WWE Monday Night RAW #1487 Ergebnisse + Bericht aus Brooklyn, New York City, USA vom 22.11.2021 (inkl. Videos und Abstimmung: Eure Stimme ist gefragt!)

23.11.21, von "Chr1s"

Quelle: wwe.com

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE Monday Night RAW #1487
Ort: Barclays Center, Brooklyn, New York City, USA
Erstausstrahlung: 22. November 2021
Zuschauer: 5.484

Die „Survivor Series“ ist Geschichte und RAW konnte sich letzte Nacht deutlich mit einem Gesamtergebnis von 5-2 durchsetzen. Heute geht es aber mit dem Fallout weiter und die Suche nach dem gestohlenen Ei von Kleopatra geht weiter. Die Superstars von RAW und Smackdown werden anwesend sein, um herauszufinden, wer denn das 100 Millionen $ Ei gestohlen hat. Außerdem können die Mysterios Rache nehmen. Denn Rey und Dominik treffen heute auf Bobby Lashley in einem Handicap Match.

Die Show beginnt auch mit Vince McMahon, Sonya Deville und Adam Pearce. Das leere Behältnis ist ebenfalls zu sehen. Wir sehen einen Rückblick zur „Survivor Series“ und den möglichen Dieben, die dahinterstecken könnten. Vince ist wütend über die Tatsache, dass noch kein Schuldiger gefunden wurde. Sonya und Adam haben alles probiert, jeden abgefragt, aber niemanden mit dem Ei gefunden. Mr. McMahon möchte das Ei wiederhaben und gibt den beiden bis zum Ende des Abends Zeit, um den oder die Schuldige zu finden. Wenn dies nicht geschieht, dann sind die beiden entlassen. Falls sich jemand mit nützlichen Informationen bei McMahon meldet, so wird er oder sie mit einem möglichen Titelmatch belohnt.

Wir sehen RAW Tag Team Champion Randy Orton. Kevin Patrick kommt dazu und will von Orton wissen, wo denn Riddle steckt. Die „Viper“ hat keine Ahnung, wo sich sein Tag Team Partner befindet. Immerhin kann man Riddle alles zutrauen. Plötzlich ist Riddle wieder aufgetaucht und hat sich als Randy verkleidet, inklusive Bart. Riddle meint, dass Orton immer zu ihm gesagt hat, mehr wie Orton zu sein. Das hat er sich dann auch zu Herzen genommen. Die „Viper“ kann nicht glauben, was er sieht und findet das nicht wirklich gut. Doch Riddle ist nicht mehr aufzuhalten. Die Musik von Randy ertönt und die beiden machen sich auf den Weg zum Ring. Die folgende Entrance von Riddle ist komplett von Randy Orton kopiert und die „Viper“ ist ganz und gar nicht glücklich darüber. Dennoch werden wir an den großen Sieg von RK-Bro aus der letzten Nacht erinnert. Nach der Unterbrechung startet das erste Match des Abends zwischen Riddle und Dolph Ziggler.

Ebenfalls für die heutige Show angekündigt: Finn Bálor gegen Seth Rollins. Rhea Ripley und Nikki A.S.H. verteidigen die WWE Women’s Tag Team Championships gegen Carmella und Queen Zelina. Außerdem trifft Bianca Belair auf Tamina.

1. Match
Singles Match
Riddle (w/ Randy Orton) gewann gegen Dolph Ziggler (w/ Robert Roode) via Pin nach dem RKO.
Matchzeit: 09:28

Nach dem Match will Robert Roode auf Riddle einprügeln. Allerdings verhindert Orton eine Attacke und zeigt seinerseits den Bro-Derek gegen Roode und ist auch sehr stolz auf seinen Tag Team Partner nach dessen Leistung. Wir sehen noch ein paar Wiederholungen und die beiden Superstars lassen sich feiern.

Backstage ist absolutes Chaos ausgebrochen auf der Suche nach dem gestohlenen Ei. Sämtliche Superstars suchen panisch nach dem begehrten Objekt. Immerhin ist ein Titelmatch drinnen, falls jemand McMahon helfen kann, jenes Ei wiederzubekommen.

Die Musik von RAW Women’s Champion Becky Lynch ertönt. Becky konnte sich gegen Smackdown Women’s Champion Charlotte Flair durchsetzen, mithilfe eines kontroversen Moves am Ende des Matches. Lynch sieht sich etwas gespannt um und hört sich die Reaktionen der Fans an. Sie hat viele große Momente in dieser Halle erlebt und den Höhepunkt gab es letzte Nacht bei der „Survivor Series“. Ihr Ziel war es, Charlotte zu verprügeln, verletzten und zu besiegen. Die Frage nach der Siegerin war für Becky nie ein Geheimnis. Doch das ist jetzt Geschichte und es verlangt nach neuen und frischen Gesichtern. Wie wäre es mit Bianca Belair, Liv Morgan oder Rhea Ripley?! Die Fans feiern jeden Namen ausgiebig. Allerdings interessiert sich Becky nicht für die Meinungen der Fans und keine dieser Frauen ist bereit, gegen „Big Time Becks“ in den Ring zu steigen. Die Leute müssen einfach verstehen, dass nicht jeder bestimmt ist, ein Champion zu sein. Wenn es nach Lynch geht, ist dieser Titel gepachtet und sie wird ihn nicht mehr so schnell loslassen. Mit diesen Worten streckt sie ihren Gürtel in die Höhe und lässt sich abschließend feiern.

Bianca Belair hat bei der „Survivor Series“ eine Vier gegen Eins Situation für Team RAW aufgeholt gegen Smackdown. Mit einer solchen Performance ist sie sicherlich einer der Namen, die bald ein Titelmatch gegen Becky Lynch einfordern können Sie hat auch ein Mikrofon in der Hand und ist sehr glücklich über den Ausgang letzte Nacht. Bianca will sich bei den Fans in der Halle bedanken. Sie konnte diese Überzahl nur durch die Hilfe der Fans überstehen und das Match dann auch gewinnen. Heute will sie auch Doudrop zeigen, dass es doch die richtige Entscheidung war, Belair in das Team zu schicken. Dies will sie jetzt gegen Tamina unter Beweis stellen.

