WWE spart sich Titelmatch für große Stadion-Show auf – Weitere Updates zu Malcolm Bivens und Dakota Kai – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“

02.05.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Roman Reigns Tribute to the Troops 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– WWE spart sich ein Titelmatch zwischen WWE Universal Champion Roman Reigns und Drew McIntyre laut Informationen von Dave Meltzer für einen großen Pay-per-view auf. Dies ist auch der Grund dafür, warum man bei „WrestleMania Backlash“ nun ein 6 Man Tag Team Match zwischen Drew McIntyre & RK-Bro (Randy Orton & Riddle) auf der einen, sowie The Bloodline (Roman Reigns & The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso) auf der anderen Seite gebookt hat. Vermutlich wird es erst im Sommer, bei einer der Stadion-Shows („Money in the Bank 2022“ im Juli, „SummerSlam 2022“ im August oder „Clash At The Castle“ im September) zum großen Singles Match der beiden um den Titel kommen. Vor allem die Show in Cardiff, Wales wird natürlich heiß gehandelt, da Drew McIntyre quasi ein gewaltiges Heimspiel hätte.

– Wie Fightful Select berichtet, war der am Freitag entlassene Malcolm Bivens zwischenzeitlich ebenso wie LA Knight als möglicher Manager von Omos im Gespräch. Letztlich erhielt aber MVP diesen Spot, auch weil Malcolm Bivens keinen neuen Vertrag unterzeichnen und den Marktführer nach Ende seines aktuellen Vertrages verlassen wollte. Sein Vertrag wäre Anfang 2023 ausgelaufen. Der Vertrag von Dakota Kai war noch bis zum April 2023 gültig, aber auch sie hatte bereits klargemacht, dass sie ihren Vertrag wohl nicht verlängern wird.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ im Greensboro Coliseum in Greensboro, North Carolina zu Gast. Im Fokus der Show steht der finale Hype für den „WrestleMania Backlash“-PPV. Bisher wurden keine Matches oder Segmente angekündigt, lediglich ein Auftritt der Bloodline (Roman Reigns & The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso) wurde bisher bestätigt.

Quelle: Wrestling Observer Radio, Fightful Select

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




45 Antworten auf „WWE spart sich Titelmatch für große Stadion-Show auf – Weitere Updates zu Malcolm Bivens und Dakota Kai – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW““

KameraD800 sagt:

Ich wünsche Dakota Kai vile Glück!

Sobel sagt:

Ja sollen sie sichs halt aufsparen, Reigns gewinnt eh, immer und egal wo. Mit ihm hat man sich komplett in eine Sackgasse gebookt. Einziger Ausweg wäre, einem „Aufsteiger“ von NXT Mal nen ECHTEN Run zu geben und Reigns einen Titel abzunehmen. Traumwelt, ich weiß.

Happy_Pain sagt:

Ich schätze weiter, es wird Cody beim Summerslam sein, der Roman zumindest einen Titel abnimmt.

Drew beim PLE in England wäre natürlich geil, aber daran glaube ich nicht. Hängt sicher auch davon ab, ob er gegen Fury antreten wird.

Gando sagt:

Man ist das albern. Da könnte ich schon wieder ausrasten 🤣
Wer glaubt das Drew nur annähernd gewinnen wird, der glaubt auch das alle im Vatikan abstinent sind.
Wie soll sowas auch nur ansatzweise, vernünftig aufgebaut werden?!

Und das soll dann auch der Grund warum es kein Titelmatch gibt? Ist doch eh wurscht. Reigns kriegt doch eh alle Gegner zum Fraß vorgeworfen.
Ich bin da wirklich raus.
NJPW, Impact, AEW ich werde mich nur noch zu Euch äußern.
Nicht mehr zu diesem Pappnasen Clown Verein 👏

AtticusCogarOnlyFan sagt:

Ich habe mittlerweile Mitleid mit denen die sich das angucken. Jetzt werden dort PPV Matches gebook wie in einer weekly. Ich hoffe des es den einen oder anderen zu denken gibt.

