Aus den Shows geschrieben: Charlotte Flair nimmt eine Auszeit – Bisher keine Ankündigungen für „Monday Night RAW“ – „WWE Hell in a Cell“ am 05.06.2022 – Teaser bezüglich „Money in the Bank“ – Weiteres Match für die morgige NXT-Ausgabe bestätigt

09.05.22, von Jens "JME" Meyer

© BDFree / Shutterstock.com / WWE

– Nach ihrer Niederlage gegen Ronda Rousey in der vergangenen Nacht bei „WrestleMania Backlash“ wurde Charlotte Flair nun von WWE mit einer Armverletzung aus den Shows geschrieben. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Storyline und nicht etwa um eine reale Verletzung. Wie Bryan Alvarez meldet, hat die 36-Jährige um eine Auszeit gebeten, da im Sommer ihre Hochzeit mit AEW-Star Andrade El Idolo ansteht. Fiughtful bestätigte, dass dem Creative Team mitgeteilt wurde, dass Charlotte eine Auszeit nehmen wird. Wie lange die Tochter von Ric Flair pausieren wird, ist nicht bekannt.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Monday Night RAW“ im XL Center in Hartford, Connecticut zu Gast. Für die Show wurden bisher weder Matches noch Segmente angekündigt, aber natürlich wird der Fallout des gestrigen „WrestleMania Backlash“-PPVs im Vordergrund stehen.

– Nach „WrestleMania Backlash“ ist vor „Hell in a Cell“. Der nächste WWE-PPV findet am 05. Juni in der Allstate Arena in Chicago, Illinois statt.

– In einem Promo-Video für den „Money in the Bank“-PPV, der am 02. Juli im Allegiant Stadium in Las Vegas stattfinden wird, deutete Cody Rhodes an, dass die diesjährigen Gewinner:innen ihren Titleshot bei „WrestleMania 39“ einlösen könnten.

– Mit Natalya vs. Cora Jade wurde nun ein weiteres Match für die morgige NXT-Ausgabe angekündigt, die scheinbar sehr den Fokus auf Frauenwrestling legt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE NXT 2.0 #35
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 10. Mai 2022

Tag Team Match
Toxic Attraction (Gigi Dolin & Jacy Jayne) vs. Roxanne Perez & Wendy Choo

Singles Match
Alba Fyre (fka Kay Lee Ray) vs. TBA

Singles Match
Natalya vs. Cora Jade

Außerdem startet das NXT Women’s Breakout Tournament mit folgenden Teilnehmerinnen:
* Tatum Paxley
* Fallon Henley
* Roxanne Perez (fka Rok-C)
* Nikkita Lyons
* Kianna James
* Sloane Jacobs
* Lash Legend
* Arianna Grace (fka Bianca Carelli)

Quelle: Wrestling Observer, Fightful Select

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




9 Antworten auf „Aus den Shows geschrieben: Charlotte Flair nimmt eine Auszeit – Bisher keine Ankündigungen für „Monday Night RAW“ – „WWE Hell in a Cell“ am 05.06.2022 – Teaser bezüglich „Money in the Bank“ – Weiteres Match für die morgige NXT-Ausgabe bestätigt“

KameraD800 sagt:

Ich bin so froh dass Charlotte Flair endlich mal weg ist! Hoffentlich lange!
So…dürfen jetzt endlich mal die anderen ran! Und bitte nicht nur wieder Becky Becky Becky…

PS: Kann Charlotte Flair bitte nicht auch noch Roman Reigns mit in den Urlaub nehmen?!

Trasher77 sagt:

Ich kann Dir sagen wie es jetzt weitergeht….Bayley fehdet als Heel mit Ronda…dann kommt Charlotte wieder und wir haben das gleiche in grün. Ich bezweifel, dass jemals noch andere gepusht werden. Die neuen haben doch alle kein Profil. Lacy Evans vielleicht noch..aber die ist ja grad mal Face….daher..?