2. Match
Singles Match
Bianca Belair gewann gegen Tamina (w/ Natalya) via Pin nach dem Kiss of Death.
Matchzeit: 03:58

Nach dem Match attackiert Natalya Bianca Belair und will den Sharpshooter ansetzen, allerdings kann sich Belair verteidigen und Natalya vertreiben. Bianca ist aber dadurch abgelenkt und wird danach durch Doudrop angegriffen. Zufrieden mit ihrem Werk, verlässt Doudrop den Ring und gesellt sich zu ihren neuen Freundinnen Tamina und Natalya außerhalb des Ringes. Bianca hat sich wohl drei neue Feinde geschaffen und wird in Zukunft viel zu tun haben, um sich gegen die Frauen durchzusetzen.

Auch Seth Rollins hatte bei der „Survivor Series“ einen guten Abend. Er konnte Team RAW zum Sieg führen gegen Smackdown und tanz überglücklich in Richtung Ring. „The Visionary“ hat auch ein zukünftiges Titelmatch vor sich, nachdem er ein Fatal 4 Way Ladder Match gewinnen konnte. Rollins ist also in Topform und will diese gegen Finn Bálor fortführen. Vorher will Seth aber noch ein paart Worte loswerden. Die Fans sollen zunächst von sich hören lassen für den „Sole Survivor“ für Team RAW! Rollins hat als Kapitän diesen Brand auf seinen Schultern getragen und zum Sieg geführt. Die Fans singen seinen Theme-Song als Anerkennung. Kevin Owens hat sich als Feigling herausgestellt und ist sofort verschwunden. Bobby Lashley wurde ausgezählt. Austin Theory war nicht gut genug und Finn Bálor? Dieser wurde durch Sheamus ausgeknockt und gepinnt. Doch keine Sorge. Finn bekommt eine Lehrstunde durch den „Visionär“, Seth Rollins. Letzterer wird durch Bálor unterbrochen. Dieser hat genug gehört von Seth und möchte endlich gegen Rollins antreten. Beim Entrance wird Finn durch Seth attackiert und die beiden Männer prügeln sich außerhalb des Ringes. Das Match hat noch nicht angefangen und die Superstars lassen nicht voneinander ab. Rollins ist komplett außer sich und prügelt unaufhörlich auf Bálor ein. Er schnappt sich sogar die Stahltreppen und knallt diese gegen den Kopf seines ehemaligen Teamkollegen. Im Ring gibt es zum Abschluss noch den Stomp und Rollins zieht davon. Offenbar gefällt es Rollins nicht, dass sich Finn noch bewegt und kehrt zurück, um einen weiteren Stomp zu zeigen.

(Seth Rollins wurde auf der Rampe von einem Fan angegriffen. Die Kameras schalteten sofort weg und die Security konnte den Fan ausschalten).

Mehrere Superstars sind Backstage auf der Suche nach dem Ei und dem versprochenen Titelmatch.

Sami Zayn ist bei Mr. McMahon im Büro und will noch Mal klarstellen, dass es ein Titelmatch gibt, für denjenigen, der weiß, wer das Ei gestohlen hat. Offenbar hat Sami eine Ahnung und verspricht den Schuldigen zu überliefern. McMahon ist eher skeptisch und glaubt wohl nicht daran, dass er so schnell sein Ei zurückbekommt.

Backstage ist Kevin Owens auf der Suche nach dem Ei. Er wird dabei von Sarah Schreiber unterbrochen und sie will wissen, warum Owens sein Team im Stich gelassen hat. Kevin hat eigentlich keine Meinung dazu und interessiert sich vielmehr um das gestohlene Ei. Immerhin bekommt man ein Titelmatch, sollte es gefunden werden. Deswegen konzentriert sich Owens eher darauf als auf Seth Rollins oder Team RAW.

Omos konnte sich in der 25 Man Battle Royal durchsetzen und 14 Superstars eliminieren. Danach wollte er sich als Belohnung eine Pizza schmecken lassen, die bereitstand außerhalb des Ringes. Doch die Street Profits machten ihm einen Strich durch die Rechnung und verteilten diese an die Fans in der Halle. Heute gibt es die Möglichkeit für Rache in einem Tag Team Match!

3. Match
Tag Team Match
AJ Styles & Omos gewannen gegen The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) via Disqualifikation, nachdem Dawkins mit einem Feuerlöscher eingegriffen hatte.
Matchzeit: 08:14
– Dawkins holte einen Feuerlöscher aus einer Tasche hervor und sprühte damit in das Gesicht von Omos.

Queen Zelina und Carmella werden von Sarah Schreiber bezüglich einer Taktik für das Titelmatch befragt. Die beiden müssen sich eigentlich nur um Rhea Ripley kümmern. Jeder weiß, dass Ripley das Team auf den Schultern trägt und Nikki die Schwachstelle ist. Von daher sollte es keine Probleme geben in der Quest sich die WWE Women’s Tag Team Titel zu holen.

Veer Mahaan wird schon bald sein Debüt bei Monday Night RAW feiern!

4. Match
WWE Women’s Tag Team Championship
Tag Team Match
Carmella & Queen Zelina gewannen gegen Rhea Ripley & Nikki A.S.H. (c) via Pin an Nikki A.S.H. durch Zelina nach dem Code Red –> Titelwechsel
Matchzeit: 04:50

Damit haben wir neue WWE Women’s Tag Team Champions mit Queen Zelina und Carmella. Die beiden können ihr Glück kaum fassen und feiern ausgelassen! Ripley und Nikki sind natürlich enttäuscht und müssen sich neu sammeln.

Sonya Deville kommt in das Büro von Vince McMahon und hat großartige Neuigkeiten. Sie haben den Täter gefasst! Vince ist überglücklich und verlangt, dass der Übeltäter hereinkommt. Sami hat Austin Theory enttarnt und Theory übergibt McMahon das Ei. Er will sich erklären und wollte nur ein Selfie machen mit dem Ei. Danach war es zu riskant, das Ei zurückzugeben wegen der Security. Sami kann nur darüber lachen und freut sich auf sein Titelmatch. Vince hat aber Nachsicht mit Theory. Letzterer erinnert McMahon an ihn selbst und deswegen bekommt Austin Theory heute ein WWE Championship Match! Zayn kann es nicht fassen und will eine Erklärung. Mr. McMahon will keine Petzen belohnen und lächelt danach zufrieden in die Kamera von Austin Theory. Damit ist das Ei wieder bei Vince McMahon und Austin Theory wird auf Big E treffen in einem WWE Championship Match!