Dirk Warrior sagt:

Ich denke schon das Drew eine Chance hat den Titel von Reigns abzunehmen.Vielleicht auf der unglücklichen Handlung von Roman und durch Kampfgeist von Drew. Denn wenn Roman den Titel weiter verteidigt dann wird es auf jeden Fall auf Dauer langweilig. Oder WWE müsste die Rentner aus der Kiste holen. Aber mal im Ernst. So langsam reicht es mit der Titeldauer. Auch wenn ich Roman Reigns gut finde , wird es aber zum zuschauen zu langweilig.

Jon08 sagt:

Ich sehe Drew keineswegs als verbrannt an. Er ist bisher einer der wenigen, die Reigns noch nicht aus dem Weg geräumt hat und war auf der anderen Seite bei RAW, neben Lashley, das Aushängeschild des roten Brands. Ich sehe ihn schon langfristig als WWE Champion und die Show im Cardiff wäre am besten geeignet für einen Titelgewinn von ihm.
Zumindest ist Drew kein Gegner bei dem es zu 100% klar ist, dass Reigns ihn deutlich besiegt. War es auch bei Lesnar nicht.
Daher finde ich das Notbooking nicht schlimm.

KameraD800 sagt:

McIntyre war mal das große unbzwingbare Biest. Das als was uns jetzt die WWE Roman Reigns verkaufen will. Aber McIntyre ist leider unten durch, besiegt. Midcard Level. Weit unterhalb von Reigns. Leider.

AEWKevin sagt:

McIntyre & Walter sind die einzigen im Smackdown Roster die Reigns gefährlich werden können…

Denke Reigns wird den Titel noch ziemlich lange behalten dürfen…

Lobo sagt:

Ich wette, wenn es zum Titelkampf in Cardiff kommen sollte und Drew nicht gewinnt, laufen die Fans vor Ort Amok.
Das kann sich die WWE eigentlich nicht erlauben, aber wir wissen ja das Vinnie sich für Gott hält.

Arne sagt:

@ Jon08

„Er ist bisher einer der wenigen, die Reigns noch nicht aus dem Weg geräumt hat…“

Survivor Series 2020 !?! *hust*

Wenn du also nur von Woche zu Woche denkst ohne die vergangenen Shows und deren Ergebnisse zu berücksichtigen wundert es mich nicht, dass es lauter 2en von Dir hagelt.
Als reine Trash-Improvisationsshow würde die WWE vermutlich auch dauernd 1en & 2en von mir kriegen.

Unwort der letzten Jahre für VKM: Langzeitbooking!

Arne sagt:

@ AEWKevin

Der Einzige der Reigns gefährlich werden kann ist Vinnie wenn er wieder zu Verstand & Vernunft kommt.

KameraD800 sagt:

Ich kenne Gunter nicht von NXT. Und das was ich von ihm gesehen habe, fand ich ziemlich ernüchternd.
Okay, er scheint ein solider Wrestler zu sein, wobei ich das Gefühl hatte dass er vor allem nur ein paar Powermoves drauf hatte. Aber er ist bei weitem nichts besonderes! Und so ein Powerhouse wie Goldberg, McIntyre, oder Bobby Lashley ist er auch absolut nicht. Ich denke er wird relativ wieder schnell in der WWE Versenkung verschwinden, vermutlich dann wenn sich sein deutsches Nazi Hell Gimmick abgenutzt hat. So ähnlich wie das bei Karrion Kross war. Merkt euch meine Worte.

AEWKevin sagt:

Ich kenne Walter seit 2016, hab ihn sehr oft LIVE bei wXw gesehen…
Immer absolute Top Matches geliefert.
Für mich gehört er zu den TOP 10 weltweit !!!

