W-IPin Wrestling Weekly #162 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 5.1.22 (Der Start ins neue WWE-Jahr mit „Day 1“: Was bot der erste PPV des Jahres? – „Bock auf Brock“: Warum wir den Titelwechsel von Big E auf Brock Lesnar konsequent finden)

05.01.22, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt – und schon gibt es Diskussionsstoff: War der Titelwechsel auf Brock Lesner richtig oder eine Katastrophe? Wer reden drüber!

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unseren Wochenrückblick-Podcasts lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „NXT“ einerseits sowie „Dynamite“ oder Impact-Wrestling andererseits und die wichtigsten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. Für New Japan Pro Wrestling stehen unsere Jungs von Shuyaku zur Verfügung, AEW wird in der „Elite Hour“ besprochen, Impact Wrestling gibt es bei „Impact Asylum“, während der Marktführer WWE und Themen, nach denen uns sonst noch so sein sollte, wie gehabt im „Wrestling Weekly“-Format besprochen werden. In dieser Woche tun das wieder der Christian (aka Chr!s) und der Andreas (aka Silentpfluecker). Wir freuen uns auf euch. Also: Reinhören!!! 🙂

 

Aufgrund diverser Nachfragen in der Vergangenheit: Wenn ihr wollt, dass Silent auch euer Lieblingsbier einmal in einem Podcast testet, dann schickt es einfach mit ein paar Worten an die W-I-Adresse (Wrestling-Infos, Falkenstraße 14, 91154 Roth) und staubt im nächsten Podcast einen fetten Gruß ab! Motto: Bier für Silent! 🙂
Oder wenn ihr sonst Fragen habt, dann schreibt Chris und mir gerne eine E-Mail an folgende Adresse: andreas.s@wrestling-infos.de

 

Wenn ihr weitere (mal qualifizierte, mal dusselige, mal spannende, mal belanglose) Kommentare von unserer WWE-Crew im weitesten Sinne hören wollt, dann schaut gerne mal bei uns bei Twitter rein und fühlt euch natürlich auch eingeladen, uns zu folgen:

Wrestling-Infos.de:@Wrestling_Infos

Silentpfluecker: @Silentpfluecker

Chr1s: @Chr1st1anTalks

JME: @TheOneJME

ZackAttack: @ZackAttack885

Nexus 3D: @nexus_wi

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




3 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #162 – der Wrestling-Wochenrückblick auf WWE und den Rest der Welt: Podcast vom 5.1.22 (Der Start ins neue WWE-Jahr mit „Day 1“: Was bot der erste PPV des Jahres? – „Bock auf Brock“: Warum wir den Titelwechsel von Big E auf Brock Lesnar konsequent finden)“

Schotti sagt:

Silent hat am PC nicht zufällig eine Liste erstellt, welche Biere er schon alles kennt oder? 😀

Daniel sagt:

„Eingelocht …“ Es war Bang Boom Bang, Andi 😁

DDP81 sagt:

Hi Ihr beiden.

Ich sehe sie Problematik eher darin, dass Lesnar niemand ist, der sich jede Woche blicken lässt…und dann vor allem nicht 2x.
Gut, Nick Khan hat viel eingespart… Damit kann man Lesnar ein paar Wochen locken ^^
Grundsätzlich finde ich sie Story Rund um Lesnar, Reigns und vorallem Heyman echt gut. Lange nicht sowas unterhaltsames bei WWE gesehen bzw gelesen.
Bin Mal gespannt wie man da setzt löst. Vermutlich gewinnt Lashley oder Rollins beim Rumble den Titel, weil Lesnar oder Reigns eingreifen ..

Ich habe Mal 2 Fragen… Was haltet ihr von den letzen Entlassungen ?
Wenn ich nur kurz auf die 2 prominentesten Betroffenen eingehe .. bei Joe sieht man ganz klar, dass mein bei der WWE immer nur für 3 Monate am Stück sicher sein kann… Als er vor ein paar Monaten wieder eingestellt worden ist, gab’s sicher noch keine konkreten Pläne zu 2.0……

Aber über die Regal Entlassung kann ich mich tierisch aufregen. Grosskonzern hin oder her. Der Typ war Jahre lang eines der Gesichter von NXT… Hat auch Talente gescoutet etc. Und generell schon ewig in deren Diensten. Hat man für so einen Mann keinen anderen Posten ??? Das ist menschlich gesehen die größte Sauerei von den weit über 100 Entlassungen. Kann mich da gar nicht beruhigen !^^

2, etwas entspannter… Kennt ihr die mehrteilige, deutsche Wrestling Doku Bastards ?
Vom hessischen Rundfunk produziert.
Habe die ersten 6 Folgen dieses Wochenende geschaut. Nur zu empfehlen.2 junge, deutsche Tag Team Wrestler werden über einen längeren Zeitpunkt von einem Kamerateam begleitet. Ein schöner Blick hinter den Kulissen des deutschen Wrestling.
Kann man in der ARD Mediathek abrufen.

Eine schöne Woche und bleibt Gesund .

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/