5. Match
WWE 24/7 Championship
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen Reggie (c) via Pin nach dem Lumar Check –-> Titelwechsel
Matchzeit: 01:27

Nach dem Match feiert Alexander seinen Titelgewinn und blickt dann in Richtung Entrance Rampe. Dort laufen ihm schon dutzende Superstars entgegen. Er will sich zurückziehen und übersieht dabei Dana Brooke! Diese springt vom obersten Seil heran und pinnt Cedric! –> Titelwechsel

Dana Brooke ist der neue 24/7 Champion und feiert ihren Sieg im Ring. Die männlichen Superstars stehen verdutzt im Ring herum und niemand traut sich, Brooke zu attackieren. Diese fühlt sich sicher und lässt sich feiern.

Wir sehen die Mysterios Backstage bei den letzten Vorbereitungen. Dominik hat etwas Bedenken über ihre Chancen im nächsten Match. Rey erinnert seinen Sohn an die großen Gegner, die er überwinden musste. Rey hat Erfahrung mit solchen Aufgaben. Heute kämpfen sie Seite an Seite und werden Lashley in die Knie zwingen.

Man zeigt uns Highlights vom 24/7 Titelgeschehen und dem Titelgewinn von Dana Brooke. Dies war ihr erster Titelgewinn in ihrer WWE Karriere. Sarah Schreiber möchte wissen, wie es sich anfühlt, 24/7 Champion zu sein. Diese ist überglücklich und hat eine Gelegenheit am Schöpf gepackt und genützt. Nun hat sie eine Zielscheibe am Rücken und nimmt dies auch Wohlwollen an. Diesen Moment wird Brooke nicht mehr hergeben und ist bereit, in Zukunft weiter dafür zu kämpfen.

Vor dem nächsten Match schnappt sich MVP ein Mikrofon. Er muss die Tatsache unterstreichen, dass Rey Mysterio eine absolute Legende ist. Rey hat in der Vergangenheit die größten Stars besiegen können und einen Hall of Fame Status. Doch MVP kann nicht verstehen, dass er seinen Sohn immer noch erlaubt, ein WWE Superstar zu sein. Dieses Business erlaubt keine Schwächlinge und Bobby Lashley wird gleich keine Gnade zeigen. Sollte Reys Frau ihn danach verlassen, dann kann sie gerne MVP anrufen. Er wird sich um sie kümmern. Nach diesen Worten geht ein Raunen durch die Halle und die Mysterios wollen keine weitere Zeit verschwenden. Das Match kann losgehen.

6. Match
2-on-1 Handicap Match
Bobby Lashley (w/ MVP) gewann gegen Dominik Mysterio & Rey Mysterio via Submission von Dominik im Hurt Lock.
Matchzeit: 10:51

Kevin Patrick hat WWE Champion Big E zu Gast. Er will wissen, was E davon hält, den Titel gegen Austin Theory verteidigen zu müssen. Der WWE Champion ist enttäuscht über seine Niederlage gegen Roman Reigns bei der „Survivor Series“. Es bleibt aber nicht viel Zeit, um zu schmollen. Bei RAW hat E einiges zu tun. Er muss sich um Seth Rollins kümmern, Kevin Owens und heute auch um Austin Theory. Der junge Mann darf nicht unterschätzt werden. Dennoch zeigt sich der Champion sicher und selbstbewusst, dass er den Titel erfolgreich verteidigen wird.

Es wird Zeit für das dritte Titelmatch des Abends! United States Champion Damien Priest hat eine Open Challenge ausgerufen und will seinen Titel heute aufs Spiel setzen gegen einen beliebigen Superstar aus dem Roster.

Liv Morgan ist bei Kevin Patrick zu Gast. Sie spricht über ihr zukünftiges Titelmatch gegen Becky Lynch. Letztere unterbricht das Interview schnell und macht deutlich, dass Morgan letzte Nacht gepinnt wurde und daher erneut versagt hat. Lynch ist aber bereit, Morgan ein paar Autogramme zu geben und sie kann gerne mal den Gürtel in ihren Händen halten. Liv will sich das nicht mehr anhören und verpasst Becky eine schallende Ohrfeige. Der Champion ist erstaunt und wohl auch beeindruckt über diese Aktion. Sie blickt etwas fassungslos in Richtung Morgan.

Offenbar hat Apollo Crews die Open Challenge akzeptiert und kommt mit Commander Azeez in den Ring. Azeez kündigt Crews auch als zukünftigen U.S. Champion an. Apollo ist selbstbewusst und kann das Gleiche nicht von Priest behaupten. Dieser hatte in letzter Zeit Schwierigkeiten, sich bewusst zu werden, wer er überhaupt ist. Apollo, ganz im Gegenteil, hat seine Kultur und Abstammung akzeptiert und ist dadurch so stark wie noch nie! Priest will nichts von einer Kultur hören. Immerhin ist Crews in Brooklyn geboren. Deswegen soll er einfach die Klappe halten und gegen ihn kämpfen. Apollo kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. Er meint, dass ein Kampf zwischen den beiden nicht fair wäre. Von daher wird Crews die Herausforderung nicht akzeptieren. Sofort ertönt die Musik von Sami Zayn! Dieser ist noch immer außer sich über die Frechheit, die ihm vorhin zuteil wurde. Ihm war ein WWE Championship Match versprochen worden und dieses Versprechen wurde nicht gehalten! Er wird RAW keinesfalls mit leeren Händen verlassen und ist mehr als bereit die Open Challenge anzunehmen, um Priest vom U.S. Titel zu erleichtern. Damien ist anscheinend bereit für alles und jeden. Er akzeptiert und das Match kann losgehen. Kommt es zum 4. Titelwechsel des Abends?

7. Match
WWE United States Championship
Singles Match
Damien Priest (c) gewann gegen Sami Zayn via Pin nach dem Reckoning.
Matchzeit: 08:45

Austin Theory steht kurz vor seinem WWE Championship Match. Er spricht über die Möglichkeit, der jüngste WWE Champion aller Zeiten zu werden. Das mag zwar überheblich klingen, aber Theory ist einfach so gut. Das hat auch Vince McMahon erkannt und ihn mit diesem Titelmatch belohnt. Danach hat er nicht nur ein großartiges Selfie mit Mr. McMahon, sondern auch die WWE Championship! Es folgt der Main Event und Titelmatch Nummer 3 an diesem Abend!