Hab mich auch ein paar mal mit ihm unterhalten, absolut geerdet, bodenständig und immer bereit für einen kurzen Plausch mit Fans…

Bin gespannt ob WWE was mit ihm anfangen kann…Meiner Meinung nach kann / muss Walter in JEDER Promotion Champion sein…

HunterJR sagt:

Roman sein SS 2020 Comeback und seine bis jetzt anhaltende Titelregentschaft war kein Fehler. Gute Unterhaltung und das beste was WWE präsentieren konnte und wollte, aber auch mir wird es jetzt langsam zu viel. Wenn man den Moment verpasst ihm die Titel abnehmen zu lassen ist keiner mehr auf seine Titelmatches gehyped. Ich hoffe sehnlichst auf einen Titelverlust nach eingreifen durch (Brock oder)The Rock.

Jon08 sagt:

@Arne In einem +20 Minuten Singles Match, in dem es um keinen Titel ging (Champion vs Champion), sondern „lediglich“, welcher Brand dominanter ist. Und wenn ich mich recht erinnere, wurde McIntyre dort nicht verheizt, du Experte.

Und in den 2 Jahren ist viel passiert, gibt auch sowas wie Wiederaufbau im Wrestling. Guck dir KO an, der die Fehde um den Titel gegen Reigns verliert und danach trotzdem wieder regelmäßig im ME stand…

AEWKevin sagt:

Naja über Reigns kann man schimpfen wie man will, seine Leistung & Aura muss man allerdings anerkennen…

Finde mit Reigns Gimmick Wechsel hat man fast alles richtig gemacht.

Aktuell mit Lesnar der einzige TOP Star bei WWE weil den anderen der Aufbau fehlt…

KameraD800 sagt:

So ähnlich wie das bei Karrion Kross war. Merkt euch meine Worte.

Nator sagt:

@Jon08

Ein Wiederaufbau bei WWE, kannst du mir sagen wann das zum letzten mal passiert ist?
Drew ist doch noch vor 2 Wochen in der Undercard umher gelaufen, oder würdest du Corbin, Moss und Zayn als was anderes als Undercard bezeichnen?
Nur weil Drew jetzt innerhalb von 2 Wochen aus der Undercard in den Main-Event gobookt wurde ist das doch kein Wiederaufbau, es zeigt doch nur das was bei WWE schief läuft. Ein Wrestler steht nach Monaten in der Undercard auf einmal dem Champion gegenüber. Das ist kein Aufbau sondern Chaos-booking und aus der Not heraus weil sonst keiner mehr da ist.

Nator sagt:

@Jon08

Wie kommst du auf Wiederaufbau? Ich habe in den letzten Jahren niemanden gesehen der nachhaltig auf oder Wiederaufgebaut wurde. Würden die Leute ordentlich aufgebaut werden, würden doch genügen glaubwürdige Gegner für Roman da sein.
Und bei Drew kann man doch auch nicht von Wiederaufbau reden. Der ist vor 2 Wochen in der Undercard umher gerannt. Oder würdest du nicht sagen das Corbin,Moss und Zayn Undercarder sind?
Und dann ist das doch kein Wiederaufbau, wenn ein Wrestler in der Undercard zu finden ist und dann auf einmal mir nichts dir nichts in den Main-Event hochgezogen wird. Das ist einfach nur pure Verzweiflung bei WWE weil kein anderer mehr da ist. Ich würde es Chaos-Booking nennen. Durch das sinnlose Booking von Drew haben die ihn doch total unglaubwürdig gemacht, der ist total verbrannt.
Einzig von der Statur kann man ihn abnehmen das er Roman besiegen kann, aber ansonsten ist er doch zurzeit mindestens 2 Stufen unter Roman anzusiedeln, was eigentlich schade ist.

