Kategorie | TNA PPVs

TNA Bound for Glory 2010 aus Daytona Beach/Florida Ergebnisse (10.10.2010)

11.10.10, von Thomas "Tommy" Windmann

Austragungsort: Daytona Beach/Florida, USA
Halle: Ocean Center

1. Match
TNA Tag Team Championship
Motor City Machineguns (C) gewannen gegen Generation Me

2. Match
Knockouts Championship

4 Corners Match
Tara gewann gegen Velvet Sky & Madison Rayne & Angelina Love !TITELWECHSEL!

3. Match
Tag Team Match
Ink Inc. gewannen gegen Eric Young & Orlando Jordan

4. Match
X Division Championship
Jay Lethal gewann gegen Douglas Williams

5. Match
Monster´s Ball Match
Rob Van Dam gewann gegen Abyss

6. Match
2 on 3 Handicap Match
D´Angelo Dinero, Kevin Nash & Sting gewannen gegen Samoa Joe & Jeff Jarrett

7. Mach
Lethal Lockdown Match
EV 2.0 (Tommy Dreamer, Sabu, Raven, Richards & Rhino) (w/ Mick Foley)
gewannen gegen Fortune (AJ Styles, Kazarian, Morgan & Beer Money Inc. [James Storm & Robert Roode]) (w/ Ric Flair)

8. Match
TNA World Heavyweight Championship (vakant)
3-Way Match – wenn Angle nicht Champion wird muss er seine Karriere beenden
Jeff Hardy gewann gegen Kurt Angle & Mr. Anderson !TITELWECHSEL!

Anmerkung: Ein Kurzbericht wird im laufe des Tages folgen.




33 Antworten auf „TNA Bound for Glory 2010 aus Daytona Beach/Florida Ergebnisse (10.10.2010)“

619 sagt:

so geil jeff hardy turnt heel und ist champion

RKO_ImAwesome sagt:

2 Fehler : RVD besiegte Abyss , das Match war Tara vs ANGELINA LOVE vs Madison Rayne vs Velvet Sky !

Benny182 sagt:

War eig so klar das Angle ne gewinnt. 🙂

Eddie is the best! sagt:

Glückwunsch an Jeff Hardy aber es wäre besser wenn du in der WWE den Titel nochmals gewonnen hättest aber trotzdem Glückwunsch und hört sich nach einer guten Veranstaltung an.

Buwistick sagt:

Also ich will auch mal die Show bewerten!!! Wie ich schon beim Rundtable gesagt hab ist die Show super geworden!!! Aber sie hätte noch um einiges besser sein können!!! Naja fangen wir mal von vorne an!!!

1. Match
TNA Tag Team Championship
Motor City Machineguns (C) gewannen gegen Generation Me
—> Ein super Opener!!! Dazu bleibt nicht viel zu sagen, weil es einfach super war!!! Ein guter Aufbau zum Match und ein super Match beim PPV!!!
9 von 10 Punkten

2. Match
Knockouts Championship
4 Corners Match
Tara gewann gegen Velvet Sky & Madison Rayne & Angelina Love !TITELWECHSEL!
—> Man muss echt die TNA Knockout Division loben, weil wenn man sie mit der der WWE vergleicht ist man echt sprachlos!!! Auch dieses Match hatte eine Sache, die die WWE Diven einfach nicht beherrschen: Klassisches Wrestling (Headlocks, Suplexs, Bodyslams, Roll Ups, usw.)!!! So muss es sein, nicht wie bei der WWE, wo jede Diva einen Moonsault oder ähnliches versucht (geht zu 80% in die Hose)!!! Der Aufbau zum Match war perfekt und das Match hatte auch etwas!!!
6 von 10 Punkten

3. Match
Tag Team Match
Ink Inc. gewannen gegen Eric Young & Orlando Jordan
—> Ein Comedy Match, was einfach dazu gehört!!! Eric Young spielt seine Rolle perfekt aus und macht selbst dieses Match sehr ansehnlich!!! Ink Inc. werden wohl in Zukunft wieder mehr gepuscht und Young wird gegen Jordan fehden!!! Hoffentlich bleibt Young noch etwas länger in seinem Gimmick, sodass wird noch viel Spass mit ihm haben werden!!! Der Aufbau war nichts besonderes und das Match war wrestlerisch auch nichts aber der Comedy Faktor gibt diesem Match doch das gewisse etwas!!!
5 von 10 Punkten

