WWE sagt Charlotte Flairs Promo-Termine ab – Gegner von WALTER bei den Smackdown-Shows in England bekannt – Weder Matches noch Segmente für „Friday Night Smackdown“ auf FS1 bestätigt: „Smackdown Encore“ als Konterpart für „AEW Rampage“ angekündigt – Vorschau auf „205 Live“

29.10.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

© BDFree / Shutterstock.com / WWE

– Charlotte Flair sollte in dieser Woche eigentlich mehrere Interviews geben, um die „Smackdown“-Ausgabe in Wilkes-Barre, Pennsylvania zu promoten, der Marktführer hat die Termine des WWE SmackDown Women’s Champions aber kurzfristig und ohne Angabe von Gründen abgesagt. Vermutet wird, dass man so unangenehmen Fragen zum Vorfall zwischen Charlotte und Becky Lynch in der Vorwoche aus dem Weg gehen möchte.

– Wir berichteten ja bereits HIER darüber, dass WALTER für drei Smackdown-Houseshows in England angekündigt wurde. Mittlerweile steht auch der Gegner des Österreichers fest. So wird er vom 07. November bis 09. November in Liverpool, Leeds und Nottingham gegen Cesaro in den Ring steigen.

– „Friday Night Smackdown“ wird in der kommenden Nacht aufgrund der MLB-Finals, welche auf FOX ausgestrahlt werden, wieder auf den Kabelsender Fox Sports 1 weichen. Für die Show in der Mohegan Sun Arena at Casey Plaza in Wilkes-Barre, Pennsylvania wurden bisher weder Matches noch Segmente angekündigt, eine Neuigkeit gibt es aber dennoch. Eigentlich hatte man angekündigt, dass direkt im Anschluss an „Smackdown“, also zeitgleich mit „AEW Dynamite“ auf TNT, eine einstündige Ausgabe der Talkshow „Talking Smack“ auf FS1 ausgestrahlt wird. Am Donnerstag gab man aber nun bekannt, dass man stattdessen ein „Smackdown Encore“-Special zeigen wird. Im Grunde handelt es sich um eine Wiederholung von „Smackdown“, ob man diese durch Bonusmaterial aufwerten wird, bleibt abzuwarten.

– Auf dem WWE Network geht es im Anschluss an die Erstausstrahlung von „Friday Night Smackdown“ mit einer neuen Ausgabe von „205 Live“ weiter. Für die heutige Episode angekündigt sind die Matches Boa vs. Jeet Rama, Sarray vs. Katrina Cortez und Xyon Quinn vs. Ru Feng.

Quelle: Fightful

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




3 Antworten auf „WWE sagt Charlotte Flairs Promo-Termine ab – Gegner von WALTER bei den Smackdown-Shows in England bekannt – Weder Matches noch Segmente für „Friday Night Smackdown“ auf FS1 bestätigt: „Smackdown Encore“ als Konterpart für „AEW Rampage“ angekündigt – Vorschau auf „205 Live““

Harry sagt:

Charlotte wird zum Problem.

Harry sagt:

Charlotte wird zum Problem

NO_Stress sagt:

Nur so ein Gedanke, was wäre wenn Charlotte die selbe Kritik äußert wie „wir Internet Fans“ und deswegen als zickig bezeichnet wird. Waren Wyatt und Strowman auch vielleicht zickig weil sie ihr booking etc bescheiden fanden? 🤔

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/