W-IPin Wrestling Weekly #168 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 24.2.22 (AJ Styles bleibt bei WWE für viel Geld: Sahnehäubchen zum Karriereende oder steckt mehr dahinter? – Edge bei Mania gegen Cody Rhodes? – Warum Bayley hinter Ronda zurücktreten muss)

24.02.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Nach Saudi-Arabien ist vor Mania. Und in der Tat ist sehr viel in der vergangenen Woche passiert! Was? Einfach reinhören.

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „NXT“ einerseits sowie „Dynamite“ oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der „Elite Hour“ besprochen, Impact Wrestling gibt es bei „Impact Asylum“, während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im „Wrestling Weekly“-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder der Christian (aka Chr!s) und der Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! 🙂

 
Aufgrund diverser Nachfragen in der Vergangenheit: Wenn ihr wollt, dass Silent auch euer Lieblingsbier einmal in einem Podcast testet, dann schickt es einfach mit ein paar Worten an die W-I-Adresse (Wrestling-Infos, Falkenstraße 14, 91154 Roth) und staubt im nächsten Podcast einen fetten Gruß ab! Motto: Bier für Silent! 🙂
Oder wenn ihr sonst Fragen habt, dann schreibt Chris und mir gerne eine E-Mail an folgende Adresse: andreas.s@wrestling-infos.de

Wenn ihr weitere (mal qualifizierte, mal dusselige, mal spannende, mal belanglose) Kommentare von unserer WWE-Crew im weitesten Sinne hören wollt, dann schaut gerne mal bei uns bei Twitter rein und fühlt euch natürlich auch eingeladen, uns zu folgen:

Wrestling-Infos.de:@Wrestling_Infos

Silentpfluecker: @Silentpfluecker

Chr1s: @Chr1st1anTalks

JME: @TheOneJME

ZackAttack: @ZackAttack885

Nexus 3D: @nexus_wi

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




4 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #168 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 24.2.22 (AJ Styles bleibt bei WWE für viel Geld: Sahnehäubchen zum Karriereende oder steckt mehr dahinter? – Edge bei Mania gegen Cody Rhodes? – Warum Bayley hinter Ronda zurücktreten muss)“

Heikomania sagt:

Hallo Ihr zwei und vielen Dank für den Podcast. Wie jeden Donnerstag warte ich auf diesen um mich informiert zu halten.

Wie aber kommt Ihr darauf, dass die „Cody-Sache“ ein Work sein könnte?

Respekt an Chris, dass er sich jeden Montag durch RAW quält und das unentgeltlich.

UnderCardGirl sagt:

Ich glaube auch nicht eine Work. Leider.

Shawn Ziener sagt:

Vielen Dank für den Podcast. Ihr gehört mittlerweile zum „Wochenalltag“.

DDP81 sagt:

Sie glauben ja nicht an einen Work. Andy hat nur kurz erläutert, warum des dennoch stimmen gibt, die es dafür halten.

Danke wie immer für den Podcast Jungs.

Zum Thema 4 Horsewoman, hätte ich mir ja gewünscht, dass die 4 Storylinetschnisch sich gegen Ronda verbünden, welche sich vllt mit anderen Talents zusammen tut (z.B…die beiden leider viel zu schwach gebookten Baszler und Ripley plus x…vllt Gonzales?)
Beim 4 Horseman Stable würde es zwar intern immer brodeln aber am Ende würden sie die einander da sein … Es könnte viele verschiedene Paarungen geben, single, Tags, Trios….und vllt zum Höhepunkt bei der sur.Series ein 4 on 4, außerdem könnten alle 3 Titel bei den 8 sein und es gebe vllt einen Aufschwung bei den Mädels, vorallem storytechnisch.

Aber so wird es doch irgendwann wieder zu langweilig… Ronda zweibelt alles weg, ab und an werden Lotte und Becky mit heelaktionen Punkten….naja und Sasha und Bayly werden weiter nur Midcard sein, solange die 3 am Werk sind.so wie Sasha jetzt in unbedeutenden Tag Team Fehden.
Sasha ist übrigens meine absolute Favoritien bei den Horsewoman. Die bekommt viel zu wenig Spotlight.
Sie wäre übrigens mein absoluter Wunsch für AEW. Die würde so richtig Schwung in deren Damen Division bringen und wäre dort ein absoluter Megastar.

In diesem Sinne. Freue mich jetzt schon auf den Carat und Revolution.

Macht so weiter, bleibt Gesund und schöne Grüße aus dem Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/