Keine Einigung bei den Vertragsverhandlungen: Mitglied der Dark Order verlässt AEW – Riho vor Rückkehr – Vorschau auf „AEW Dark“: Ehemaliger NXT North American Champion und NJPW-Talent feiern ihr AEW-Debüt – „AEW Rampage #38“ in voller Länge

03.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling/ All Elite Wrestling

– Bereits seit Wochen ist klar, dass die auslaufenden Verträge von Jack Evans, Joey Janela und Marko Stunt nicht verlängert wurden und alle drei dementsprechend All Elite Wrestling verlassen werden. Die Profile der drei Wrestler wurden nun von allelitewrestling.com entfernt und die Trennung damit offiziell gemacht. Die eigentliche Nachricht ist aber, dass auch das Profil von Stu Grayson gelöscht wurde und wie mittlerweile durchsickert, verlässt auch das Mitglied der Dark Order die Promotion. Demnach konnten sich AEW und der 33-Jährige nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Noch in der letzten Woche stand Grayson bei den „AEW Dark: Elevation“-Tapings für die gestrige Ausgabe im Ring.

– Riho steht wohl kurz vor ihrer Rückkehr. In ihrem Blog verriet die 24-Jährige, dass sie ihre Verletzung ausgeheilt hat und bald in die USA zurückkehren wird. Die erste AEW Women’s World Championesse hatte sich im Match gegen Britt Baker beim „Battle of the Belts“-Special am 08. Januar 2022 das Schlüsselbein gebrochen.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind bisher 9 Matches angekündigt. Unter anderem werden heute der ehemalige NXT North American Champion Leon Ruff, sowie NJPW-Talent Yuya Uemura ihr Debüt für All Elite Wrestling feiern. Ruff trifft auf Tony Nese und Yuya Uemura bekommt es mit Angelico zu tun. Darüber hinaus sind unter anderem die Paarungen Toni Storm vs. Diamante, The Varsity Blondes (Brian Pillman Jr. & Griff Garrison) vs. The WorkHorsemen (JD Drake & Anthony Henry) und John Silver vs. Ryan Nemeth bestätigt. Die Show wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling DARK #141 (Tapings: 01.05.2021)
Ort: All Elite Zone (Univeral Studios) in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 03. Mai 2022 auf Youtube

Singles Match
Toni Storm vs. Diamante

Singles Match
Tony Nese (w/ Mark Sterling) vs. Leon Ruff

Singles Match
Angelico vs. Yuya Uemura

Tag Team Match
The Varsity Blondes (Brian Pillman Jr. & Griff Garrison w/ Julia Hart) vs. The WorkHorsemen (JD Drake & Anthony Henry)

Singles Match
John Silver (w/ The Negative One) vs. Ryan Nemeth (w/ Peter Avalon)

Tag Team Match
Team Taz (Ricky Starks & Powerhouse Hobbs) vs. Terry Yaki & Jay Lucas

Singles Match
Shawn Spears vs. Lord Crewe

Singles Match
Dante Martin vs. Invictus Kash

Singles Match
Julia Hart vs. Jaycie Love

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat nun auch die „AEW Rampage“ der letzten Woche in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




11 Antworten auf „Keine Einigung bei den Vertragsverhandlungen: Mitglied der Dark Order verlässt AEW – Riho vor Rückkehr – Vorschau auf „AEW Dark“: Ehemaliger NXT North American Champion und NJPW-Talent feiern ihr AEW-Debüt – „AEW Rampage #38“ in voller Länge“

Happy_Pain sagt:

OH. Das Stu Grayson geht, hab ich heute Mittag schon gehört. WAr schon fast zu erwarten, dass es bei Teilen der Dark Order nicht zu Verlängerungen kommt.

Trotzdem finde ich es echt schade. Ich finde er hatte Talent. Seine Matches haben mir immer gut gefallen. Hatte gehofft, dass ggf. bei ROH das besser wird. Wirklich schade..

Los Quégels sagt:

Leider spielt die Dark Order keine Rolle mehr…
Fand sie immer unterhaltsam. Da hätte man mehr raus holen MÜSSEN !

Rasgarius sagt:

Stu ist ein Verlust. Der Mann ist verdammt gut und ist schon immer ein Top TT Wrestler mit Uno gewesen.

Saintwar sagt:

Hatte schon gedacht das er bei der nächsten Verlängerung sehr wahrscheinlich weniger Geld bekommen würde. Er war einer der ersten bei AEW und man wollte ihn mit dsrk Order „Pushen“ aber leider kam es nicht gut an. Aber das er wahrscheinlich so wenig bekommen hat das er es ablehnt, hätte ich nicht gedacht.

Worthless sagt:

@Rasgarius: Deswegen folg Uno wohl auch bald. Würde keinen Sinn ergeben nur eine Hälfte der Super Smash Brothers bei AEW zu behalten.

zerebrat 108 sagt:

find das auf jeden fall schade das grayson geht.hab ihn und evil uno immer ziemlich gefeiert. 😐

Grish sagt:

Zeichnet sich da ein Ende des Dark Orders ab? Erstmal ja, es ist sehr schade, aber das Stable hat halt schon lange kein Impact mehr. Genauer gesagt kurz nach Brodys Ableben. 😥

@worthless: Ich würde nicht darauf wetten das Uno dann kurz darauf auch geht. Er ist immerhin noch der Host des AEW Games Channels.

DDP81 sagt:

Ja aber irgendwie gehören die beiden auch zusammen…. Wobei man ja nie 100% sagen kann, wie dicke sie privat miteinander sind. Wenn es wirklich ist, wird Uno bestimmt folgen.die beiden kamen wir, wie auch Blade und Butcher, immer irgendwie zu kurz.

Worthless sagt:

@Grish: Aah okay. Das wusste ich nicht. Na dann rechne ich mal nicht baldig damit und lass mich überraschen. 🙂

Worthless sagt:

@DDP81: Ich hab noch im Archiv ne Show (die lief kurz bevor die beiden zu AEW gingen), bei welcher sie am Ende der Show 2 eigens schick bemalte Tische bekamen. Ich dachte ja damals, dass nun deswegen ne Storyline starten würde und hoffte man würde das bei AEW irgendwie übernehmen. Aber leider kam da nix mehr.

Genizer sagt:

Ja echt schade mit Stu.. sowohl als Single wie auch im Tag Team richtig gut. Kann aber im Independent Bereich immer noch mit Evil Uno auftreten. Deswegen muss Evil Uno seinen Vertrag nicht auslaufen lassen.Solange der Event sich nicht mit AEW überschneidet.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/