Hikaru Shida vorerst aus den Shows geschrieben – „Chris Jericho Rock’n’Wrestling Rager at Sea“ ins Jahr 2023 verschoben – AEW produziert Hip-Hop Album – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“

14.01.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Hirondon, HIKARU SHIDA 志田光, bearbeitet, CC BY-SA 4.0

– Das Verletzungsangle bei der aktuellen „AEW Dynamite“-Ausgabe diente dazu, um Hikaru Shida für einige Zeit aus den Shows zu schreiben. Die 33-Jährige wird sich in den nächsten Wochen in ihrer Heimat Japan anderen Projekten widmen.

– Chris Jericho wird aufgrund der Pandemie vorerst nicht mehr in See stechen. Die vierte Auflage seiner „Rock’n’Wrestling Rager at Sea“-Kreuzfahrt, die in zwei Monaten starten sollte, wurde abgesagt. Sie soll nun vom 02. bis 06. Februar 2023 stattfinden.

– Mark Henry, Kommentator und Coach bei All Elite Wrestling, gab in einem Interview auf dem YouTube-Kanal von Danny Ocean an, dass man bei AEW an einem Hip-Hop Album arbeitet, welches während des Black History Month veröffentlicht werden soll. AEW-Komponist Mikey Rukus antwortete auf Twitter einem Tweet von Fightful. Dabei gab er ein paar Details bekannt.

„Es ist seit einiger Zeit in Arbeit. Ich habe viele Produzenten, Musiker, Rapper, die zusammenkommen, großartige Musik produzieren und die Stories von schwarzen Talenten erzählen werden. Jeder Star erhält einen Song, der von der eigenen Geschichte handelt. 100% der Einnahmen werden wohltätigen Zwecken gespendet.“

Rukus nannte auch die ersten Namen, darunter Lio Rush, Max Caster, Sonny Kiss oder Isiah Kassidy. Zudem wird Monteasy dabei sein, Co-Host des Swerve City Podcast von Shane Strickland (fka. Killshot/Isaiah „Swerve“ Scott).

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“ sind vier Matches angekündigt. So werden Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) ihre AEW World Tag Team Championship gegen The Dark Order (John Silver & Alex Reynolds) aufs Spiel setzen, darüber hinaus sind die Paarungen Trent Beretta vs. Adam Cole, Shawn Spears vs. Andrew Everett und Kris Statlander, Red Velvet & Leyla Hirsch vs. Nyla Rose, Penelope Ford & Dr. Britt Baker D. M. D. angekündigt.

All Elite Wrestling „Rampage #23“ (Tapings: 12.01.2022)
Ort: PNC Arena in Raleigh, North Carolina, USA
Erstausstrahlung: 14. Januar 2022
Zuschauer: ca. 5.000

Singles Match
Trent Beretta vs. Adam Cole

Six-Woman Tag Team Match
Kris Statlander, Red Velvet & Leyla Hirsch vs. Nyla Rose, Penelope Ford & Dr. Britt Baker D. M. D.

Singles Match
Shawn Spears vs. Andrew Everett

AEW World Tag Team Championship
Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) (c) vs. The Dark Order (John Silver & Alex Reynolds)

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/