Shows und Houseshows im Juli und August entfernt wurde. In einem Update meldet Andrew Zarian (Mat Men Podcast) nun, dass der amtierende WWE Universal Champion dem Marktführer wohl in den Sommermonaten nicht komplett fehlen wird, vielmehr wird er nur keine Houseshows worken und nur bei den Pay-per-views sowie bei einigen TV-Shows auftreten. Tatsächlich ist der 36-Jährige aktuell auch weiterhin für „Money in the Bank“ am 02. Juli und „SummerSlam“ am 30. Juli angekündigt.

– Auch zur Storyline-Armverletzung von Charlotte Flair gibt es ein kleines Update. WWE bestätigte im Rahmen der neuesten „WWE The Bump“-Ausgabe nun, dass die Tochter des WWE Hall of Famers Ric Flair auf „unbestimmte Zeit“ ausfallen wird. Die 36-Jährige soll um eine Auszeit gebeten haben, da im Sommer ihre Hochzeit mit AEW-Star Andrade El Idolo ansteht. Mittels der Storyline-Armverletzung erklärt WWE ihre Abwesenheit.

– Laut Informationen des PWInsiders sieht die WWE-interne Einteilung des RAW Women’s Rosters aktuell folgendermaßen aus:

Babyfaces
1. Bianca Belair
2. Alexa Bliss
3. Liv Morgan
4. Asuka
5. Dana Brooke

Heels
1. Becky Lynch
2. Rhea Ripley
3. Lacey Evans
4. Carmella
5. Zelina Vega
6. Doudrop
7. Nikki A.S.H.
8. Tamina

– Für die heutige Ausgabe von NXT UK sind zwei Matches angekündigt. Zum einen steht das große Titelmatch mit „Loser leaves Brand“-Stipulation zwischen NXT United Kingdom Champion Ilja Dragunov und Jordan Devlin auf dem Programm, zum anderen darf man sich auf die Paarung Ashton Smith & Oliver Carter vs. Gallus (Mark Coffey & Joe Coffey) freuen. Die Show wird wie gewohnt heute Abend ab 21:00 Uhr deutscher Zeit auf dem WWE Network erstausgestrahlt.

Quelle: Mat Men Podcast, PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




7 Antworten auf „Status-Updates zu Roman Reigns und Charlotte Flair – WWE-interne Einteilung des RAW Women’s Rosters – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK“

Nagge sagt:

Dann soll er den WWE-Titel wieder zu RAW abgeben, dort dann ein Fatal Four-Match von Edge,AJ, Cody und Seth um den Titel, Gewinner offen gleichzeitig ein Fatal Four-Match um den US Titel zwischen Theory, Priest, Balor und KO, Gewinner offen, 2mal 25 Minuten Action pur……ein Wunschtraum, den mir Vinnie leider nicht erfüllen wird.

Raven1802 sagt:

Och schade, also müssen wir ihn doch noch ertragen….

Jon08 sagt:

Na ja, so schlimm finde ich Reigns jetzt nicht und dass es sich die WWE nicht leisten kann, groß auf ihn zu verzichten, ist auch klar. Er ist ja derjenige, der SD über lange Monate jetzt schon auf dem Rücken trägt als Universal Champion.
Und er ist als Heel bei den Fans extrem over. Und mit Paul Heyman und den Usos an seiner Seite haben wir schon ein dominantes Stable bei SD.
Bin gespannt, wer ihm den ersten Titel abnehmen darf. Würde auf McIntyre oder Rhodes hoffen. Gerade der WWE Titel sollte bald wieder zur roten Show zurück. Daher denke ich, dass Rhodes spätestens beim Summerslam WWE Champion wird, wenn man ihn nicht sogar zum Money in the Bank pusht.

Nator sagt:

Jon08@
Ich stimme dir zu, das Roman an sich nicht schlimm ist. Der Hell-Turn damals ist auch richtig gewesen.
Das Problem ist, das es leider nur Roman gibt und er von der WWE so gebookt wird, das er fast wie ein Gott unbesiegbar erscheint. Ich konnte schon zu Cena Zeiten mit dieser Art von Booking nicht viel anfangen, weil wenn jemand aus jeden Finsher rauskommt und als unbesiegbar dargestellt wird, kann das irgendwann nur langweilig werden, deshalb wurde er ja dann auch schon Super-Cena genant. Um wieder zu Roman zu kommen, da hat man hat es schlicht und einfach versäumt neben ihn andere glaubwürdige Stars aufzubauen und man hat sich von WWE Seite auch keinen gefallen getan ihn als Supermann 2.0 zu Booken. Man hätte ihn stark Booken können, aber dieses übermenschliche ist ein riesen Fehler gewesen. Und die Quittung bekommen sie jetzt in Form von Langeweile zurück.
Deshalb hoffe ich auch das er wenigstens ein Titel bald verliert, ob es nun Cody oder Drew ist, der ihn eine Titel abnimmt ist mir da erstmal egal. Mit den Titel bei Raw bin ich voll deiner Meinung, es fehlt der Title um den sich eigentlich alles drehen sollte. Vom Namen her sind bei Raw ja eigentlich genug Leute vorhanden die den Titel halten könnten.