HunterJR@

Das lange Titelregentschaften gut sein können ist klar, vor allem wertet es den Titel ungemein auf. Blöd ist halt nur wie du schon geschrieben hast, wenn keine glaubwürdigen Gegner aufgebaut werden oder wurden. Was ich aber nicht gut finden würde ist, wenn aus einen Titelverlust von Roman wieder eine Fehde mit Brock entstehen würde, das hatten wir jetzt ja auch schon oft genug. Und ich denke Brock vs Roman die gefühlt schon hundert mal gegen einander gekämpft haben braucht niemand. Auf eine Fehde mit The Rock würde ich mich sogar freuen, aber dann bitte ohne Champion Titel Beteiligung. Die beiden haben eigentlich so ein Standing, das für so eine Fehde kein Champion Titel nötig ist. Aber da sieht man auch schon wieder das wir hier über Altstars reden, oder halt Teilzeit Wrestler und das kann es eigentlich nicht sein.

Nator sagt:

@Jon08

Wie kommst du auf Wiederaufbau? Ich habe in den letzten Jahren niemanden gesehen der nachhaltig auf oder Wiederaufgebaut wurde. Würden die Leute ordentlich aufgebaut werden, würden doch genügen glaubwürdige Gegner für Roman da sein.
Und bei Drew kann man doch auch nicht von Wiederaufbau reden. Der ist vor 2 Wochen in der Undercard umher gerannt. Oder würdest du nicht sagen das Corbin,Moss und Zayn Undercarder sind?
Und dann ist das doch kein Wiederaufbau, wenn ein Wrestler in der Undercard zu finden ist und dann auf einmal mir nichts dir nichts in den Main-Event hochgezogen wird. Das ist einfach nur pure Verzweiflung bei WWE, weil kein anderer mehr da ist. Ich würde es Chaos-Booking nennen. Durch das sinnlose Booking von Drew haben die ihn doch total unglaubwürdig gemacht, der ist total verbrannt.
Einzig von der Statur kann man ihn abnehmen das er Roman besiegen kann, aber ansonsten ist er doch zurzeit mindestens 2 Stufen unter Roman anzusiedeln, was eigentlich schade ist.

HunterJR@

Das lange Titelregentschaften gut sein können ist klar, vor allem wertet es den Titel ungemein auf. Blöd ist halt nur, wie du schon geschrieben hast, wenn keine glaubwürdigen Gegner aufgebaut werden oder wurden. Was ich aber nicht gut finden würde ist, wenn aus einen Titelverlust von Roman wieder eine Fehde mit Brock entstehen würde, das hatten wir jetzt ja auch schon oft genug. Und ich denke Brock vs Roman die gefühlt schon hundert mal gegen einander gekämpft haben braucht niemand. Auf eine Fehde mit The Rock würde ich mich sogar freuen, aber dann bitte ohne Champion Titel Beteiligung. Die beiden haben eigentlich so ein Standing, das für so eine Fehde kein Champion Titel nötig ist. Aber da sieht man auch schon wieder das wir hier über Altstars reden, oder halt Teilzeit Wrestler und das kann es eigentlich nicht sein.

KameraD800 sagt:

Nator, offensichtlich bist du hier neu. Viel Spaß bei den Diskussionen mit Jon08 😁

Jon08 sagt:

@KameraD800 Genau wegen solch spöttischer Kommentare lohnt es sich für mich schon mal gar nicht, eine konstruktive Diskussion hier zu führen.

Und deine Beiträge sind genauso sinn- und gehaltvoll wie meine.

Nator sagt:

