Bryan Danielson lehnte Indie-Booking auf Wunsch von Tony Khan hin ab – Kenny Omega bestritt den „Full Gear“ Main Event trotz Schulterverletzung – Verletzungsupdate zu Lance Archer – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ – Fünftes Match für „AEW Dynamite“ bestätigt

15.11.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: ゾーヒョー, Kenny Omega IWGP Intercontinental Champion, bearbeitet, CC BY-SA 4.0

– Laut Informationen von Dave Meltzer wurde Bryan Danielson von Tony Khan kürzlich darum gebeten, ein Booking bei einer Indie-Show abzusagen. Vertraglich ist es Danielson zwar erlaubt, Bookings in Japan und Mexiko sowie bei ausgewählten US-Indies anzunehmen, aber Priorität haben AEW-Termine. Eine entsprechende Anfrage eines US-Promoters hatte Danielson vorliegen, aber Khan bat ihn darum, das Booking nicht anzunehmen. Grund für die Bitte ist die Tatsache, dass die Show in einer Region stattfand, in welcher AEW bisher nicht veranstaltete. Khan bat Danielson darum auf die Show zu verzichten, bis AEW in der entsprechenden Region war.

– Wie Tony Khan im Anschluss an den „Full Gear“-PPV verriet, war Lance Archer am Samstag in der Halle anwesend, um sich noch einmal durchchecken zu lassen. Der 44-Jährige war bekanntlich vor einigen Wochen bei einem verbotchten Moonsault unglücklich gelandet und hatte sich dabei den Nacken verdreht. Laut WrestlingInc soll Archer auch eine Gehirnerschütterung erlitten haben.

– Dave Meltzer meldete außerdem im Wrestling Observer Radio, dass Kenny Omega das AEW World Championship Match gegen „Hangman“ Adam Page mit einer Schulterverletzung bestritt. Der 38-Jährige kann seine Schultern aktuell nur sehr eingeschränkt belasten und so gut wie kein Gewicht stemmen. Bereits vor dem Pay-per-view hatte Omega erklärt, dass er ein Match notfalls auch ohne vollfunktionierende Schultern bestreiten kann.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ sind 6 Matches angekündigt. Unter anderem wird es zu den Paarungen The Hardy Family Office (The Blade, Isiah Kassidy & Matt Hardy) vs. The Dark Order (Evil Uno, Stu Grayson & Alan „5“ Angels), John Silver vs. QT Marshall sowie Nyla Rose, The Bunny & Emi Sakura vs. Riho, Skye Blue & Ryo Mizunami kommen. Die Show wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 1 Uhr deutscher Zeit auf dem Youtube-Kanal der Promotion erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „DARK: Elevation #37“ (Tapings: 10. November 2021)
Ort: Indiana Farmers Coliseum in Indianapolis, Indiana, USA
Erstausstrahlung: 15. November 2021 auf Youtube
Zuschauer: 5.319

Six Man Tag Team Match
The Hardy Family Office (The Blade, Isiah Kassidy & Matt Hardy) vs. The Dark Order (Evil Uno, Stu Grayson & Alan „5“ Angels)

Six Woman Tag Team Match
Nyla Rose (w/ Vickie Guerrero), The Bunny & Emi Sakura (w/ Lulu Pencil) vs. Riho, Skye Blue & Ryo Mizunami

Singles Match
John Silver vs. QT Marshall

Singles Match
Andrade El Idolo vs. Lorde Crewe

Singles Match
Ruby Soho vs. Charlie Kreul

Six Man Tag Team Match
The Gunn Club (Billy Gunn, Colten Gunn & Austin Gunn) vs. Nasty Russ, T Money & Sean Cooke

– Mit Bryan Danielson vs. Evil Uno wurde nun ein fünftes Match für die dieswöchige Ausgabe von „AEW Dynamite“ angekündigt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

All Elite Wrestling „Dynamite #111“
Chartaway Arena in Norfolk, Virginia, USA
Erstausstrahlung: 17. November 2021

AEW TNT Championship
Singles Match
Sammy Guevara (c) vs. Jay Lethal

TBS Championship Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Nyla Rose vs. Hikaru Shida

Tag Team Match
Tomohiro Ishii & Orange Cassidy vs. The Butcher & The Blade

Tag Team Match
Dante Martin & Lio Rush vs. The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens)

Singles Match
Bryan Danielson vs. Evil Uno

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




5 Antworten auf „Bryan Danielson lehnte Indie-Booking auf Wunsch von Tony Khan hin ab – Kenny Omega bestritt den „Full Gear“ Main Event trotz Schulterverletzung – Verletzungsupdate zu Lance Archer – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ – Fünftes Match für „AEW Dynamite“ bestätigt“

Haehnchen sagt:

Ja ich hatte auch ein wenig das Gefühl das beim Match zwischen Omega und Hangman etwas die Handbremse angezogen war. Es war ein gutes Match, aber da war viel mehr drin… das Omega aber mit einigen Blessuren zu kämpfen hat die letzten wochen ist ja nichts neues. Er hat sich kein bisschen geschont die letzten Monate. Ich denke es täte ihm gut mal 1-2 Monate Pause zu machen bevor es ernster wird. Aber Omega ist eben auch bekannt dafür sich nicht zurücknehmen zu wollen…

Aber lieber mal 1-2 Monate kürzer treten statt 6-12 Monate ganz ausfallen weil was total kaputt ist.

Jan sagt:

Wen wundert es, Haehnchen hat es mal wieder gewusst. 🙄

Rated-S-Superstar sagt:

Sieht man aber auch wieder, wie talentiert Omega eigentlich ist. Noch so ein Match abzuliefern trotz Schulterprobleme. Trotzdem so kontrolliert die Aktionen durchzuziehen. Kenny sollte sich komplett ausruhen und dann mit einem Paukenschlag zurückkehren 🙂

Kaane sagt:

Schaut euch mal auf YouTube das Video von Kenny bei Dr. Beau Hightower (watch?v=sGDMr_zIOtE) an. Er hat nicht nur die Schulterprobleme, sondern auch Vertigo seit 2018. Also Schwindel. Immer wieder dreht sich alles um ihn herum und er musste neu lernen, mit der sich um ihn drehenden Welt zu performen. Sein Timing, seine Präzision, alles was er im Ring gemacht hat die letzten 3 Jahren wirkt so noch beeindruckender. Hoffentlich nimmt er sich eine längere Auszeit, um seinen Körper richtig auszukurieren und zu heilen.

Edgehard sagt:

Drehte es sich bei Danielson wohl um ein PWG Booking? AEW hat noch nicht in und um LA veranstaltet und Bryan war ja lange dort. Könnte ich mir gut vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/