*SPOILER* AEW „Rampage #39“ Tapingbericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 04.05.2022 (für den 06.05.2022)

05.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

All Elite Wrestling „Rampage #39“ (Tapings: 04.05.2022)
Ort: Chesapeake Employers Insurance Arena in Baltimore, Maryland, USA
Erstausstrahlung: 06. Mai 2022
Zuschauer: zirka 4.400

Im Anschluss an die dieswöchige Ausgabe von „AEW Dynamite“ wurde in der Chesapeake Employers Insurance Arena in Baltimore, Maryland, USA eine neue Episode von „AEW Rampage“ aufgezeichnet. Diese wird in den USA am späten Freitagabend ab 23:30 Uhr deutscher Zeit auf dem Sender TNT erstausgestrahlt. Die Erstausstrahlung in Deutschland erfolgt am Montagabend auf Warner TV Serie, im Laufe der nächsten Woche wird die Show dann kostenlos und in voller Länge auf Youtube veröffentlicht.

1. Match
Tag Team Match
Toni Storm & Ruby Soho gewannen gegen Britt Baker & Jamie Hayter via Pin an Britt Baker durch Toni Storm nach einem Cradle.

Die Paarung Toni Storm vs. Britt Baker wurde für die 1. Runde des Owen Hart Foundation Women’s Tournaments angekündigt.

2. Match
Singles Match
Hook gewann gegen JD Drake.

Danhausen kommt im Anschluss an das Match zum Ring und grüßt Hook. Offenbar will er Hook eine Zusammenarbeit anbieten und die Fans chanten „Hookhausen“. Eine Antwort gibt Hook scheinbar nicht, denn Tony Nese betritt die Halle und fordert Danhausen zu einem Match heraus.

Shawn Spears kommt heraus. Er bringt einen Stuhl mit, auf dem “Giant Killer” steht. Laut Spears ist Wardlow der „Giant of pro Wrestling“, aber er ist der „Giant Killer“.

AEW TNT Champion Scorpio Sky, Ethan Page und Dan Lambert kommen für eine Promo in den Ring. Dan Lambert beleidigt die Fans in Baltimore und zieht damit jede Menge Heat. Sie sprechen auch Sammy Guevara und Tay Conti an und Sky sagt, dass er dem TNT Titel wieder Prestige verleihen wird. Unterbrochen wird die Promo von Frankie Kazarian, der eine Chance auf die AEW TNT Championship fordert. Das Match wird in der kommenden Woche stattfinden.

3. Match
Singles Match – Owen Hart Foundation Women’s Tournament Qualifier
Riho gewann gegen Yuka Sakazaki.

FTW Champion Ricky Starks und AEW World Tag Team Champion Jungle Boy prügeln sich im nächsten Match auf der Stage. Die beiden treten in der kommenden Woche bei „AEW Dynamite“ um die FTW Championship gegeneinander an.

4. Match
Singles Match
Jay Lethal (w/ Satnam Singh & Sonjay Dutt) gewann gegen Konosuke Takeshita via Pin nach der Lethal Injection.

Sonjay Dutt & Jay Lethal gehen nach dem Match weiter auf Konosuke Takeshita los, woraufhin die Best Friends & Orange Cassidy den Save machen. Satnam Singh kann die Best Friends abfertigen, aber Orange Cassidy kann dem „Riesen“ entkommen. Samoa Joe will mit einem Stahlrohr den Save machen, er wird aber von Security und Offiziellen auf der Rampe aufgehalten.

Quelle: f4wonline.com

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




2 Antworten auf „*SPOILER* AEW „Rampage #39“ Tapingbericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 04.05.2022 (für den 06.05.2022)“

Pimperello sagt:

Oh Jay Lethal durfte mal gewinnen 😉

Roman sagt:

Kazarian endlich wieder mal mit einem Match bei Dynamite..

Sein Elite Hunter – Gimmick war cool, wurde aber leider zu kurz genutzt..

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/