@Jon08

Du führst also keine ordentliche Diskussion weil von einigen ein spöttischer Kommentar kommt?
Wieso lässt du die, die Spotten nicht einfach links liegen?
Ich habe schon oft genug gelesen das einige User hier, gerne mit dir Diskutieren würden, nur um deine Ansichten etwas besser zu verstehen.
Ich würde es auch gerne aber du gehst ja auch auf nichts wirklich ein.
Ich habe dir im letzten Beitrag ein paar Fragen gestellt, keine hast du beantwortet. Da stelle ich mir schon die Frage, was habe ich mit KamaraD800 zu tun?
Ich habe dir auch schon geschrieben das von meiner Seite aus, kein Spott gegenüber deiner Meinung bezüglich deines Wrestling Geschmacks kommen wird. Und noch eine ernst gemeinte Frage von mir.
Warum schreibst du dann hier überhaupt noch? Du bist hier in einen Forum und da bin ich der Meinung das man Diskutieren und seine Meinung mit anderen zusammen austauschen sollte, weil dafür ist ein Forum eigentlich gedacht. Wenn dich aber ein Meinungsaustausch überhaupt nicht interessiert was hat es dann für einen Sinn für dich hier zu schreiben? Dann kannst du auch einfach dein Fenster aufmachen, deine Meinung kurz raus brüllen und es schnell wieder zumachen, damit du keine Reaktion erhälst. Genau mit dieser Art hast du dich hier nämlich selber ins Abseits gestellt. Weil du von einen Kommentar auf alle anderen schließt.

Jon08 sagt:

@Nator

Meine „Ansicht“ ist eine ganz einfache: Ich bin WWE Fan, der sich gerne Zeit nehmen würde, wenn er sie hätte, um gute Diskussionen hier zu führen. Aber das, was euch an der WWE stört, stört mich z.B. nicht bzw. ich mache mir da nicht so viel draus, weil es für mich primär um einen Zeitvertreib geht.
Ich freue mich, wenn ich meinen positiven Geschmack mit euch teilen kann.
Für mich ist das hier keine Metaebene, sondern ein Zeitvertreib. Und da kann jeder selbst sehen, wie viel er oder sie in Diskussionen steckt oder nicht.

Nator sagt:

@Jon08

Also sollen wir alle hier an deiner positiven Energie bzw. deinen positiven Geschmack teil haben.
Du bist also so etwas wie das New Day des Forums.
Aber wirklich Zeit um mit Usern zu Diskutieren hast du nicht, was komisch ist weil ich gestern auch etwas mehr Zeit für mich hatte und daher hier auch mehr schreiben konnte. Und mir ist aufgefallen das auch du gestern ziemlich viele Beiträge geschrieben hast und heute auch schon wieder, sagst jetzt aber hier, das du nicht wirklich Zeit hast. Ich selber habe jetzt auch schon oft genug versucht mit dir Ordentlich zu Diskutieren, aber du gehst auf nichts ein. Dann musst du dich aber auch nicht wundern das du hier ständig Feuer bekommst. Ich sage es jetzt ganz offen, für mich willst du überhaupt nichts anderes, als eine Reaktion der anderen zu provozieren, du scheinst das irgenwie Cool zu finden, oder vielleicht gibt es dir auch einen Kick, ich weis es nicht.
Das sind meine Beobachtungen die ich die letzen Tage hier gemacht habe und wie mir viele hier auch schon geschrieben haben, eine ordentliche Antwort von @Jon08 wirst du nicht bekommen, sie hatten leider recht. So leid es mir tut, aber ernst nehmen kann ich dich leider auch nicht mehr. In ein Diskussion Forum schreiben, aber nicht diskutieren wollen, das kannst du keinen erzählen.

Jon08 sagt:

@Nator Ja, nenne mich gerne den New Day des Forums.

Nö, aber muss ich denn in Diskussionen einsteigen? Ich gucke in alle Threads mal rein und registriere Antworten zT. erst später.

Ist das hier ein Diskussionsforum? Das ist doch eigentlich eher eine Kommentarfunktion für die Berichte. Nicht dass ich Diskussionen verbieten möchte, aber ich habe bereits grundlegend und oft klar gemacht, dass ich mir weder was aus den Mankos des Produkts mache und das ganze eher zum Relaxen nehme.

Ich würde gerne mehr Zeit zum Diskutieren verwenden, aber ich glaube, dass das hier a) der falsche Platz dafür ist und b) mir das Ganze hier keine große (Meta)Diskussion wert ist.

