Rumor-Killer: Rückkehr von Alberto Del Rio zu WWE augeschlossen – Tag Teams wurden nicht vorab über ihre Trennung im Rahmen des Drafts informiert – NXT möglicherweise bald wieder auf Tour

31.10.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: © IMPACT! Wrestling / World Wrestling Entertainment

– In den letzten Wochen ließ Alberto Del Rio zum wiederholten Male verlauten, dass er angeblich Gespräche mit World Wrestling Entertainment über eine mögliche Rückkehr führt. Wenig überraschend sollte man diese Aussagen des früheren WWE Champions nicht zu ernst nehmen, denn gegenüber Fightful bestätigten WWE-interne Quellen nun, dass es keinerlei Gespräche mit dem 44-Jährigen gab, der in den letzten Jahren vor allem mit unschönen Skandalen auf sich aufmerksam machte. Eine Quelle erklärte, dass es undenkbar wäre, ausgerechnet Alberto Del Rio zurückzubringen, wenn man betrachtet, welche Stars man zuletzt entlassen hat. Demzufolge ist es absolut ausgeschlossen, dass man den Mexikaner zurückholt. Generell soll keine der großen Promotions in den USA daran interessiert sein, ihn noch einmal zu booken.

– Im Rahmen des diesjährigen Drafts wurden bekanntlich gleich mehrere Tag Teams getrennt. In einem Update berichtet Fightful nun, dass Veer & Shanky, T-BAR & MACE, Natalya & Tamina sowie Shotzi Blackheart & Tegan Nox nicht im Vorfeld über ihre Trennung informiert wurden. Aller erfuhren erst über die Sozialen Medien, dass sie fortan kein Team mehr bilden und bei verschiedenen Brands auftreten werden.

– World Wrestling Entertainment ist aktuell auf der Suche nach einem Senior Production Assistant of Social Media für den NXT-Brand. Dies ist insofern interessant, als dass Teil der Jobbeschreibung das promoten von Live Events ist. Dementsprechend wird nun bereits gemunkelt, dass der NXT-Brand in naher Zukunft wieder auf Houseshow-Tour gehen könnte. Zwischenzeitlich wollte man bereits in diesem Sommer wieder Shows on the Road veranstalten, letztlich wurden diese Pläne aber auf Eis gelegt. Die Idee ist es, wieder in kleinere Hallen in Florida zu gastieren, um den vielen unerfahrenen Talenten die dringend benötigte Matchpraxis vor Live-Publikum zu geben.

Quelle: Fightful, Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 




15 Antworten auf „Rumor-Killer: Rückkehr von Alberto Del Rio zu WWE augeschlossen – Tag Teams wurden nicht vorab über ihre Trennung im Rahmen des Drafts informiert – NXT möglicherweise bald wieder auf Tour“

Los Quégels sagt:

Diese Company sollte die Tag Team Divison egal ob Raw oder Smackdown und egal ob bei den Frauen oder den Männern komplett einstellen !
Wie viel Teams gibt es insgesamt noch ? 5 oder 6 ?
Davon dann nochmal die Hälfte aus zusammen gewürfelten Single SUPERSTARS !…

Uli sagt:

@ Los Quégels:
Derzeit 16, 8 bei RAW und 8 bei SD.

Uli sagt:

Nämlich:
Raw:
– RK-Bro
– Mysterios
– Alpha Academy
– Crews / Azeez
– Styles / Omos
– Street Profits
– Dirty Dawgs
– Shelton & Cedric
SD:
– New Day
– Corbin & Moss
– Hit Row
– Usos
– Nakamura / Boogs
– Viking Raiders
– Garza / Carillo
– Mahal / Shanky

Los Quégels sagt:

Danke für die Auflistung 🙂
Wie gesagt größtenteils zusammen gewürfelt.
Ein Styles ,Orton und ein ernst dargestellte Riddle würden der Main Card ,als Single „Superstar“ nicht schaden.

Graf_Pain sagt:

Dass die Teams es nicht direkt erfahren sondern über Umwege finde ich erschreckend. Das gehört sich meiner Meinung nach nicht, unabhängig davon welches Unternehmen das tut.

Sobel sagt:

@Uli
Kannste das auch Mal mit den Frauen-Tag-Teams machen? Jetzt wo man Jax/Bazler, Tamina/Nattie und Nox/Shotzi gesplittet hat, wen gibt es denn jetzt noch in der Division??
Ripley und Nikki haben die Titel, aber die sind doch selbst so ein zusammengewürfeltes Team. Mehr als willkürlich andere Damen zusammenwerfen und gegen die Champs stellen kann man eh nicht machen…

Gott sagt:

Was hätte Alberto davon, zu lügen?
Die wahrscheinlichste Variante ist: Es hat Gespräche gegeben, aber man konnte sich nicht einigen.
Wer dann die Gespräche beendet hat, ist eigentlich völlig egal.

Jericho sagt:

Relevant zu bleiben, als verhandlungsposi gegenüber anderen kompanys muss.???

Ich kann beim Thema Tag Teams auch nur lachen:D

Suzuki sagt:

Meinst du wirklich Gott ?
Ich halte es für viel wahrscheinlicher, das er sich im Gespräch halten will, was ja anscheinend einigermaßen funktioniert oder wieviele Wrestler kennst du, die auf Twitter ihren Verhandlung Status posten.
Im Normalfall will man solche Verhandlungen geheim halten

Suzuki sagt:

@jericho
Ich kann beim Thema Tag Teams auch nur lachen:D

Vorallem wenn sich die Beispiele,
Shelton & Cedric und Garza / Carillo ansieht.
Fehden gegeinander, verschwinden für paar Wochen von der Bildfläche und tauchen als Best Buddies wieder auf.

Uli sagt:

@Sobel:
ich habe nur auf den Kommentar Bezug genommen, dass es 5 oder 6 seien und habe darauf hingewiesen, dass es 3 mal so viele sind. Nicht mehr und nicht weniger.

Arne sagt:

Tag Team Division bei AEW ist und war immer besser. Soviel steht fest.

Jericho sagt:

Um den ganzen die Krone auf zu setzen rennst einer dieser Clowns jetzt auch wirklich mit nur Krone rum und darf sich Herr des Rings nennen.

Das ich nicht lache!
Auch der schniedel(ach ne xavier)woods ist maximal ein mittelmäßiger Superstar sind ja keine wrestler 😀

Sobel sagt:

@Uli
Jo schon klar, hätte mich nur Mal interessiert, ob du noch ein paar Damen-Tag-Teams findest, die mir entfallen waren. Naja, jetzt hat man ja sinnloserweise Vega und Carmella wieder zusammengesteckt…

Jericho sagt:

Ausserdem habt ihr das wichtigste relevanteste und technisch beste team vergessen heyheyhoho die miz/Morrison idiotenshow

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/