WWE Main Event #481 Ergebnisse und Bericht aus Greenville, South Carolina, USA (06.01.2022)

07.01.22, von Emrah "bigboiEmrah" Bayer

Quelle: wwe.com

World Wrestling Entertainment „Main Event #481“ (Tapings: RAW am 03.01.2022)
Ort: Bon Secours Arena in Greenville, South Carolina, USA
Erstausstrahlung: 06. Januar auf dem WWE Network
Zuschauer: 5.228

Das Kommentatorenteam – wie gewohnt bestehend aus Kevin Patrick & Byron Saxton – begrüßt uns aus der Little Ceasars Arena in Bon Secours Arena in Greenville, South Carolina zur ersten Ausgabe von „WWE Main Event“ im Jahr 2022, welche auch gleich mit dem ersten Match startet…

1. Match
Singles Match
T-Bar gewann gegen ein Dennis Daniels.
Matchzeit: 2:00

Wir sehen nun Ausschnitte aus dem RAW Women’s Championship Match von Day 1, in welchem Becky Lynch ihren Titel erfolgreich verteidigen konnte. Von Raw wurde uns nun Liv Morgan gezeigt die gerne ein erneutes Titelmatch hätte und nach einem hitzigen Gespräch mit Bianca Belair und Lynch einem Brawl beiwohnt.

Später bei Raw zeigte sich Doudrop enttäuscht, dass immer nur Belair und Morgan Chancen auf die Raw Women’s Championship bekommen. Deville setzt daraufhin ein Triple Threat Nr. 1 Contenders Match zwischen Belair, Morgan und Doudrop für die kommende Raw-Ausgabe an.

Eine Promo von Maryse und Miz wurde wir wissen durch Edge und Beth Phoenix unterbrechen. Später wurde dann auch ein Mixed Tag Team Match für den Royal Rumble offiziell bestätigt.

2. Match
Tag Team Match
The Mysterios (Rey Mysterio & Dominik Mysterio) gewannen gegen Shelton Benjamin & Cedric Alexander.
Matchzeit: 7:54

Wir sehen erneut Ausschnitte von Day 1. Diesmal ist es die Geschichte Rund um Brock Lesnar und dessen Titelgewinn.

Bei Raw feierte Lesnar seinen Titelgewinn zusammen mit seinem neuen-alten „Advocate“ Paul Heyman, der der Grund ist, warum Lesnar überhaupt in diesem Match antreten konnte.

Zum Abschluss bekommen wir nochmal Ausschnitte aus dem Main Event der letzten Raw Ausgabe, als Seth Rollins, Big E, Bobby Lashley und Kevin Owens aufeinandertrafen um den nächsten Gegner von Brock Lesnar um die WWE Championship zu bestimmen. Lashley konnte das Match für sich entscheiden und trifft nun in einem von den Fans lang ersehnten Match auf Brock Lesnar beim diesjährigen Royal Rumble PPV.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




3 Antworten auf „WWE Main Event #481 Ergebnisse und Bericht aus Greenville, South Carolina, USA (06.01.2022)“

Chris sagt:

Ernsthaft: Wozu ist diese Show gut? Nur um eine Rückblick auf Raw und Smackdown zu geben? Will/braucht das der Fan? Ich meine Zusammenfassungen bekomme ich nach Raw und SD auch bei Youtube, da braucht es diese eingespielen Videos nicht.
Und die Fehnden/Matches bei MainEvent: Die führen doch auch zu nichts.

Anstatt Budgetkürzungen in Form von Entlassungen zu vollziehen, sollte man ggf. MainEvent streichen.

Robbi D. Rob sagt:

@ Chris

Du weißt schon das diese Sendung einfach vor RAW aufgezeichnet wird?
Gleicher Ort, Halle usw.

Oder irre ich mich da jetzt?

Schotti sagt:

Fühle ich Chris. Egal, welche Show man sich anschauen will, werden immer die Fehden aus RAW und Smackdown gezeigt. Ich mein, die Show läuft doch exklusiv? auf dem WWE Network und derjenige, der das Network abonniert hat, wird sich doch in der Regel mit den zwei Hauptshows auseinandersetzen oder nicht?

Das nervt ebenso wie die Werbung vor den Videos auf dem Network. Das Problem haben einige Plattformen. Wenn ich schon extra bezahle, will ich wenigstens keine Werbung mehr haben 🙁

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/