Nator sagt:

@Jon08

Weist du was ich dann komisch finde?
Warum reagierst du dann, wenn jemand deine Beiträge und Ansichten kritisiert, wenn es keine Diskussion Wert ist?
Ich finde nämlich das es bei dir nicht so Relaxt ist. Sonst würdest du nicht bei jeden Beitrag der gegen WWE geht, so extrem versuchen dieses Produkt zu verteidigen und alles schön zu reden.
Wenn alles für dich nur zum Relaxen ist wie du schreibst, müsste es dir doch egal sein was andere hier über WWE schreiben. Sorry, ich nehme dir das so nicht ab, dafür springst du viel zu oft auf andere User an.

Nator sagt:

@Jon08
Damit ist jetzt aber nicht gemeint, das ich es nicht gut finde das du deinen Standpunkt verteidigst.
Im Gegenteil, ich finde Leute wie dich, die ihre Meinung haben und nicht wie ein Fähnchen im Wind sind super. Sollte das so bei dir rüber gekommen sein dann sorry.
Mich stört es auch nicht das du WWE Fan bist, jeder hat da einen anderen Geschmack und das ist auch gut so. Es ging mir darum, das hier auch User sind mit denen es möglich ist ein ordentliches Gespräch zu führen, auch wenn man andere Ansichten hat. Nicht jeder ist UndercardGirl und Ludvig Borga nur um mal ein paar zu nennen.

Jon08 sagt:

@Nator Ich habe oft betont, ich habe absolut nichts gegen diejenigen, die WWE kritisieren, ich habe auch nichts gegen diejenigen, die meine Meinung kritisieren und auch nichts gegen Kritik an der WWE.

Ich gebe lediglich eine entsprechende Antwort, wenn sich jemand, wie du jetzt, offen an mich wenden wendet, oder meint, mich irgendwie dissen, mir spöttisch zu kommen etc. pp. Dann muss derjenige auch damit rechnen, eine entsprechende AW zu bekommen. Du versuchst mich nur in Diskussionen zu verwickeln, was ich per se ja nicht schlecht finde und wenn ich ordentlich Zeit hatte auch Romane hier zu schreiben könnte und würde, aber im Moment keine große Lust drauf habe bzw. keine große Zeit. Da schreibe ich lieber 5 knackig kurze Kommentare, die meine Meinung widerspiegeln, als 1-2 ellenlange Diskussions- oder Argumentationskommentare.

Wie gesagt: Meine Meinung ist nicht die eure. Und das ist auch gut so.
Aber ich kann ja immer noch entscheiden, wenn jemand sich an mich wenden, ob ich antworte oder nicht. Und in vielen Fällen antworte ich. Aber nicht in jedem Fall.

KameraD800 sagt:

Jon08 & Nator 💓
Da haben sich zwei gefunden 👍

Nator sagt:

@KamaraD800

Wieso bist du neidisch das Leute sich auch normal und mit Anstand verständigen können, auch wenn sie nicht der gleichen Meinung sind?
Solltest du auch mal versuchen, aber von dir kommen ja entweder nur sinnlose Einzeiler, oder irgendwelche Kommentare die überhaupt nichts mit dem aktuellen Thema zu tun haben. Die bist in meinen Augen ein Typischer Troll. Zu allem sein Senf dazu geben und ständig andere am nerven.

Und um es nochmal klar zu sagen, ich habe Respekt davor wie Jon08 zu seiner Meinung steht und sie beibehält, das ist besser als wenn er wie ein Fähnchen im Wind seine Meinung der Mehrheit anpassen würde. Ich habe zwar in vielen Dingen eine andere Meinung als er, aber das bedeutet nicht das ich ihn deshalb respektlos gegenüber sein muss, wie manch anderer hier.

KameraD800 sagt:

Nator, du kennst mich doch gar nicht!
Aber gleicht meinen eine Qualitäts- und Anstpruchs Kontrolle über die KOMMENTARE anderer Leute hier machen zu müssen! 🤨 Du spinnst doch!

