Wie ein Tweet von Big Swole fast Jade Cargill die TBS Championship gekostet hätte – Wo ist Marko Stunt abgeblieben? – Nächste „AEW Dark“-Tapings in den Universal Studios bestätigt – Vorschau auf „AEW Dark: Elevation“: 10 Matches angekündigt – „AEW Dynamite #118“ kostenlos und in voller Länge

10.01.22, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Wie der PWInsider nun berichtet, war Jade Cargill von Anfang an als Siegerin des TBS Championship Turniers und damit als erste Titelträgerin geplant. Noch bevor man das Turnier offiziell angekündigt hatte, war innerhalb der Company bereits klar, dass Cargill den neuen Titel als erstes halten soll. Zwischenzeitlich pushten einige Personen aber eine Änderung der Pläne. So hatte Big Swole am 12. Oktober 2021 auf Twitter angedeutet, dass Jade Cargill als Siegerin des Turniers quasi feststehe. Daraufhin regten einige Personen innerhalb von AEW an, dass man die Pläne ändern und nicht Cargill zur ersten Titelträgerin krönen sollte. Letztlich blieb man aber wie wir mittlerweile wissen bei den ursprünglichen Plänen.

– Marko Stunt wurde schon längere Zeit nicht mehr bei All Elite Wrestling gesehen, was zu Spekulationen um seinen Vertragsstatus geführt hat. Der Wrestling Observer berichtet nun, dass Stunt weiter unter AEW-Vertrag steht. So möchte man bei AEW keine Wrestler entlassen (außer aus disziplinarischen Gründen), was natürlich nicht ausschließt, dass man Verträge auslaufen lassen wird. Diese Vermutungen halten sich bei Stunt, da dieser nicht mal beim Gewinn der AEW World Tag Team Championships des Jurassic Express anwesend war. Sein letzter Auftritt war ein Tag Team Match an der Seite von Fuego del Sol gegen Shawn Spears & Wardlow bei einer Episode von „AEW Dark: Elevation“, welche am 29. September aufgezeichnet wurde. Stunt verriet mittlerweile übrigens, dass er sich bei „The Voice“ beworben hat und die Zukunft mit Spannung erwartet.

– Am kommenden Samstag stehen die nächsten „AEW Dark“-Tapings in den Universal Studios in Orlando, Florida auf dem Programm. Wie bereits bei den letzten Tapings wird man wieder in zwei Sessions aufzeichnen. Angekündigt sind bisher AEW TBS Champion Jade Cargill, Anna Jay, Adam Cole, John Silver, Tay Conti, Orange Cassidy und Eddie Kingston.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ sind zehn Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu einem 6 Man Tag Team Match zwischen der Dark Order und dem Hardy Family Office kommen. Ebenfalls im Einsatz sind unter anderem Andrade El Idolo, FTR, Dante Martin, „Powerhouse“ Will Hobbs, QT Marshall, Leyla Hirsch & Red Velvet, Jay Lethal & Sonny Kiss, Nyla Rose & Emi Sakura und The Acclaimed. Die Show wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 1 Uhr deutscher Zeit auf dem Youtube-Kanal der Promotion erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling DARK: Elevation (Tapings: 05.01.2022)
Ort: Prudential Center in Newark, New Jersey, USA
Erstausstrahlung: 10. Januar 2022 auf Youtube
Zuschauer: 8.318

6 Man Tag Team Match
The Dark Order (Pres10 Vance, Alex Reynolds & John Silver) vs. The Hardy Family Office (The Blade & Private Party: Marq Quen & Isiah Kassidy w/ Matt Hardy)

Singles Match
Andrade El Idolo vs. Avery Good

Tag Team Match
The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) vs. Kevin „KM“ Matthews & Joey Ace

Tag Team Match
Nyla Rose & Emi Sakura vs. Skye Blue & Tina San Antonio

Tag Team Match
Jay Lethal & Sonny Kiss vs. Jaden Bower & Chris Bueller

Tag Team Match
The Pinnacle: FTR (Dax Harwood & Cash Wheeler) vs. Pat Brink & Myles Hawkins

Tag Team Match
Leyla Hirsch & Red Velvet vs. Notorious Mimi & B3cca

Singles Match
„Powerhouse“ Will Hobbs vs. Ryan Clancy

Singles Match
QT Marshall vs. Zack Clayton

Singles Match
Dante Martin vs. Action Andretti

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat die aktuelle Ausgabe von „AEW Dynamite #118“ in voller Länge auf Youtube zur Verfügung gestellt. Wer also bisher keine Chance hatte, die Show der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




15 Antworten auf „Wie ein Tweet von Big Swole fast Jade Cargill die TBS Championship gekostet hätte – Wo ist Marko Stunt abgeblieben? – Nächste „AEW Dark“-Tapings in den Universal Studios bestätigt – Vorschau auf „AEW Dark: Elevation“: 10 Matches angekündigt – „AEW Dynamite #118“ kostenlos und in voller Länge“

Los Quégels sagt:

Man kann ja eig schon froh sein das Big Swole weg ist,nach alle dem!

