PCO unterschreibt bei Impact Wrestling – NJPW Stars für die kommenden Tapings angekündigt – Impact hat Interesse an William Regal – Jake Something bald Free Agent? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling

20.01.22, von "Easy D"

Quelle: IMPACT Wrestling

– Der Wrestling-Veteran PCO hat Berichten zufolge bei Impact Wrestling unterschrieben. PCO gab sein Impact-Debüt beim Pay-per-View „Hard To Kill 2022”. Nun berichtet Pat Laprade, dass PCO einen Vertrag bei Impact Wrestling unterzeichnet hat. Dieser erlaubt es ihm, weiterhin für andere Indie-Promotions anzutreten, wobei Termine für Impact Wrestling aber Vorrang haben.

– Alle ehemaligen ROH-Wrestler, die derzeit im neuen Heel- Stable bei Impact Wrestling mitwirken, sind für die kommenden Tapings gebookt.

– Impact hat angekündigt, dass die NJPW-Stars The Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) bei den TV-Tapings am Freitag, den 21. und Samstag, den 22. Januar im Charles Dodge Center in Pemrboke Pines, Florida ihr Debüt für die Company feiern werden. Außerdem wird auch ihr NJPW-Kollege Jay White bei besagten Tapings seine Rückkehr zu Impact feiern.

– Für die Tapings am 21. Januar sind die Matches Impact Wrestling Knockouts Champion Mickie James vs. Chelsea Green sowie Bullet Club (Chris Bey, Jay White & Guerrillas of Destiny) vs. Madman Fulton, Ace Austin, Mike Bailey & Trey Miguel angekündigt. Am 22. Januar kommt es dann zu The IInspiration vs. The Influence um die Knockouts Tag Team Championship.

– Impact Wrestling hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von William Regal. Impact-Produzent Tommy Dreamer verriet im „Busted Open Radio“, dass er Regal einen Job angeboten hat, entweder als Authority Figur oder als Kommentator. Dreamer sagte folgendes:

Als ich hörte, dass Regal entlassen wurde, schickte ich ihm eine Nachricht und schrieb ihm: ‚Wenn du ein Kommentator bei Impact sein willst, oder General Manager, lass es mich einfach wissen.‘

Wie Fightful Select berichtet, läuft der Vertrag von Jake Something bei IMPACT Wrestling Ende Februar aus. Dann wird der 32-Jährige offiziell ein Free Agent sein, vorausgesetzt man einigt sich bis dahin nicht auf einen neuen Deal. Bei Impact gab es in letzter Zeit eine gewisse Fluktuation, da Stars wie Rohit Raju, Brandi Lauren, Petey Williams, Kiera Hogan, Matt Striker und Ace Romero das Unternehmen verließen und andere, wie Lady Frost, PCO, Zicky Dice verpflichtet wurden. Laut Fightful wird die Zusammenarbeit mit Jake Something am 28. Februar enden. Ob es aber auch sein letzter Arbeitstag sein wird, oder der Tag, an dem sein Vertrag ausläuft, ist nicht bekannt. Viele Talente aus dem IMPACT Roster arbeiten ebenfalls ohne einen exklusiven Vertrag. Nach Informationen von Fightful fanden bisher keine Gespräche über eine Verlängerung des Vertrages statt. Es soll aber diesbezüglich zumindest eine kurze Diskussion gegeben haben. Der ehemalige Cousin Jake tritt seit 2018 regelmäßig für IMPACT auf, wobei er schon 2017 einige Matches für die Company bestritt.

– Zum zweiten Mal in diesem Monat wird der Ring of Honor World Title in einem Impact Wrestling Ring auf dem Spiel stehen. Jonathan Gresham wird bei der heutigen Ausgabe von Impact Wrestling in einem „Pure Rules“ Match gegen Steve Maclin antreten. Darüber hinaus wird der ehemalige WWE-Star Charlie Haas gegen Josh Alexander sein In-Ring Debüt bei Impact Wrestling bestreiten. Ebenfalls angekündigt sind die Matches Chelsea Green vs. Tasha Steelz, Doc Gallows & Joe Doering vs. Heath & Rhino, The Influence (Tenille Dashwoods & Madison Rayne) vs. The Decay (Rosemary & Havok) sowie W. Morrissey vs. Zicky Dice & VSK. Hierzulande ist die Show ab 2 Uhr live auf dem neuen Youtube-Aboservice zu sehen. Nachfolgend das Line-up der heutigen Show:sd

Impact Wrestling #912 (Tapings: 09.01.2022)
Ort: The Bomb Factory in Dallas, Texas, USA
Erstausstrahlung: 20. Januar 2021

ROH World Championship
Pure Rules Match
Jonathan Gresham (c) vs. Steve Maclin

Singles Match
Tasha Steelz vs. Chelsea Green

Tag Team Match
Joe Doering & Doc Gallows vs. Heath & Rhino

Singles Match
Josh Alexander vs. Charlie Haas

2-on-1-Handicap Match
W. Morrisey vs. Zicky Dice & VSK

Tag Team Match
The Influence (Tenille Dashwoods & Madison Rayne) vs. The Decay (Rosemary & Havok)

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




4 Antworten auf „PCO unterschreibt bei Impact Wrestling – NJPW Stars für die kommenden Tapings angekündigt – Impact hat Interesse an William Regal – Jake Something bald Free Agent? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling“

Blake Beverly sagt:

Holy Siht

Impact war für mich lange tot, aber was sich mit den ROH und NJPW Crossover bei denen tut gefällt mir. Wahnsinn, TNA war viele Jahre das was AEW heute ist.

Hoffe AEW sackt später nicht so ab.

Michhier sagt:

Hatte gehofft PCO Schaft noch ein Jahr bei AEW und macht dann dort Backstage weiter.

Lobo sagt:

Blake Beverly…du meinst wahrscheinlich die Zeit, die von Samoa Joe, Christopher Daniels und AJ Styles extrem geprägt wurde.

Blake Beverly sagt:

@Lobo

Ja zuerst die Zeit als man schon etwas etabliert war 2004/2005 aber auch, ignoriert man den teilweise schwachsinnigen Bookingprozess dort und mitunter Too Much Altstars aber auch bis zur Ankunft von Hulk Hogan. Da kamen zwar vereinzelt auch noch tolle Momente bis Dixie mit EC3 und Spudd unterwegs war. Finde ab da war alles kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/