Seth Rollins hat großes Interesse an diesem Match. Er wird sich den Main Event aus nächster Nähe ansehen.

8. Match
WWE Championship
Singles Match
Big E (c) gewann gegen Austin Theory via Pin nach dem Big Ending.
Matchzeit: 09:15
– Auch Kevin Owens hat sein Interesse an diesem Match bekundet und kam ebenfalls heraus, um es sich anzusehen.
– Rollins griff in das Match ein und sorgte fast für einen Titelwechsel. Danach legte er sich mit Owens an und die beiden fingen an zu diskutieren. Dies lenkte Theory entscheidend ab.

Nach dem Match geht Big E sofort auf Rollins und Owens los. Er kann sich allerdings nur Seth schnappen und diesem ein Big Ending verpassen. Kevin Owens kann sich hingegen retten und liefert sich mit Big E einen Staredown. Das Titelgeschehen bei RAW bleibt also spannend. Mit diesen Bildern geht die heutige Show Off-Air.

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




38 Antworten auf „WWE Monday Night RAW #1487 Ergebnisse + Bericht aus Brooklyn, New York City, USA vom 22.11.2021 (inkl. Videos und Abstimmung: Eure Stimme ist gefragt!)“

Paul sagt:

Na das war ja mal ein absoluter Tiefpunkt. Statt um‘s Wrestling dreht sich alles um Vinnies Ei. Wie passend…

Graf_Pain sagt:

Diese Logik Mal wieder. Einfach Top

Raven1802 sagt:

….er wollte ein Selfi mit dem Ei…ahja…hätte er wohl nicht in Vince sein Büro machen können? Und beim rausgehen aus dem Büro war also keine Security? Geschweige denn beim Betreten? Man man man nicht mal die Story um Vince seine Hodenprothese können sie logisch schreiben.

Nimmt man diese dämliche Story und das völlig schwachsinnig angesetzte Match zwischen Big E und Selfie Theory mal weg, war Raw 1000 mal besser als die Survivor Series…1000 mal besser ergibt hier leider aber immer noch nur eine 4.

Rasgarius sagt:

Wow…alle gehen auf die Suche nach Vinnies Ei. Ich hab gehofft dass gleich Leslie Nielsen auftaucht und sich dieser annimmt, ich meine 94 beim Summerslam hat dat doch auch super geklappt. Aber leider geht dat erstens nicht mehr da dieser leider nicht mehr unter uns weilt (R.I.P) und 2. WEIL DASS NOCH MEHR NIVEAU HÄTTE ALS DIESER ROTZ HIER!!!!!! 56 Minuten Wrasslin‘ in einer drei Std. Show. OK da gab’s schon weniger aber das ist nicht gerade eine hohe Messlatte. Die Lösung des Ei Rätsels ist komplette Moppelkotze. Vince hält sein Wort nicht und wird in die Comedy HoF eintreten für diese Meisterleistung

In die Kamera schauen und grinsen *HarHarHar thats Funny!*

Der Rest isses nicht wert zu erwähnen. Ich will WWE nicht hassen aber mit dem Trash den sie hier in den letzten zwei Tagen präsentiert haben wird es immer einfacher einfach nicht WWE zu schauen und besseres tun wie das Anstarren meiner Raufasertapete und das Auswendiglernen ihrer Muster. Damit bin ich mehr unterhalten und hab auch sonst nicht das Gefühl dat mich einer verarschen möchte.

Danke an den Verfasser für seine Aufopferung. Ich werde nur noch berichte lesen. Kein Bock mehr mir das immer wieder anzuschauen in der Hoffnung es würde was gutes kommen.

Waylon Mercy sagt:

Schaue selten Raw…

SELFIE? Wie kreativ, also Tyler Breeze Kopie?

Ist in etwa so spannend mit Chris Masterpiece oder Narcissist Lex Luger gimmicks. Glaubt Vince denn die Fans interessieren sich für solche Gimmicks? Erzeugt das Reaktionen oder verkauft damit Merchandise?

DayOne sagt:

Das ist halt typisch WWE, da hat man ein Angle (ein blödes, aber man hat eins), was etwas Neugier erweckt und dann löst man es so auf.

Jon08 sagt:

Weiß nicht, was an der Ausgabe so total verkehrt war. Mit Vinnie und seinem Ei hat man eine kleine Storyline aus dem Boden geholt. Warum sollte man das denn nicht machen dürfen? Ist ja nicht für immer.
Und der Rest – Matches, Titelfehden, ja sogar Titelwechsel – waren dich total in Ordnung. Da gibt es jetzt nichts, worüber man groß meckern könnte.
Highlight natürlich weiterhin Big E vs Owens und Rollins. Das ist schon eine schöne Fehde und belebt das Main Title Geschehen. Sami Zayn versucht auch sein Glück bei RAW und wird mit Sicherheit am Freitag Nakamura oder Reigns heruasfordern. Tolles Match gegen Priest.
Titelwechsel beim Damen Tag Team Title. Einige Matches waren zwar viel zu kurz, aber sonst war alles in Ordnung.
RAW kriegt eine 2-3 von mir.

Los Quégels sagt:

Gesehen wegen Krankheit .

Junge Junge Junge !
Man denkt hier mit dem Ei echt eine geile Story zu erzählen.
Randy Orton hat mir als Heel definitiv besser gefallen als mit diesem Clown Gimmick von Riddle, dieses scheiss Team zu bilden.

Die Bearbeitung der Zuschauerreaktionen mal wieder Weltklasse.

Man sollte Becky weniger reden lassen ! Furchtbar !
Die ganze Frauen /Diven /Womens Division ist so furchtbar geworden. Mit Ausnahme von ein paar Frauen. Carmella ,Zelina Vega ,Niki ASH! Ohne Worte….
Was soll diese Schmink scheisse mit Carmella ? Ja Corey Graves wir wissen das sich in deiner Hose ein paar Meter weiter was regt, aber WER WILL DAS SEHEN ?

