Update zu den neuen Gehaltsstrukturen bei WWE – Sarray kehrt in die USA zurück – Vorschau auf „Monday Night RAW“

13.12.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: HTML Text: Mike Kalasnik, Bobby Lashley at Slammiversary XV, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Kürzlich berichteten wir HIER über die Garantiegehälter bei WWE, deren Höchstsumme in den letzten Jahren nach oben angepasst wurde. In einem Update berichtet Dave Meltzer im Wrestling Observer Newsletter, dass mit der Anhebung der Garantiesummen auch eine generelle Änderung der Bezahlung einherging. So sind die Garantiegehälter nun für einen Großteil der Talente nun ihr feststehender Lohn, da sie nicht länger Merchandise-Anteile oder Bonuszahlungen für absolvierte Auftritte und PPV-Matches erhalten. Ob man also nun 50 oder 150 Matches pro Jahr bestreitet spielt also keine Rolle. Nur einige Topstars haben eine Ausnahmeregel und erhalten weiterhin Bonuszahlungen. In früheren Jahren gab es Talente, welche zwar eine Garantiesumme in Höhe von nur 250.000 US-Dollar pro Jahr vertraglich festgelegt hatten, die aber dennoch über 1 Millionen US-Dollar dank Bonuszahlungen erhielten. Heute ist es für die meisten Talente damit egal, ob sie 10 oder 100 Matches pro Jahr bestreiten, wie stark sie gepusht werden und wie viel Merchandise mit ihnen verkauft wird.

– NXT-Star Sarray verriet nun auf Twitter, dass sie in die Vereinigten Staaten zurückkehrt, nachdem sie zuletzt eine Auszeit erhalten und ihrer Heimat Japan weilte. Wann die 25-Jährige in die Shows zurückkehren wird, ist nicht bekannt. Zuletzt war sie bei der NXT-Ausgabe vom 09. November 2021 im Einsatz.

– WWE ist heute Nacht mit „Monday Night RAW“ im Xcel Energy Center in St. Paul, Minnesota zu Gast. Für die Show angekündigt ist bisher das Match The Street Profits vs. Rey Mysterio & Dominik Mysterio um die RAW Tag Team Title #1 Contendership sowie ein Segment mit Bobby Lashley, in welchem sich dieser zu seiner Attacke gegen WWE Champion Big E, Kevin Owens und Seth Rollins in der Vorwoche äußern wird.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Update zu den neuen Gehaltsstrukturen bei WWE – Sarray kehrt in die USA zurück – Vorschau auf „Monday Night RAW““

horzella82 sagt:

Wer von den 5 Mio. $ Leuten macht es wirklich aus Leidenschaft zum Wrestling?? Ich sag Mal das die meisten anderen Wrestler, die auch deutlich weniger verdienen, dass mit wesentlich mehr Leidenschaft ausüben.

Fuchs sagt:

@horzella82 die meisten von dennen würden einen teufel tun und zur WWE gehen hat schon gründe warum AJ styles erst so spät kamm obwohl $$$ gelockt haben und er erst zum ende seine karrie da ist

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/