Kehrt Jon Moxley noch im Januar zurück? – Zweites Match für das „AEW Battle of the Belts“-Special bestätigt – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“: 12 Matches angekündigt

04.01.22, von Jens "JME" Meyer

© lev radin / Shutterstock.com / AEW

– Am vergangenen Wochenende gewann Homicide bei „GCW Die For This“ eine 22 Man Battle Royal, um sich zum neuen #1 Contender auf die GCW World Championship zu machen. Dieser Titel wird seit September 2021 von Jon Moxley gehalten und Homicide kündigte im Anschluss an seinen Sieg an, dass er den AEW-Star am 23. Januar bei „TheWrldOnGCW“ im Hammerstein Ballroom herausfordern und ihm die GCW World Championship abnehmen werde. Diese Worte heizten natürlich die Gerüchteküche an und nun stellt sich die Frage, ob Mox am 23. Januar wirklich wieder in den Ring steigen wird. Dies würde wohl bedeuten, dass der 36-Jährige auch kurz vor einer Rückkehr in die AEW-Shows steht. Man geht nämlich davon aus, dass Tony Khan einen seiner Topstars natürlich zunächst in den AEW-Shows zurückbringen will, bevor er ihn bei einer anderen Promotion in den Ring steigen lässt. Offiziell ist natürlich noch nichts, zumal auch Game Changer Wrestling für die Show am 23. Januar noch kein Titelmatch angekündigt hat. Moxley hatte sich Anfang November 2021 stationär in ein Programm begeben, um seine Alkoholsucht behandeln zu lassen.

– Für das „Battle of the Belts“-Special am kommenden Samstag wurde nun ein Rematch um die TNT Championship zwischen dem neuen Titelträger Cody Rhodes und seinem Vorgänger Sammy Guevara angekündigt. Damit stehen nun zwei Matches für das einstündige TNT-Special fest:

All Elite Wrestling „Battle of The Belts“
Ort: Bojangles Coliseum in Charlotte, North Carolina, USA
Datum: 08. Januar 2022

AEW Women’s World Championship
Singles Match
Britt Baker (c) vs. Riho

AEW TNT Championship
Singles Match
Cody Rhodes (c) vs. Sammy Guevara

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind 12 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu den Matches Powerhouse Hobbs vs. Colt Cabana, Brian Pillman Jr. vs. JD Drake, Tony Nese vs. Alan „5“ Angels und Jamie Hayter vs. Maddi Wrenkowski kommen. Die Show wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „DARK #124“ (Tapings: 28.12.2021)
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 04. Januar 2022 auf Youtube
Zuschauer: 3.542

Singles Match
Powerhouse Hobbs vs. Colt Cabana (w/ The Negative One)

Singles Match
Brian Pillman Jr. vs. JD Drake (w/ Cezar Bononi)

Singles Match
Tony Nese vs. Alan „5“ Angels (w/ The Negative One)

Singles Match
Jamie Hayter vs. Maddi Wrenkowski

Singles Match
Sammy Guevara vs. Ho Ho Lun

Singles Match
Anna Jay (w/ Tay Conti & The Negative One) vs. Dream Girl Ellie

6 Woman Tag Team Match
Leyla Hirsch, Red Velvet & Kris Statlander vs. Renee Michelle, Sofia Castillo & Marina Tucker

Singles Match
Marina Shafir vs. Valentina Rossi

Tag Team Match
The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) vs. Blanco Loco & Axton Ray

Singles Match
Bobby Fish vs. Ryzin

Singles Match
Dante Martin vs. Chandler Hopkins

6 Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Colten Gunn & Austin Gunn) vs. Rolando Perez, Austin Green & Donnie Primetime

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Kehrt Jon Moxley noch im Januar zurück? – Zweites Match für das „AEW Battle of the Belts“-Special bestätigt – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“: 12 Matches angekündigt“

Schotti sagt:

Würde Jon Moxley gerne so schnell wie möglich wieder im Ring sehen, aber letztendlich soll er sich die Zeit nehmen, die er benötigt. Wird nach der Rückkehr auch interessant zu sehen sein, ob Jon Moxley noch immer so „verrückt“ rüberkommt, wie er es bislang getan hat oder ein etwas anderes Gimmick bekommen wird.

Wesemann sagt:

Ich meine was passiert gerade?
Mox wird ganz bestimmt nicht bei gcw so schnell auftauchen. Aber was passiert seit dem Homicide darüber gesprochen hat? Alle reden davon. Die Show bekommt immer mehr Blicke.
Ich denke mox hat sein Einverständnis dafür gegeben und wenn nicht, bekommen wir eine gute Fehde zu sehen.
Und wie im Titel erwähnt, wird mox vorher bei aew sich den Pop abholen.
Kann alles passieren. 28 Tage und du bist offiziell entlassen von daher…

Ist aber immer noch eine sehr schöne Zeit Wrestling Fan zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/