Jaaaa natürlich der 24/7Title  darf nicht fehlen! Mein Gott ich schäme mich gerade das ich das hier schaue.
Mal eine Logikfrage ?
24/7 !!!!
Wo ist er bei NXT ?
Wo ist er bei Nxt UK ?
Wo ist er bei SD ?
Wo ist er bei den PPV’S?
Dann benennt diesen Mist um !

War nicht SD eingeladen zu RAW ?
Nur Sami war dort !!!!😂

POSITIV =
-Finn vs Rollins kann was werden.
-das Booking von Lashley

Fazit =Nicht meins! Note ? Puh  keine Ahnung ! Also ne 4 ist schon sehr nett ,finde ich

Sry aber ist mir zu viel tralalaa,Fake, Bearbeiting,schlechte Storys( es gibt sie tatsächlich teilweise ) ,die Matches sind nicht meins !
                
Traurig das diese Company der Marktführer ,dieses „Sports“ ist ! Sehen uns bei Dynamite

Grish sagt:

Ich wusste das die Auflösung mit dem Ei mehr als ernüchternd sein würde. Reicht jetzt hoffentlich erst mal wieder mit Vince vor der Kamera. Danke.

Immerhin gab es ein paar Titelwechsel. Zwar belanglose Titel, aber hey!

Dürfte es dann jetzt wohl auch gewesen sein mit dem Team aus Rhea und Nikki.

BigSexy sagt:

Es bekommt ein Geek ein Titelmatch, weil einen Selfie(!!!?) mit einem goldenen Ei(!!!?) machen wollte. Der Chef war nicht da. Es stand keine Security vor der Tür. Der Geek ging rein und hatte keine Zeit einen Selfie zu machen (!!!?), daher klaute er das Ei! Das 100.000.000 $ Ei! Das da einfach so unbewacht auf dem Tisch stand! Weil der Geek Angst hatte, dass die Security zurück kommt!!!? Und anstatt abzuhauen und das Ei zu verkaufen bleibt der Geek da, lässt sich einfach so erwischen. Aber nein! VKM sagt der Geek wurde verpetzt! Vince mag keine Petzen! Daher bekommt der Geek, der das Ei im Wert von 100.000.000 $ geklaut hat ein Titelmatch!!!!!…..Irre.

Und der Geek erinnert Vince an sich selbst…Irre.

Torrez sagt:

Der Selfiemann (das schlechteste Gimmick das bei der WWE momentan so rumläuft), kriegt für seine Beteiligung am Verlust von McMahons goldenem Ei also ein Titelmatch. Ist Russo wieder da? Die Mysterios jetzt mit der Monatelangen „Dominik ist zu schlecht und nur wegen seines Vaters in der WWE“-Story , ja einfach super darauf kann man aufbauen so erzeugt man Superstars. 24/7 Titel darf auch endlich mal abgeschafft werden. Und der Damen TagTeam Champion bekommt fast 5 Minuten Spielzeit in ner Wochenshow, inklusive Titelwechsel einfach so. Ja das zeigt auch wie wertvoll der Titel in der WWE ist wenn das weniger Zeit verdient als ein „Die haben meine Pizza geklaut“- Rematch.

Tolle Show, tolle Storys genau was sich ein Wrestling Fan wünscht. Ab nächste Woche bitte ne Storyline wo jemand n Furtkissen auf den Stuhl von Vince platziert hat (inklusive Titelmatch für die Auflösung)

Edelmann sagt:

Als erstes eine Frage an Jon08: Wie werden denn die WWE Shows im Board aufgenommen? Auch so positiv wie bei dir oder doch eher kritisch wie hier?
Persönlich fand ich hier nix gut. Bewertung lasse ich aus. Habe nur das Gefühl, dass ich zu gebildet und normal bin um sowas toll zu finden. Ich gebe aber zu ich bin auch der größte Trash- & Reality TV Gegner.

Elais sagt:

@Jon08 du weißt nicht was an der Ausgabe verkehrt war??Warum man nicht so eine Story mit dem Ei machen sollte??Ja jeder hat seine Meinung aber SORRY so seeeeehr ich es auch versuche,aber ich kann dich nicht verstehen.Es geht nicht.Die Show war eine 6 Minus…Du kannst echt nicht verstehen was da verkehrt war???? WIRKLICH NICHT was an dem Ei peinlich und lächerlich und schrott war?? WIRKLICH?? Du meinst das wirklich ernst.Komm du verarscht mich doch nur :-))

Johnny sagt:

@Edelmann…
Mir geht es genau so wie dir. Diese ganzen Adam&Eva, Love Island usw. usw. finde ich auch nur noch nervig, ausgelutscht und überflüssig.
Und genau so komme ich mir mittlerweile bei den WWE Shows vor. Ich will ja hier keine anspruchsvollen Sendungen die sich an Akademiker oder ähnliches richten.
Aber zumindest nicht so ein Schrott wie WWE seit Monaten (Jahren?) seinen Fans vorsetzt.
Das mit dem Ei war ja echt wieder ein Rohrkrepierer.
24/7 Titel bitte wieder einstampfen. Ist doch auch nur ein weiteres Comedy Segment.
Und wenn ich so Ankündigungen wie „Veer Mahaan“ sehe?! Nächste Entlassungswelle kommt garantiert.
Also für mich diese Woche ne gut gemeinte 4

Jon08 sagt:

@Elais Nope, verarsche weder dich, noch mich, noch jemand anderen. Ist das schlimm? Schön, wenn du es anders siehst. Nö, sehe da nichts verkehrtes dran. Es ist Unterhaltung und es unterhält mich. Verrate mir lieber, warum die Show eine 6- verdient hat.

@Edelmann Größtenteils eher kritisch, der Unterschied ist nur der respektvollere Umgangston mit Usern und das Akzeptieren aller Meinungen.

Jericho sagt:

Nur gelesen… Da negatives zu viel Zeit kosten würde….

Warum bekommt der schwächere Champ 2 mainevent heels an die Seite,

Ganz einfach er ist der falsche Champ, hierzu ist zu sagen ein demotivierter owens macht man guten Job!(Das e keine zugkraft hat wussten sie doch schon nach dem ersten Versuch vor 5-8 Jahren).

Achso wäre es nicht besser gewesen Roman oder Naomi hätten das Ei gehabt???