Wenn DU viel & ausführlich schreiben willst & mit Jon08 diskutieren willst, ist das DEINE Sache. Aber was und wieviel andere Leute hier schreiben geht dich hier gar nichts an! Und ja, die Leute dürfen hier ihren Senf dazu geben. Du greifst mich an! Grundlos! DU nervst!

Nator sagt:

@KameraD800

Wie du drauf bist zeigt doch der Beitrag von dir jetzt grade. Du hast meinen und Jons Namen erwähnt und ich habe reagiert und dich gefragt ob du etwas sinnvolles beizutragen hast?
Ich habe mich mit Jon08 unterhalten, da kommst du mit deinen Kommentar, da haben sich zwei gefunden. Und das du meist nur Einzeiler hier zum besten gibst stimmt doch. Und dann wahr dein Kommentar weiter oben, @Nator, offensichtlich bist du hier neu. Viel Spaß bei den Diskussionen mit Jon08.
Da hast du Jon08 doch schon schlecht gemacht. Du hättest doch gerne in diesen Austausch mit einsteigen können. Aber ein Bild von den Leuten hier kann ich mir schon alleine machen. Und wenn du so ein Beitrag schon als Angriff siehst musste du aber ganz schön dünnhäutig sein. Meinetwegen schreib doch was du willst, aber wenn du in deinen Beiträgen von jemanden den Namen erwähnst, musst du schon damit rechnen das du eine Antwort bekommst, ob dir das gefällt oder nicht. Und auf deine Beleidigung gehe ich jetzt nicht weiter ein, weil mir das einfach zu Teeniehaft ist.

KameraD800 sagt:

Ich habe die Sinnhaftigkeit deiner Kommentare nicht angezweifelt. Du nimmst hier anscheinend alles persönlich und wirst dann auch persönlich beleidigend!
Nö danke, die meisten Leute hier haben es schon längst aufgegeben mit Jon08 zu diskutieren. Du bist anscheinend neu hier. Also bitte, mach du weiter wenn es dir gefällt. Tz, DU bist doch hier so dünnhäutug. Du bist hier beleidigend.

Nator sagt:

@KameraD800

Such mir bitte 2 Beiträge raus wo ich gegen jemanden Ausfallend oder Beleidigend wurde, ich bin schon gespannt.
Und ich nehme so schnell nichts persönlich, da brauchst du keine Angst haben, ich habe ein dickes Fell, das muss ich mit 2 Kindern auch haben. Aber wenn du mir zeigst wo ich etwas persönlich genommen habe wäre ich dir sehr dankbar.
Und weil die meisten aufgegeben haben mit Jon08 zu diskutieren, heißt es ja nicht, das ich das auch machen muss. Wie ich schon geschrieben habe, ich kann mir sehr gut selber ein Bild von den Usern hier machen und sollte ich dann der Meinung sein, das bringt nichts, oder es hat keinen sinn, werde ich dann schon von alleine meine Schlüsse ziehen.
Und jetzt bin ich auf die Beweise von dir gespannt wo ich Beleidigend und Dünhäutig gewesen bin und wo ich etwas persönlich genommen habe.

KameraD800 sagt:

Meiner Meinung nach hast DU angefangen!
Ich hab ja nur geschrieben:
„Nator, offensichtlich bist du hier neu. Viel Spaß bei den Diskussionen mit Jon08 😁“
Oh und naja „Jon08 & Nator 💓
Da haben sich zwei gefunden 👍“

So, das ist aber bei weitem nicht so schlimm wie DEIN:

„von dir kommen ja entweder nur sinnlose Einzeiler, oder irgendwelche Kommentare die überhaupt nichts mit dem aktuellen Thema zu tun haben. Die bist in meinen Augen ein Typischer Troll. Zu allem sein Senf dazu geben und ständig andere am nerven.“