4. Match
X Division Championship
Jay Lethal gewann gegen Douglas Williams
—> Gutes Match!!! Schlechter Aufbau!!! Mehr kann man dazu eigentlich auch nicht sagen!!! Ich hoffe, dass Lethal nun doch noch seine Fehde gegen Amazing Red bekommt!!!
7 von 10 Punkten

5. Match
Monster´s Ball Match
Rob Van Dam gewann gegen Abyss
—> Der Aufbau war zwar etwas unrealistisch, aber doch relativ gut!!! Das Match hatte den typischen Hardcore Ablauf, was aber auch nicht schlimm ist, denn viel wichtiger war, dass THEY kommen, was aber für mich eine riesige Entäschung war, als das Match zu Ende war!!! Mit RVD hat man den richtigen Sieger gewählt, allerdings fehlt THEY und das finde ich hier am schlimmsten!!!
Deshalb nur 5 von 10 Punkten

6. Match
2 on 3 Handicap Match
D´Angelo Dinero, Kevin Nash & Sting gewannen gegen Samoa Joe & Jeff Jarrett
—> Wie zu erwarten war, mussten der Pope und Joe die Arbeit im Ring zu 90% verrichten, während Jarrett sich auf den ,,grossen´´ Turn vorbeiten konnte!!! Durch diesen Turn bekommt das Match, welches auch einen guten Aufbau hatte, noch ein paar Bonuspunkte!!! Außerdem wird es interresant, was nun mit Sting und Nash passiert, weil sie ja Face turnen sollen und gegen THEY fehden sollen!!!
6+1 Bonuspunkt von 10 Punkten

7. Mach
Lethal Lockdown Match
EV 2.0 (Tommy Dreamer, Sabu, Brian Kendrick & Rhino) (w/ Mick Foley)
gewannen gegen Fortune (AJ Styles, Kazarian & Beer Money Inc. [James Storm & Robert Roode]) (w/ Ric Flair)
—> Guter Aufbau, ansehnliches Match, falscher Sieger!!! Damit ist glaub ich alles gesagt, weil die ECW Oldies nun sowieso weg sind und Fortune nun wie die Idioten dastehen!!! Fortune wird nun gegen THEY fehden, mit Sting & Nash oder gegen Sting & Nash oder gar ohne Sting & Nash wird die Frage sein, aber mit einer Niederlage gegen die alten ECW Säcke kann man sich nicht brüsten!!!
8 von 10 Punkten

8. Match
TNA World Heavyweight Championship (vakant)
3-Way Match – wenn Angle nicht Champion wird muss er seine Karriere beenden
Jeff Hardy gewann gegen Kurt Angle & Mr. Anderson !TITELWECHSEL!
—> Meiner Meinung nach ein schlechter Aufbau, aber das ist ja Ansichtssache!!! Man hätte auch das Big Money Match zwischen RVD & Angle zum Headliner machen können, aber naja!!! Das Match an sich war einfach super!!! Man hatte viele Holys*** Momente und auch sehr gutes Wrestling!!! Das Ende bleibt Ansichtssache, weil man 2 Meinungen haben kann!!! Die nWo Reformierung: 1. gut oder 2. schlecht!!! Ich finde sie gut, weil sie Reformierung genau richtig ist!!! Man hat nämlich Superstars, die in den Ring steigen können (Hardy & Abyss & Jarrett) und man hat Hogan & Bischoff draussen, die alles managen!!! Genau richtig!!! Ich hoffe, dass zu THEY noch einige Leute (vielleicht Sting & Nash) hinzugefügt werden, damit man ein grosses Stable hat, was gegen Fortune & den Rest von TNA fehden kann!!!
9 von 10 Punkten

Alles in allem ein guter PPV, der auf jeden Fall zum Einschalten am Donnerstag verleitet!!!

RKO_ImAwesome sagt:

2 Fehler : RVD besiegte Abyss , das Match war Tara vs ANGELINA LOVE vs Madison Rayne vs Velvet Sky ! Könnt ihr ja ändern .

TNAKnockout sagt:

Gute Show 🙂
Freu mich für Hardy

JeffHardyFan sagt:

Hardy! Hardy! Hardy! Egal ob als Heel oder als Face Jeff Hardy ist der Beste.