A La Roman: Versuch es zurück zu holen schick wen du willst, setzte stupilations an mir dwyane. Das Ding ist Symbol meiner macht 😉

Für seth werde ich nie wieder positive Worte finden, seine grosskotz Tweets haben dit versaut.

Suzuki sagt:

@bigsexy 😂 danke für die Zusammenfassung.
Man darf wohl für die restlichen 1.5 Millionen Amis nix anspruchsvolles produzieren, ansonsten läuft man Gefahr, die auch noch zu verlieren.

Klartext sagt:

BigSexy & Suzuki

Was lernen wir draus? 1.5 Millionen Amis sind Rundum-Nullen und hoffnungslos verloren.

Bandura sagt:

Man hätte doch soviel geilen Storyscheiß mit dem Ei machen können. An und für sich war das ja nicht schlecht:
1) Vince präsentiert ein Geschenk von Dwayne Johnson –> ein wertvolles Kunstobjekt/Requisite aus seinem Film.
2) Reigns sitzt in seinem Büro –> Vince zeigt ihm das Ei.
3) Das Ei wird gestohlen –> Story bei RAW fortgeführt.
4) Erster Kreis der Verdächtigen: Diejenigen, die Vince mit dem Ei bei der SuSe begrüßt haben.
5) Nach langer Story schaltet sich The Rock persönlich ein und tritt auf –> so zum Royal Rumble.
6) Auflösung: Reigns stahl das Ei, um The Rock zu SD zu locken oder so oder weil er einfach alles will
7) Story Reigns vs The Rock mit Mania Payoff.

Zack bumm, geile langfristige Storyline. Kommentiert gerne die Idee.

So war das nur reiner Zuschauerfang.

RAW insgesamt war ordentlich. Nicht gut, aber auch nicht schlecht. Aber man kann mehr, viel mehr draus machen.

LG ihr Lieben, euer

Bash sagt:

Klasse Story mit Einei Vince. Der rote Faden ist klar erkennbar.

Zum Glück für jeden Amerikaner mit halbwegs Anspruch läuft zeitgleich die NFL.

El_Desperado sagt:

Bei allen Respekt, wie kann man sowas nur gut finden? Ich bin fassungslos, wie Leute wie Jon08 solche Benotungen aufstellen, da muss man sich doch provoziert fühlen.

Bestes Beispiel das Tag Team Titel Match der Frauen, von dem Ei und den anderen Blödsinn fange ich erst gar nicht an. Unter fünf Minuten? Sowas würde es bei Stardom oder NJPW in hundert Jahren nicht geben. Aber jedem das seine…

Trasher77 sagt:

GRAD GESEEHEN: Das war doch wieder mal ne Show nach meinem Geschmack.
Heute: Klingelklingelling hier kommt der Eiermann oder wie Vince persönlich die Show zum Lachen in den Keller bringt.

Ich ziehe vorab schon mal meinen Hut, dass sie uns wirklich noch zum Jahresabschluß eine deart durchdachte und wirklich heiße Storyline servieren. Hätte ich nie mit gerechnet.

Los gehts:
– Riddle wird also zum neuen Orton. Hier hat die Maske wieder ganze Arbeit geleistet. Schnell mit dem Prittstift was angeklebt und die Hose von Gullak geklaut. Der braucht die sowieso nicht mehr zum Wrestlen. Aber ist Riddle dann nicht eher eine Parodie von Gullak?. Ich bin irritiert.

– Dann kommt eigentlich schon das Highlight der Show…der gesamte Lockkeroom sucht nach seinen Auflösungverträgen. Spätestens jetzt wissen wir, ALLE müssen dringend den Hühnerstall verlassen.

– Becky fragt ironisch die Fans; Ihr wollt doch frische Stars? Man merkt hier ganz deutlich, dass sich die Offiziellen schon sehr mit der Fanbase auseinander setzt. Ich hätte mir an dieser Stelle eine Laolawelle gewünscht.

– Osmos zeigt beeindruckend, dass er viel mehr kann als Schupsen, Grunzen und sich über Pizzaklauen ärgern. Er kann einen Feuerlöscherspot verkaufen. Das hat Impact.

– Sadomaso Barbie und Queen „ich weiss selber nicht, was hier grad passiert“ gewinnen nun also in 4 Miunten die Titel. Die Crowd kann es auch nicht fassen und der Typ am Mischpult dreht soviel er kann, um einigermassen den Ton und die nicht vorhandenen Reaktionen zusammen zubringen.

– Sami wollte eigentlich bei Vince um den Auflösungsvertrag persönlich anfragen, merkt aber, dass es bis Februar nicht mehr lang ist, um nicht noch live in der Show; ein Ei legen zu müssen.

– Backstage genau das gleiche – Owens sucht mit dem Handy nach den Entlassungpapieren. Aber hey zwei Monate gehen auch recht schnell rum. Das schaffst Du.

– Sonja hat einen Ärmel verloren und Adam Pierce den Verstand. Denn die Auflösung der Eiersuche lässt nur noch unseren Jon08 mit Pippi in den Augen und Freude am Bildschirm zurück:) Soviel Storytelling verträgt ja niemand mehr.

– Apollo will noch schnell einen Titleshot…ach ne doch nicht….ist ja noch zu früh. Daher macht Zayn den Jobber.

– Der Akrobat verliert leider den Titel, ABER er scheint nach seinem Outfit nach zu urteilen, ja nun bei McDonalds oder DHL unterzukommen. Das freut mich sehr. Alexander muss allerdings noch einen Moment mitmachen und sich für Dana „ich habe kein Botox in der Lippe“ Brooke hinlegen. Da fällt den Herren der Schöpfung auch nix mehr zu ein. Aber die Gier nach dem Title scheint ja größer als je zuvor. Sowiele talentierte Worker ächzen danach, dass der Masterplan von Maverick ja fast schon belanglos erscheint. Gut, dass der nun einen anderen hat.

