Kimber Lee und Brandi Lauren vor Abgang? – Ehemaliger Tom Phillips heuert bei Impact Wrestling an – Notizen zum „Hard to Kill“-PPV – Knockouts Tag Team Title Match verschoben – Jay White vor Rückkehr – Show am „WrestleMania 38“-Wochenende und „Rebellion“-PPV angekündigt – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling

13.01.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling

– Laut Informationen des PWInsiders sind Kimber Lee und Brandi Lauren nicht länger ein Teil von Impact Wrestling. Kimber Lee selbst bestritt die Meldung und merkte an, dass sie weiterhin unter Vertrag steht. Der PWInsider bekräftigte daraufhin noch einmal, dass Lee laut Quellen innerhalb der Company im Dezember 2021 ihren letzten Auftritt für die Company absolviert hat.

– Tom Hannifan, den meisten wohl besser bekannt als Tom Phillips, hat sich Impact Wrestling angeschlossen und wird als Play-by-Play-Kommentator den Platz von Matt Striker an der Seite von D’lo Brown einnehmen. Der 32-Jährige war im Mai 2021 nach 9 Jahren von WWE entlassen worden. Hannifan erhielt bei seinem Debüt beim „Hard to Kill“-PPV gleich einmal viel Lob für seine Leistung

– Bei Impact Wrestling soll man sehr zufrieden mit dem Buzz sein, den die Ankündigung von Knockouts Champion Mickie James für den „Royal Rumble“ der Frauen brachte. Dass Mickie und Deonna Purrazzo den Main Event des „Hard to Kill“-PPVs einen Tag nach der Ankündigung bei „Smackdown“ bilden durften, stand aber bereits vorher fest und war keineswegs eine Folge.

– Die beim „Hard to Kill“-PPV gestartete Invasion-Storyline mit den Mike Bennett, Matt Taven, PCO, Vincent und Maria Kanellis wurde auch bei den TV-Tapings fortgesetzt. Die genannten Stars stehen aktuell alle nicht mehr unter ROH-Vertrag und werden auch Ende Januar bei den nächsten Impact-Tapings mit von der Partie sein.

– Moose und Deonna Purrazzo zogen sich beim „Hard to Kill“-PPV einige Blessuren zu, konnten aber die Tapings am Montag worken. Derweil verlor Trey Miguel einen Schneidezahn. Er wird sich am heutigen Donnerstag einer Zahnoperation unterziehen und deshalb die Wrestling Revolver Show von Sami Callihan am kommenden Samstag verpassen, bei welcher er gegen Chris Sabin antreten sollte. Auch Rosemary ist angeschlagen und muss deshalb die Wrestling Revolver Show absagen.

– Das Match um die Knockouts Tag Team Championship zwischen The IInspiration (Cassie Lee & Jessica McKay) und Influence (Madison Rayne & Tenille Dashwood) konnte nicht wie angekündigt beim Pay-per-view über die Bühne gehen, da sich Cassie Lee & Jessica McKay aufgrund des COVID-19 Protokolls in Quarantäne begeben mussten. Das Match soll Ende Januar bei den nächsten Tapings nachgeholt werden.

– Jay White wird noch in diesem Monat seine Rückkehr zu Impact Wrestling feiern. So kündigte die Company den NJPW-Topstar für die Tapings am 21. Januar und 22. Januar 2022 in Pembroke Pines, Florida an. Der 29-Jährige hatte bei den Tapings im Juli 2021 sein Impact-Debüt gefeiert und zwei Matches für die Promotion bestritten.

– Impact Wrestling wird in der „WrestleMania 38“-Wochenende im Rahmen der WrestleCon in Dallas, Texas eine Show veranstalten. Die Show wird am 01. April zeitgleich mit Ring of Honors „Supercard of Honor“-Event stattfinden. Ob man die Show aufzeichnen oder sogar live ausstrahlen wird, ist bis dato noch unklar.

– Der nächste Live-PPV der Company wird wenige Wochen später in Poughkeepsie, New York über die Bühne gehen. So kündigte man „Rebellion“ nun offiziell für den 23. April 2022 an.

– Für die heutige Ausgabe von Impact Wrestling sind bisher 6 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu einem Title vs. Title Match zwischen AAA Reina de Reinas Champion Deonna Purrazzo und ROH Women’s World Champion Rok-C kommen. Ebenfalls angekündigt sind die Paarungen Mike Bailey vs. Jake Something, Moose vs. Zicky Dice, Chris Bey vs. Laredo Kid, Jonah vs. Raj Singh sowie ein Match mit Masha Slamovitch. Bereits bei der Before the Impact Preshow kommt es zum Match Black Taurus vs. Matthew Rehwoldt. Hierzulande ist die Show ab 2 Uhr live auf dem neuen Youtube-Aboservice zu sehen. Nachfolgend das Line-up der heutigen Show:

Impact Wrestling #911
Ort: Sam’s Town Live in Las Vegas, Nevada, USA
Erstausstrahlung: 06. Januar 2021

AAA Reina de Reinas Championship/ROH Women’s World Championship
Singles Match
Deonna Purrazzo (AAA) vs. Rok-C (ROH)

Singles Match
Mike Bailey vs. Jake Something

Singles Match
Moose vs. Zicky Dice

Singles Match
Chris Bey vs. Laredo Kid

Singles Match
Jonah vs. Raj Singh

Singles Match
Masha Slamovitch vs. TBA

Before the Impact Match
Singles Match
Black Taurus vs. Matthew Rehwoldt

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Kimber Lee und Brandi Lauren vor Abgang? – Ehemaliger Tom Phillips heuert bei Impact Wrestling an – Notizen zum „Hard to Kill“-PPV – Knockouts Tag Team Title Match verschoben – Jay White vor Rückkehr – Show am „WrestleMania 38“-Wochenende und „Rebellion“-PPV angekündigt – Vorschau auf die heutige Ausgabe von Impact Wrestling“

Schollenator sagt:

Kimber Lee ist so grauenhaft schlecht. Wäre kein Verlust

Lobo sagt:

@Schollenator…volle Zustimmung

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/