Update zum Gesundheitszustand von Triple H: Herzprobleme sehr ernsthafter Natur – Main Event des „WWE Day 1“-PPVs bestätigt – Titelmatch für die nächste „Monday Night RAW“-Ausgabe angekündigt – Vorschau auf die heutige NXT-Ausgabe

30.11.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Miguel Discart, Triple H WM Axxess 2014, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Im September musste sich WWE Executive VP of Global Talent Strategy & Development Paul „Triple H“ Levesque bekanntlich im Yale New Haven Hospital einer Herzoperation unterziehen und wie Dave Meltzer nun im „Sunday Night’s Main Event“-Podcast verriet, hat der 52-Jährige seine Arbeit beim Marktführer noch immer nicht wieder aufgenommen. In einem offiziellen Statement gab WWE zwar kurz nach der Operation bekannt, dass man eine vollständige Genesung erwarte, mittlerweile heißt es aber, dass es sich um ein sehr ernsthaftes Problem handelte. Wann Levesque seiner tägliche Arbeit wieder nachgehen kann, ist aktuell noch unbekannt. Man geht zwar davon aus, dass er weiter für die Company arbeiten wird, es ist aber nicht klar, ob er seinen stressigen Job jemals wieder Vollzeit ausüben wird.

– Der Main Event des „Day 1“-PPVs am 01. Januar 2022 steht fest. So wird WWE Champion Big E seinen Titel in einem Triple Threat Match gegen Seth Rollins und Kevin Owens aufs Spiel setzen. Die allererste Auflage von „Day 1“ wird Neujahr in der State Farm Arena in Atlanta, Georgia über die Bühne gehen.

– Derweil wird WWE RAW Women’s Champion Becky Lynch ihren Titel bereits in der nächsten Woche verteidigen. So wurde ihre Titelverteidigung gegen Liv Morgan für die nächste Ausgabe von „Monday Night RAW“ offiziell gemacht.

– Für die heutige NXT-Ausgabe sind zwei Matches bestätigt. So werden Kay Lee Ray und Dakota Kai in einem Ladder Match versuchen, den Vorteil für das WarGames-Match für ihr Team zu holen. Auch für das WarGames Match der Männer wird es ein solches Match um den Vorteil geben, über die beiden Wrestler, welche heute diesbezüglich gegeneinander antreten werden, läuft aktuell noch eine Fanabstimmung auf wwe.com. Derweil wird im Match Raul Mendoza & Joaquin Wilde vs. Kyle O’Reilly & Von Wagner ermittelt, wer beim „NXT WarGames“-Special eine Chance auf die NXT Tag Team Championship von Fabian Aichner & Marcel Barthel erhält.  Des Weiteren möchte sich Joe Gacy mit seinem „All-Inclusive Invitational“ auf sein Titelmatch gegen Cruiserweight Champion Roderick Strong vorbereiten.

WWE NXT 2.0 #12
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 30. November 2021

Tag Team Match – Sieger erhalten bei „WarGames“ ein Titelmatch
Legado del Fantasma (Raul Mendoza & Joaquin Wilde) vs. Kyle O’Reilly & Von Wagner

Ladder Match – Siegerin holt den Vorteil für ihr Team bei WarGames
Kay Lee Ray vs. Dakota Kai

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Joe Gacys All-Inclusive Invitational

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




7 Antworten auf „Update zum Gesundheitszustand von Triple H: Herzprobleme sehr ernsthafter Natur – Main Event des „WWE Day 1“-PPVs bestätigt – Titelmatch für die nächste „Monday Night RAW“-Ausgabe angekündigt – Vorschau auf die heutige NXT-Ausgabe“

Jan sagt:

Will ihm nichts unterstellen, aber es würde mich nicht wundern, dass er bei seiner Hauptzeit nachgeholfen hat mit gewissen Mitteln.

Die greifen unter Anderem auch das Herz an…

Man kann auch so die Veranlagung haben zu Herzproblemen, aber sowas unterstützt es zusätzlich.

dudleyville sagt:

r.i.p liv morgan eine weitere dame die nie nen großen titel eringen wird, so wie sie eingesetzt wird, ähnlich wie ihre ehemaligen tag partnerinnen ruby und logan.

Jericho sagt:

Da ist jetzt die frage ist es vinnie oder die steroide die ihn hier langsam einholen xD

Graf_Pain sagt:

Ich drücke ihm die Daumen, dass er sich möglichst bald vollständig erholt.

Vicious sagt:

Komm schnell wieder auf die Beine, Hunter.

Sobel sagt:

Oh je, wenn HHH jetzt nicht mehr kann, wer soll denn Mal Vince beerben? Ich weiß, ich weiß, der hat eh seine Lakaien in Stellung stehen, aber die Hoffnung auf HHH und vll Michaels in führender Rolle war schon schön…
Ja und Liv wird eh nur Übergangsgegner für Zora, bis Bianca wieder darf, oder vll Ripley oder am Ende sogar Asuka oder Bayley zurückkommen (was ja nicht schlecht wäre).

Worthless sagt:

@Sobel: Na wer wohl? Nick Khan natürlich. Schließlich arbeitet er ja schon eine ganze Weile daran und ist offensichtlich recht erfolgreich damit. Triple H ist nun auch aus dem Weg, wer will Nick Khan noch stoppen?

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/