BYE BYE Kurt Angle! Na Na Hey Hey Goodbye

Shadowrush sagt:

@ JeffHardyFan

Als ob Angle wirkich gehen würde nachdem Ende………….Aufwachen bitte

Tommy sagt:

@ RKO_ImAwesome:

Danke, hatte nicht richtig geschaut. Fehler wurde nun behoben. @ All Sorry deswegen…

MotorCity sagt:

Endlich wurde die Wrestling Welt mal auf den Kopf gestellt.Ich find Hardy als Heel total geil

RKO_ImAwesome sagt:

@ Tommy : Kein Problem. Geil jeff als heel. They war ne enttäuschung finde ich.

Buwistick sagt:

Jawohl!!! Super Veranstaltung!!! Ich hoffe aber, dass das THEY Stable noch vergrössert wird!!! Vielleicht mit Sting oder Nash oder dem Pope!!! Wer weiss…Bei Hogan & Bischoff ist ja alles möglich!!! Naja trotzdem kann man von Bound For Glory 2010 nur positiv erzählen und wem Bound For Glory 2010 nicht gefallen hat, der mag kein Wrestling und das sage ich als grosser WWE Fan!!!

Gunny sagt:

Wow was ein schlechter PPV, Wrestlerisch gut wie gewohnt aber was man da mit den Storys macht geht wirklich gar nicht.
Da rennen 6 Leute die eine 4 machen von Fortune zum Ring, halloooooo???
Und welchen Sinn hats das der ECW Quatsch auch noch gewinnen darf?
TNA dreht wirklich immer mehr Logiklöcher in Ihre Shows, nichts ergibt einen Sinn und lazut Story wars das auch für Angle. Bin mal gespannt wie man sich da rausredet, aber es wird wie alles keinen Sinn ergeben

RKO_ImAwesome sagt:

Ich stimme buwistick zu! !

Maxextreme13 sagt:

TNA Bound for Glory 2010

Maxextreme13 sagt:

Wie ist das match abgelfaufen ? ist hardy heel ?

Matze sagt:

@ Gunny
Dankeschön das dass endlich mal einer erkennt vince russo gehört eingesperrt

ZackAttack sagt:

Der PPV war stark, bis zu den letzten beiden Matches. Das Fortune verloren hat ist völlig unnötig, und die Geschehnisse im Main Event waren zu erwarten, auch wenn ich statt Hardy mit Anderson gerechnet habe.
Allerdings darf man hier nicht immer nur Russo die Schuld geben, er wird sich das mit Sicherheit nicht alleine ausgedacht haben. Er hat mitgearbeitet, aber nicht alles alleine durchgezogen.
Hier meine Review zum PPV:
http://www.wrestling-infos.de/board/showthread.php?p=306375#post306375

Gunny sagt:

Team 3D splittet sich mit sofortiger Wirkung, um im nächsten Satz ein letztes Match zu verlangen…………halloooo?
Wenn man sich mit sofortiger Wirkung trennt, warum dann ein Match?
Wer denkt sich den Schwachsinn eigentlich aus?
Mir ist egal ob Russo oder sonstwer den Mist schreibt, es ist jedenfalls einfach nur hirnlos.
TNA ist vom wrestlerischen so gut das man über vieles hinweg sieht, wem aber auch das drumrum wichtig ist wird von Woche zu Woche mehr enttäuscht.
Das KO Match ebenso, wie kann man sich nur so eine stipulation ausdenken das 2 immer draussen bleiben, welchen Sinn macht das ganze dann?

ZackAttack sagt:

Ich bin nicht umsonst ein Fan der alten Tage von TNA. Die besten Zeiten hatte die Company in meinen Augen von 2004-2008, aber das war vielen ja zu viel Wrestling und zu wenig Show.
Du hast mit 3D vollkommen Recht und ich befürchte ehrlich gesagt, dass sie die 24 noch voll machen wollen. Das wäre die nächste Demontage für die Guns, nachdem 3D schon einmal dafür gesorgt haben, dass die Guns im Doghouse saßen, weil sie sich geweigert haben zu bleeden. Ich hoffe wirklich, dass man 3D mit einer Niederlage in Rente schickt.

Shadowrush sagt:

@ Gunny

Team 3D hat sich nicht gesplittet. Sie haben gesagt wir hören auf, aber wir wollen noch ein Match gegen das zZ beste TT der Welt um einen würdigen Abschluss zu haben entweder als 24-fache Champions oder das sie gegen das beste Team verloren zu haben in ihrem Match das es zZ gibt.

hm wie viel zuschauer waren im stadion 5000???