– Main Event: Unser Selfie Austin kann leider den Titel nicht gewinnen, da er sich vom Streit von Rollins / Owens ablenken lässt. Ist aber auch einfach schwer, sich da auf DEN TITEL im Business zu konzentrieren. Mich hat nur gewundert, dass es nicht mit dem besten Finisch geendet hat. Ein Einroller wäre „brilliant“ gewesen. Schade

Tja..Raw hat wirklich abgeliefert. 3 Stunden bestes Storytelling, 3 Stunden pure Unterhaltung. 3 Stunden krasses Wrestling. Und wir lernen: Man braucht nicht wirklich einen Plan, manchmal brauchst Du einfach nur ein „EI“

Grüße an meinen Los (Gute Besserung), Arne, Graf, Ehrenhater und alle HOMIEEEES:)

JustCody sagt:

@Kommentare
Also ob man die Show mag oder nicht ist ja jedem seine persönliche Sache. Wenn man keine abweichende Meinungen akzeptieren kann bzw. Sich davon provoziert fühlt, sollte man am besten die Kommentarspalte überspringen.

@RAW
Die Story um Vince Ei war WWE Booking in a nutshell. Kommt aus dem nix, ist logisch nicht nachvollziehbar und am Ende entscheidet Vince nach momentaner Laune.

Im großen und ganzen erntet man nun die Früchte der Firmenphilosophie „nicht der Wrestler ist der Star, sondern die WWE an sich.“ Die Worker sind austauschbar und farblos, wer welchen Titel trägt ist völlig egal und das einzige long term Booking das es gibt ist der Veranstaltungskalender der PPV.

Also ich hätte gern Charaktere mit denen ich mitfiebern kann, die um was kämpfen was von Wert ist und das ganze mit vorher überlegten und langfristig aufgebauten storyline.

Und als Kirsche auf den Wunschzettel, Vince in Rente, dunn prichard und laurinatis gefeuert, entrancemusik die nicht nach 0815 klingt, keine zuschauerreaktionen vom Band, keine gescripteten promos und neue fähige Kommentatoren. Chris kann das doch gut wie man in der saufishow gemerkt hat.

Jon08 sagt:

@El_Desperado Nein, muss man absolut nicht. Genauso wenig, wie man sich von einer 6- provoziert fühlen muss oder ähnlich destruktiv kritischen Kommentaren.

Verweise auf @JustCodys Kommentar dazu.

KEDEVRA sagt:

Dark Match
Falls count anywhere Match
Seth Rollins gewann gegen crazy Fan via Pin nach einem roll up of the death.
Matchzeit: 00:03

Nemmy sagt:

Wer hat das mit Becky und Liv übersetzt ???
Lynch ist aber bereit, Morgan ein paar Autogramme zu geben und sie kann gerne mal den Gürtel in ihren Händen halten. Blödsinn!

Sie sagt das sie jede Woche Kindern Autogramme gibt und die dann Ihren Titel halten dürfen,dennoch aber keine Champions sind …

Edelmann sagt:

@Jon08
Nun der Einzige der die letzten Tage & Wochen respektlos und beledigend war, war ein WWE-Anhänger namens Shawnhbk. 😉
Habe bisher noch niemanden hier gehabt welcher gesagt hat dass man WWE oder AEW nicht gucken darf.
Fairerweise muss man auch mal die Kritiker in Schutz nehmen. Für die Allgemeinheit ist es schwer zu verstehen die Show toll zu finden. Aber es wurde hier nie jemanden verboten es zu schauen.
Man stelle sich vor man ist in einem Feinschmeckerforum und plötzlich kommt jemand um die Ecke und sagt ihm schmecke Hundekot, ganz übertrieben ausgedrückt.
Man muss es als Kritik nehmen aber nicht als Verbot. Persönlich sehe ich es auch anhand meines Lieblingsverein in der Bundesliga. Tendenz geht klar nach unten, schlechter Fussball & auch das Drumherum alles eher negativ. Ich stehe trotzdem zum Verein aber weiß auch, dass es schlecht läuft und hinterfrage und kritisiere es auch.

Nagge sagt:

Bis auf diese Ei-Story und wie immer dieser 24/7Mist, liest sich das doch recht ordentlich.

Gott sagt:

Die Show hätte vielleicht noch eine 5 erreichen können. Aber schon alleine die Anwesenheit des Alten rechtfertigt nur eins: Eine glatte 6!

zerebrat108 sagt:

hatte die nacht durchgezockt und dachte mir,na wenn de schon wach bist und eh nix vernünftiges läuft,machste raw an und lässt halt bissle als background berieselung laufen.ich hab also nix groß kontinuierlich gesehen nur nebenbei zugehört und ab und an mal hingeschaut.

meine fresse die sollen becky nicht so lange promos halten lassen,ihre aussprache kombiniert mit ihrer überheblichkeit als heel ist einfach nur schrecklich.

bei der promo von rollins musste ich dann ausmachen,dieses sinnlose rumgekröhle und fähig gefühle war dann zuviel.ich meine rollings ist schon ein guter worker,aber kp gestern konnt ich mir das gelaaber nich reinziehen.

dann jetzt den bericht gelesen und scheine ja nicht viel verpasst zu haben.gehe da mit vielen von euch d’accord.
-hätte mir eine bessere auflösung um das ei gewünscht.
-divas tag team championship sollte abgeschafft werden.
-24/7 mist sollte abgeschafft werden.wenn wenigstens mal paar einroller im hotel,supermarkt oder sonst wo „passieren“ würden,aber immer dieses während eines matches durchrennen der ganzen posse ist einfach nur dumm und auf dauer nervig.
-die ganze story mit den mysterios nervt mich auch nur noch.
-riddle mit sein „comedy“scheiss nervt mich auch nur noch.
-liv morgan soll ersthaft eine bedrohung für becky sein?ja ne is klar.bei den aufbau müsste die becky in 2 min wegklatschen.
-einzig owens gefällt mir mom wieder ziemlich gut.

@BigSexy
danke für deine zusammenfassung.man man man was für ein trash.aber bei der suse fand ich’s noch witzig,jetzt mit der auflösung merkt man aber wie bekloppt die story ist / war.

Jon08 sagt:

@Edelmann Niemand hat hier was gegen die Kritiker. Andersrum: Diejenigen, die sich eine positive Meinung über das Produkt bilden und Fans sollten eher mal in Schutz genommen werden als die Kritiker. Denn oft wird die Meinung dieser Personen nicht gebilligt. Wir – oder ich – als Fan kommen doch überhaupt nicht gegen die Kritik an bzw. ernten immer komische verständnislose Kommentare, siehe diese Sektion. Aber genauso verständnislos wie meine Meinung den Kritikern erscheint, so erscheint mir die Meinung der Kritiker.