Jon08 sagt:

@Nator Na ja, langweilig würde ich das Programm um Reigns nicht nennen, weil ich mich z.B. als Fan immer noch frage, wer derjenige sein wird, dem Roman den Titel abgibt. Klar, die Alternativen bzw. Möglichkeiten schwanden mit jeder Fehde, aber ich sehe Drew oder sogar Nakamura als realistischen Universal Champion an. Drew natürlich weitaus mehr als Nakamura.
Ich sah damals auch Cesaro ganz realistisch – vielleicht war das auch ein Wunschtraum – als möglichen Sieger der Fehde und Universal Champion an – so wie Big E WWE Champion über kurze Zeit wurde.
Aber um mal von meiner überpositiven WWE-Haltung etwas abzurücken: Ich finde, schon Kevin Owens hatte den Titel damals gewinnen MÜSSEN. Nicht Bryan, nicht Cesaro, schon gar nicht Lesnar oder Goldberg, sondern KO. Aber der Zug ist schon lange abgefahren.

Daher hoffe ich einfach auf Drew und/oder Cody. Der Universal Titel muss ihm ja nicht abgenommen werden, aber bei RAW braucht man bald wieder den World Titel. RKBro können den Main Event nicht ewig füllen und die Damen können es locker, wenn sie mehr Screentime bekommen und kein 3-Minuten ME Match.

Nator sagt:

Jon08@
Das man sich bei Roman fragt wer ihn denn einen Titel abnehmen darf ist richt, ich bin selber auch gespannt wer es sein wird. Ob das bei bei jemanden dann Spannung oder Langeweile verursacht muss jeder für sich selbst entscheiden. Am wahrscheinlichsten würde ich stand jetzt auch Drew sehen, von der Statur her würde er auch am glaubwürdigsten wirken um ihn einen Titel abzunehmen.
Nakamura ist, meiner Meinung nach raus aus der Verlosung, grade weil die Fehde ja schon angedeutet wurde und dann wieder fallen gelassen wurde, aber vielleicht wird sie ja nochmal aufgegriffen.
Ich hoffe nur das es nicht auf The Rock hinaus läuft, weil diese Fehde würde keinen Titel benötigen. Cesaro fand ich damals richtig gut eingesetzt und auch ich hatte da das Gefühl, das er ihn besiegen kann. Warum sie das aber nicht durchgezogen haben und Cesaro danach komplett fallen gelassen wurde, kann keiner sagen.
Das Owens damals denn Titel hohlen hätte müssen stimmt. Sie hatten Owens ja sowas von over gebracht bei den Zuschauern, das ich es bis heute nicht verstehe warum da nicht die Krönung zum Champion erfolgt ist.
Und mit Raw bin ich wie ich ja schon oben geschrieben habe voll bei dir, es muss ganz dringend ein großer Titel zu Raw, ob es nun der Universal oder World Titel ist spielt keine Rolle.
Ich muss auch sagen, das ich es klasse finde das du so auf meinen Beitrag eingegangen bist. Und auch, wie du es geschrieben hast von “ deiner etwas überpositive WWE-Haltung“ etwas abgewichen bist ist ganz erfrischend und du nimmst dich auch selbst etwas aufs Korn. So kann man mit dir auch viel besser diskutieren und es wirkt nicht so festgefahren. Also meiner Meinung nach kannst du so gerne weiter machen.

Älteres Semester sagt:

Lol ich sehe die WWE beim Scherben aufputzen. Egal was man von Reigns hält ist sein KLürzer Tretten ein riesiges Problem für WWE, denn er ist der einzige den man konsequent gebookt hat, für meinen Geschmack sogar viel zu sehr (Man hat ihm ja beinahe das gesamte Roster zum Fraß vorgesetzt.) Spannung wer ihm den Titel abnehmen könnte kam zudem auch nie auf, da jeder nur alleine antrat und sich nie einer ein Back up für die Usos&Co holte, (also mal wieder nur Idioten). Wer ihn dann mal enttiteln wird ist ebenfalls so egal, da es nur von Vince Meinung abhängt. Nächste Woche könnte theoretisch ein Rookie es sein, klar sie Planen mit the Rock und dann……

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/