Eddie is the best! sagt:

The Animal wenn überhaupt hahahaha
WWE def. TNA.

kenen sagt:

Ich bin der Meinung das die MCMG mit GME ne klasse Show abgeliefert haben.Was meint ihr?

Gunny sagt:

@Shadowrush, ich weiss nicht wie gut Dein Englisch ist aber es wurde gesagt; von dieser Minute an (dabei wurde mehrmals abgebrochen um die Chants der Zuschauer mit one more match deutlicher zu machen und das ganze zu verkaufen) ist Team 3D offiziell in Rente/tritt zurück.
Punkt
Das sind die Fakten, wenn Du was anderes gesehen hast muss es ein anderer PPV gewesen sein.
Wenn ich sage ich trete JETZT zurück kann ich nicht eine Minute später die Champs rausfordern, das macht einfach keinen Sinn, unlogischer gehts kaum

jeff als heel – GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!
mal sehen was aus kurt dem alten haudegen wird 😉

MotorCity sagt:

Was ich unlogisch finde ist dass Abyss wochenlang auf Hogan&Bischoffs losgegangen ist und denen gesagt hat das „They(Hogan,Bischoffs,Abyss,Jarret und Hardy)“ ihnen es befohlen hat.

ZackAttack sagt:

Ablenkungsmanöver ganz einfach. Wenn man die letzten 10 Monate Revue passieren lässt passt so gut wie alles zusammen und das war starkes Booking. Ob man mit dem Ausgang zufrieden ist, das ist nochmal ne ganz andere Geschichte.

Gunny sagt:

Also das mit Hogan als starkes Booking zu sehen nenne ich auch gewagt denn auch das macht keinerlei Sinn, ausser man versucht krampfhaft einen Sinn zu entdecken der nicht da ist.
Sieht alles eher nach Verzweiflung aus weil mans nicht länger strapazieren wollte und keine andere Lösung in Sicht war.
Mir ist dabei weniger wichtig obs gefällt oder nicht, das ist ja Geschmackssache, es ist nur ebenfalls komplett unlogisch (wie so viele Storys um Hogan in den letzten 298 Jahren)

ZackAttack sagt:

Wenn man das ganze Rückblickend betrachtet ist einzig die Entführung Joes unlogisch. Der Rest ergibt einen Sinn.
Hogan und Bischoff wollten von Beginn an an die Macht. Sting hat es geahnt. Jarrett wurde von Dixie entmachtet und passt auch ins Bild. Als man nicht weiter kam hat man Abyss „Geturnt“ um ein Ablenkungsmanöver zu starten. Dieser hat dann dafür gesorgt, dass RvD seinen Titel los ist damit Hogans Mann Hardy sich den Titel holen kann.
Abyss hatte weder Hogan noch Bischoff oder Hardy ernsthaft verletzt. Mal ein kleiner Brawl damit es nicht auffiel, aber nicht mehr.

Also kann man schon sagen, dass das alles sehr lange geplant war und insgesamt fast alles Sinn ergibt. Und jenachdem was Dixie in der letzten Ausgabe von Impact unterschrieben hat kann man auch recht einfach erklären, warum Hogan/Bischoff nun die Kontrolle haben.

Matze sagt:

@ zackattack

ja da hast du vollkommen recht das, dass wenn man so nimmt alles einen sinn macht ABER das problem hier dran ist das tna einfach zu viel schreibt und man echt probleme hat wenn man mal ne folge verpasst ,lesen und sehen sind 2 paar schuhe.
an sich sehr interessant vor allen ist die frage, was ist ten ten ten ???? und tna hatt ja etwas großes angekündigt und ich glaube nicht das dass der turn von jeff war, denn der war vorrauszusehen.

Der ppv war übrigens große klasse alleine mmg gegen gen me war das eintrittsgeld wert. Vielleicht nen bissl zu viele high spots aber sonst toll.
Und auch der main event war um einige längen besser als dieses blöde hell in a cell gekloppe von denn beiden komischen brüdern lol.
Aber nun gut tna schafft es halt immer irgendwie gute ansätze in einen haufen müll zu verwandeln aber ik lasse mich diesmal gerne eines besseren belehren.
Egal wie, die nächsten monate werden spannend tna hatt etwas großes angekündigt ten ten ten , genauso wie die wwe fürs neue jahr. Wir sind gespannt.
Und nicht vergessen 2 tolle ligenb sind besser als eine

legendkillerin sagt:

war e gute show, freue mich für jeff. muß mich erst an seinen heelturn gewöhnen, aber trotz allem gute show

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube