NWA Powerrr #49 Ergebnisse & Bericht aus Oak Grove, Kentucky, USA vom 23.11.2021

24.11.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: National Wrestling Alliance

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

National Wrestling Alliance „Powerrr #49“
Ort: Valor Hall in Oak Grove, Kentucky, USA
Erstausstrahlung: 23. November 2021 auf FITE TV

NWA-Präsident Billy Corgan gesellt sich für die dieswöchige Show zu den Kommentatoren.

1. Match
(Non-Title) Singles Match
Nick Aldis gewann gegen NWA National Champion Chris Adonis via Submission im King’s Lynn Cloverleaf.
– Thom Latimer, der Gegner von Aldis beim „Hard Times 2“-PPV, kam heraus und schaute sich das Match aus der Nähe an.

Nick Aldis liefert sich nach dem Match einen Staredown mit Thom Latimer, bis dieser sich offenbar in den Ring begeben will. Allerdings kommt Kamille heraus und hält Latimer davon ab.

2. Match
Singles Match
Thom Latimer gewann gegen Jaden Roller via Pin nach einem Piledriver.

May Valentine begrüßt nun Tyrus und „Cyon“ zum Interview, in Wirklichkeit handelt es sich aber beim Zweitgenannten um einen verkleideten Jordan Clearwater. Tyrus fragt „Cyon“ ob er seine „Champions Series“-Titelchance wirklich bei „Hard Times 2“ gegen ein NWA World Television Titelmatch einlösen will. Der falsche Cyon entschuldigt sich daraufhin bei Tyrus für alles, was er in der Vergangenheit zu Tyrus gesagt hat.

3. Match
Social Distane Match
Kenzie Paige gewann gegen Taryn Terrell via Countout.
– Die Stipulation war eine Idee von Taryn Terrell. Beide Wrestlerinnen mussten 1,80 Meter Abstand voneinander einhalten und sellten dann Aktionen, obwohl sie sich gar nicht berührten. Letztlich sprühte Terrell Desinfektionsspray in Paiges Gesicht, bevor sie aus dem Ring rannte und ausgezählt wurde.

4. Match
2-on-1-Handicap Match
JTG & Colby Corino gewannen gegen The Rude Dudes (El Rudo, Sam Adonis & Jamie Stanley) via Pin an Jamie Stanley nach dem Brooklyn’s Edge.

Jax Dane steht nun für ein Interview bei Kyle Davis. Sollte Dane im heutigen Main Event gepinnt werden, so verliert er seine „Champions Series“-Titelchance. Dane erklärt, dass dies ein Teil von Billy Corgans Verschwörung ist. Corgan bei den Kommentatoren stellt aber klar, dass dies die Konsequenz daraus ist, dass sich Dane zuvor geweigert hatte, zu einem angesetzten Match anzutreten.

5. Match
Tag Team Match
NWA World Champion Trevor Murdoch & Crimson gewannen gegen Jeremiah Plunkett & Jax Dane via Pin an Jeremiah Plunkett durch Trevor Murdoch nach einem Bulldog.
– Jax Dane ließ seinen Partner im Stich und verließ die Halle. Crimson folgte ihm und die beiden prügelten sich, während Murdoch im Ring den Sack für sein Team zumachte.

Mit einem feiernden Trevor Murdoch endet diese Ausgabe.

Diskutiert in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




1 Antwort auf „NWA Powerrr #49 Ergebnisse & Bericht aus Oak Grove, Kentucky, USA vom 23.11.2021“

Worthless sagt:

Tolle Weekly. JTG und Colby Corino sind mal ein sehr ungewöhnliche Team.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/