MLW „Blood & Thunder“ Ergebnisse aus Dallas, Texas, USA (21.01.2022)

24.01.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Major League Wrestling

Major League Wrestling „Blood & Thunder“ TV-Tapings
Ort: Gilley’s Dallas in Dallas, Texas, USA
Datum: 21. Januar 2022
Zuschauer: 908

1. Match
Singles Match
King Muertes gewann gegen Richard Holliday nach einem Eingriff on Cesar Durans Handlanger.

2. Match
MLW National Openweight Championship
Singles Match
Alex Kane (c) gewann gegen Calvin Tankman.

EJ Nduka spricht eine Open Challenge aus…

3. Match
Open Challenge – Singles Match
EJ Nduka gewann gegen Ikuro Kwon.

Ikuro Kwon weigert sich anschließend die Niederlage anzuerkennen und fordert stattdessen Jacob Fatu heraus. Dieser kommt heraus und fertigt Kwon an.

4. Match
Singles Match
Davey Richards gewann gegen ACH.

Davey Richards wird nach dem Match interviewt. Offenbar hat jemand den Opera Cup gestohlen und Davey ist auf der Suche nach dem Dieb.

5. Match
6 Man Tag Team Match
Amaris, El Dragon & Micro Man gewannen gegen Arez, Gino Medina & Mino Abismo Negro via Pin an Gino Medina durch Micro Man.

6. Match
MLW World Heavyweight Championship
Falls Count Anywhere Match
Alexander Hammerstone (c) gewann gegen Pagano via Pin nach dem Nightmare Pendulum.
– Cesar Durans Handlanger griff erneut ein, aber dieses Mal machte Richard Holliday den Save.

Alica Atout kommt im Anschluss in den Ring, um Alexander Hammerstone und Richard Holliday zu interviewen. Wie aus dem Nichts verpasst sie dann Hammerstone einen Low Blow. Holliday scheint überrascht und konfrontiert Atout, bis er Hammerstone ebenfalls attackiert. Zum Abschluss des Segments legt Alica Atout den MLW World Title Belt auf Hollidays Schultern und küsst ihn.

7. Match
Tag Team Match
The Saito Brothers (Jun Saito & Rei Saito) gewannen gegen Budd Heavy & Gnarls Garvin.

8. Match
Singles Match
TJP gewann gegen Buddy Matthews.

9. Match
Singles Match
KC Navarro gewann gegen Ho Ho Lun

10. Match
MLW Middleweight Championship
Fatal Four Way Match
Myron Reed gewann gegen Bandido, Matt Cross und Tajiri (c) –> Titelwechsel!

11. Match
MLW Tag Team Championship
Ladder Match
5150 (Danny Rivera & Slice Boogie) (c) gewannen gegen Los Parks (El Hijo de LA Park & LA Park).
– Homicide griff zugunsten von 5150 ein, woraufhin LA Park herauskam und den Save für seine Söhne machte.

12. Match
Singles Match
Miranda Gordy gewann gegen Rok-C.

13. Match
Singles Match
Jacob Fatu gewann gegen Mads Krugger.
– Ikuro Kwon griff gegen Jacob Fatu ein, dies ging aber nach Hinten los.

Jacob Fatu und Mads Krugger prügeln sich nach dem Match weiter un mit einem großen Pull-Apart endet die Show.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/