Jon08 sagt:

Womit ich nichts gegen die Kritiker sagen möchte, aber die Meinungsakzeptanz ist hier oft sehr sehr einseitig.
Und oft stellen sich Kritiker als die Opfer hier da, die sie eigentlich gar nicht sind. Von wegen „unsere Meinung wird nicht akzeptiert“. Dabei ist es oft andersrum. Dass die Meinung der Fans unten angegangen wird.

Edelmann sagt:

@Jon08
Das sind gute Argumente. Ohne die WWE direkt anzugehen aber sie spaltet. Aber auch AEW hat seit dem Bestehen für viel Unruhe bei diversen Leuten gesorgt. Allgemein ist es wie in der gesamten Gesellschaft, dass es nur noch die Extreme gibt.
Persönlich stehe ich zu AEW und habe für die aktuelle Ausrichtung der WWE nix übrig. Ich habe aber nie die WWE-Fans dafür verantwortlich gemacht sondern lediglich aus meiner Sicht hinterfragt wieso man so etwas gut finden kann. Aber vielleicht liegt es an mir und ich muss meinen Horizont erweitern bzw. akzeptieren, dass es auch andere Meinungen gibt. Aber immer wenn ich geschrieben habe ich finde dies und das nicht gut so wollte ich nie andere attackieren, höchsten die WWE-Führung.

Maeve sagt:

Erstmal Danke für den Bericht. Mich hat die dämliche Story um Vince’s Ei irritiert. Was sollte dieser Mumpitz? Ich frage mich, ob Vince diese „geniale“ Idee bei einer Sitzung auf dem WC hatte, sorry. So ein Blödsinn kann sich nur Vince ausdenken, schlimm. Den Verlust von Rhea&Nikki bedauere ich, mag die beiden sehr gern. Aber durch den Titelwechsel zu den beiden Püppchen läßt Vince sicher Rhea&Nikki nicht mehr als Tagteam laufen, sehr schade. Das Geblödel um den „ach so wichtigen“-08/15, 24/7 Titel ist irgendwie armseelig. Da rennen gestandene Männer wg dieses Titels durch die Walachei als wärs der größte Schatz der Welt, dann bekommt Brooke den Titel und freut sich drüber…Austin Theory: was soll das Ganze ala Tyler-Breeze-Getue? Schätze, sehr lang wird Austin nicht mehr als Selfiestick rumblödeln. Kevin macht mich irgendwie traurig:der Kerl hat so viel drauf&wird hier total unter seinem Wert verkauft. Aber der „Koloss von Rhodos“-Typ Omos kriegt einen Auftritt nach dem anderen&steht doch meist nur rum&bewegt sich so viel wie ein Leuchtturm.Für Bianca hoffe ich, dass sie bei Raw nicht verramscht wird. Ich finde sie fantastisch, wie Rhea. Das Getue um Vega&Carmella, unnötig wie ein Kropf. Seth: sorry, egal wie gut er fightet, ich kann mit dem Typen nichts anfangen. Mochte ihn von Anfang an, Shield, nicht. Er hat eine, für mich, sehr negative Ausstrahlung&sein Lachen graust mich. Andererseits ist er ein guter Heel. Am liebsten ist mir zur Zeit bei Raw nur 1 Mann: Damien Priest. Mag seinen Stil, seine Beweglichkeit, er hat Charisma, sieht(jaja, es nervt, ich weiss)gut aus. Hoffe er hält den Titel noch sehr lang. Randy&Diddl:nein, danke.
Wie immer: ist meine Meinung, kann aber ohne Probleme akzeptieren, dass ihr anderer Meinung seit. Schöne Woche!

Sobel sagt:

Diesmal nicht gesehen, Bericht gelesen, froh gewesen, dass ich dafür nicht meine Zeit verschwendet habe. Da war der Tierpark mit den Kids die bessere Option.

Elais sagt:

@Jon08 Trasher und viele andere haben es schon geschrieben warum die Show eine 6- war.Was kommt als nächstes??Bisle Sand in den Ring und Reigns/Usos streiten sich mit Lesnar und vllt Seth wer die Schaufel und Bagger zum spielen kriegt??Und dann kommt Riddle und klaut den Sandeimer und beim nächsten Event gibt es ein Sandkastenmatch.Und der Gewinner darf 1 Tag ALLEIN einen Spielplatz nutzen und eine Sandburg bauen plus Mc Donals Krone auf dem Kopf…Das würdest auch MEGA finden..Ist ja Unterhaltung..VLLT ist das Ei auch im Sandkasten versteckt hmmm…Als Rache klauen sie Riddles Roller.Sorry Jon08 sowas kann man nicht super finden höchstens man ist vllt im Sandkastenalter.

Jon08 sagt:

@Elais Ich habe ne 2-3 für die Show gegeben und nicht gesagt, dass „gut“, sondern „in Ordnung“ ist.
Ja, das ist eure bzw. deine Meinung, dass das „Sandkastenniveau“ ist. Subjektivität.
Ich habe nunmal eine andere Meinung.

@Edelmann Siehste? Genau solche Kommentare wie von Elias meine ich. Die keine andere Meinung akzeptieren und Leute verurteilen.

beer sagt:

Naja, man versucht wenigstens ein gewisses Sortytelling zu übermitteln. Das mit dem EI fand ich jetzt nicht so prickelnd, ist Geschmacksache. Wenn aber sowas macht, dann sollte man wenigstens schauen, das mann einen glaubwürdigen Superstar auswählen der ein Titelmatch erhält und nicht diese absoulte schlechte Version von Tyler Breeze. Das ist ein Geek der in fallen gelassen wird und über den in 3 Wochen keiner mehr spricht…….

Was mich richtig ankotzt ist, das Vince dieses Jahr schon 7.835.312.313 Leute entlassen hat und dann bei RAW auftritt, um sich so zu präsentieren was er für ein geiler Chef ist…..
Wir sind immernoch in einer Pandemie und die WWE macht so viel Geld wie noch nie.
Tut mir leid aber da sollte er mal ein Blick nach Jacksonville werfen und sich Tipps holen, wie man mit seinem Personal umgeht…….

Ich will jetzt nicht haten aber dieser McMahon Auftritt werte nicht nur RAW sondern die komplette WWE ab.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/