Sobel sagt:

Schätze auch, Ronda wird einen auf Reigns machen und nur mit dem Titel posieren. Dann vielleicht eine Titelverteidigung bei SuSl, wahlweise gegen ein Opfer wie Shotzi oder Xia Li, oder tatsächlich gegen eine zurückkehrende Bayley. Danach ist Draft, dann also vielleicht gegen Becky. Also nichts allzu spannendes.
Hoffentlich liefert man diesmal ein paar spannende HiaC-Matches, bei denen es auch um was geht! Ich wäre für Ripley vs Belair um den Titel oder vielleicht ein Tag-Title-Match von einem der beiden Brands…

Pascal Osterholt sagt:

Was hat das mit Money in the Bank und Wrestlemania 39 auf sich?

Happy_Pain sagt:

Das Lacey Evans wirklich ein Face ist, da wäre ich mir nicht so sicher. Ihre Wortwahl kurz vor ihrem Auftritt lässt eher auf etwas anderes schließen. Man wird sehen.

Haehnchen sagt:

Das sie ne Auszeit nimmt sorgt natürlich für etwas Abwechslung im Frauenmainevent, aber machen wir uns nichts vor… sie ist die beste Frau im Wrestling, ob beliebt oder nicht, ist mir völlig schnurz… sie ist Bockstark im ring und hält sich nicht zurück wie die meistne anderen… sie steckt ein und will austeilen und lebt das Wrestling wie keine andere derzeit. Das sie ständig Titel hält und ganz oben steht hat den einfachen Grund, das sie eben auch die beste ist, sie hat das Frauenwrestling auf eine ganz neue Stufe gehoben. Solch intensive Kämpfe wie mit ihr und eben auch mit ronda gab es bei den Frauen niemals zuvor. Dafür hat sie meinen Respekt und ihre Matches enttäuschen sehr selten, bzw enn, dann liegt das eher an den Gegnerinnen.

Und sie ist eben auch abseits der In-Ring-Fähigkeiten gut, sie kann am Micro reden, gute Promos halten und hat ne ziemlich gute Ausstrahlung, auch wenn mir ihr äußeres nicht gefällt und sie eindeutig zu oft zum Chirurgen geht (extra nicht Schönheits-chirurgen geschrieben, weil das mit Schönheit nichts zu tun hat)

Wie auch immer, Lotte ist wirklich gut, aber natürlich braucht man auch mal andere gesichte rim Mainevent und leider hat WWE Lotte zu häufig dort eingesetzt und andere nicht wirklich etablieren können, außer Becky, die einer Lotte aber nichtmal im Ansatz das Wasser reichen kann vond en Fähigkeiten her.

Aber gut… leider gibt es utner den Frauen auch bei weitme nicht soviele gute Talente wie bei den Männern. Was man zb auch sehr gut bei AEW sieht wo eigentlich nur Britt Baker richtig richtig gut ist.

Apophis sagt:

Stimme Haenchen absolut zu. Mag Charlotte zwar auch nicht gern sehen, aber ist verdient in ihrer Position, im Ring unfassbar gut, am Mic sensationell, vllt sogar der beste Womens Heel aller Zeiten. Kritiker sagen oft, dass ihr der Nachname geholfen hat, das glaube ich aber nicht, zumal es so viele Wrestler zweiter Generation gab, deren Väter mit Vince eng vertraut waren und deren Sprösslinge es dann halt nicht geschafft haben. Aber solche Kommentare kann man eh nicht ernst nehmen.

KameraD800 sagt:

Warum gehen meine Kommentare nicht durch? Oder bin ich demnächst auch einer von denen die blockiert werden?! Falls ich irgendwann nicht mehr schreibe, wissen die Leute hier ja warum!

Jon08 sagt:

Die Auszeit hat sie sich aber auch verdient. Auch wenn sie der weibliche Reigns ist, die immer wieder im Titelgeschehen gehalten wird, macht sie eine grandiose Arbeit und wird ihrer Rolle sehr gerecht. Und für die Damen Division bei SD sollte das eine neue Chance sein.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/