Also klar ist das was DU geschrieben hast, BELEIDIGEND!!! Und als Reaktion auf meinen Kommentar…wirkt das von dir schon sehr dünnhäutig. Ja und auch richtig AGRESSIV. 🙄 und abwertend👎

So das haben wir jetzt geklärt. Ich schlage vor du diskutierst schön weiter mit Jon und sparst dir eine weitere Diskusion mit mir. Ich hab nämlich keine Lust mich mit dir zu unterhalten. Danke

Nator sagt:

@KameraD800

Das ist ja mit dir wie im Kindergarten,du hast angefangen, nein du hast angefangen. Da wo ich herkomme sagt man sich mal ordentlich die Meinung und dann ist die Sache auch wieder gut.
Kennst du denn Spruch, getroffene Hunde bellen? Weil so wie es aussieht schein ich mit meiner Aussage ja einen Nerv getroffen zu haben.

Wenn du sowas schon als beleidigend empfindest dann gute Nacht. Ich habe dir lediglich meine Meinung gesagt, aber das es in der heutigen Zeit nicht gerne gesehen oder gehört wird wenn jemand seine Meinung zu etwas sagt weis ich ja. Und dann wirfst du mir auch noch vor aggressiv zu sein, wie hast du vorhin so schön geschrieben, du kennst mich doch nicht mal. Dann entschuldige ich mich bei dir vielmals, das du durch meine Aggressivität jetzt solche angst hast, ich hoffe die bekommst deshalb keine Albträume.
Der letzte Satz von dir hört sich dann schon wieder nach Neid an, weil anscheinend keiner mit dir diskutieren möchte.
Das ist auch meine letzte Nachricht an dich, weil mir das einfach zuviel Kindergarten Theater von dir ist.

KameraD800 sagt:

Naja, die Meinung haben wir uns ja jetzt gesagt. Dann kann es jetzt ja wieder gut sein, oder? Aber nein, Du bist so kindisch abwertend dass du Wörter wie Kindergarten und Theater verwenden willst.

Hmmm, ob vielleicht auch noch Alpha Kevin was dazu sagen möchte?

Nator sagt:

@KameraD800
Von meiner Seite aus ist alles gut. Wen für dich auch wieder alles gut ist, noch besser.
Dann können wir beide ja wieder zur Tagesordnung übergehen. Wie ich gesagt, ich bin nicht nachtagend und wenn du es auch nicht bist, ist doch alles gut.

KameraD800 sagt:

Dafür mussten wir jetzt aber laaange blöd unnötig herum schreiben!…

Wie gesagt, das ist es und ist diese Seite alles nicht wert!…

Nator sagt:

@KameraD800

Gut dann haben wir das ja geklärt.
Du bist nicht nachtragend und ich bin es auch nicht.
Und wenn ich dir mit meinen Beitrag zu nahe getreten bin, entschuldige ich mich dafür.

KameraD800 sagt:

Hey 👍

Dann…entschuldige ich mich für das selbe.

PS: Jetzt müsste nur noch jemand der WWE erklären, dass man Konflikte auch verbal lösen kann! 😂

Nator sagt:

@KaneraD800

Ich glaube es würde wohl für alle das beste sein, wenn denen erstmal jemand erklärt wie man ein ordentliches Programm auf die beine stellt. Ich denke mal, damit wäre uns allen viel mehr geholfen.
Dein Vorschlag mit den Konflikte lösen, kann man bei WWE dann ja später angehen, wir wollen sie ja nicht gleich komplett überfordern. 🙂

KameraD800 sagt:

Vielleicht mal u.a. Stephen King für spannende Geschichtenerzählung engangieren. Gaststar: Undertaker. Regie für die Inszenierung: Steven Spielberg, wahlweise auch Martin Scorsese, Peter Jackson, Christopher Nolan, David Fincher… Vince McMahon dann bitte im Altersheim einsperren.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/