Schade! Empfand Marko Stunt eig immer als gute Ringbegleitung.
Irgendwo einen Flying Move gezeigt oder ordentlich kassiert😂.
Dennoch nett ,dass man ihn nicht entlässt ,sondern den Vertrag auslaufen lässt.

Joe sagt:

Ja soll er lieber singen gehen statt in den Ring zu steigen. Dort hat er meiner Meinung nämlich nichts verloren dieses Hemd.

HansihinterLader sagt:

@Joe
So ein Käse…

Joe sagt:

Nö keine Käse nur meine Meinung

Kann jeder anders sehen

Rasgarius sagt:

Stunt hatte erst eine kleine Verletzung dann einen Umzug und the Voice auf dem Plan weshalb er zzt. Nicht Auftritt. Konnte man immer wieder entnehmen auf Sammys Vlog.

Salty Swole hatte in meinen Augen eh keinen guten Beitrag zur Promotion hinzugefügt.

Grish sagt:

Seit Jerichos Kreuzfahrt die Zweite weiß ich das Marco recht gut singen und Gitarre spielen kann. Wünsche ihm auf jeden Fall viel Erfolg.

dudleyville sagt:

egal wie man über stunt denkt mich erinnert er ein wenig an spike dudley, und spike war ein verdammt zäher hund der immer wieder es schafte nach 10 meter bam bam weitwurf es zurück in den ring schafte und daher haben beide meinen großen respekt verdient. ich bin jetzt auch kein fan von stunt aber zäh ist er schon.

Arne sagt:

Die Frage ist ob Marko Stunt nun bei The Voice oder The Voice Kids mitmacht.

Worthless sagt:

Kein Problem. Logan Stunt kann ja die Rolle seines Bruders Marko übernehmen. Fällt doch niemanden auf…

Michhier sagt:

„Zwischenzeitlich pushten einige Personen aber eine Änderung der Pläne.“

Wüsste gerne wer das wäre, T.Kahn ist doch Alleinherrscher.

Lobo sagt:

So, jetzt das TagTeam-Titelmatch gesehen. War ein wirklich gutes Match mit etlichen tollen Doubleteam-Moves. Der Arm von Rey sah wirklich übel aus…hoffe mal, dass er nicht zu lange ausfällt. War halt leider sehr unglücklich selbst auf seinem Arm gelandet und keinerlei Schuld beim Luchasaurus.

Zonk85 sagt:

War Swole nicht die Person die vor kurzem noch gejammert hatte das es nicht genug diversität bei AEW gibt und es keinen schwarzen Champion geben wird über die nächste Zeit ? Und dann stand die Entscheidung schon länger fest … da war dann wohl doch jemand sauer das der Vertrag nicht verlängert wurde ….🤷🏼‍♂️😅

Neddard sagt:

@Zonk85
Du hast das falsch verstanden. Das Problem für Swole wohl nicht dass es keinen diversen Champion gab, (was ja eh nicht stimmt) sondern dass sie nicht der diverse Champion ist.

Haborym sagt:

Man darf nicht vergessen, dass Swole selbst einen Push bekommen sollte bevor Sie sich krankheitsbedingt zurückziehen musste. Der Tweet im Oktober war wohl eher aus Frustration über die eigene Situation und dem Wissen das Sie so schnell nicht mehr im Ring stehen kann.

Das nachtreten jetzt eher unnötig.

Jade wurde konsequent aufgebaut. Ich finde Sie ist damit verdient Champion. Soho wäre meiner Meinung nach zu früh. Sie ist zu kurz in der Company und hat auch noch nicht viel geleistet(bei AEW).

Lobo sagt:

Bei Swole frage ich mich, ob ihre Tochter jetzt wieder von WWE enttäuscht ist, nachdem Big E den Titel verloren hat…bei ihr scheint ja die Hautfarbe der Titelträger eine Rolle zu spielen, welche Company sie mag oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/