Tony Nese unterschreibt Vertrag – „AEW Dynamite“ nun doch auch im Westen der USA live – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“: 9 Matches angekündigt – „AEW Rampage #10“ und „AEW Dynamite #107“ kostenlos und in voller Länge

26.10.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling/ All Elite Wrestling

– Vor einigen Tagen berichteten wir HIER darüber, dass die „AEW Dynamite“-Ausgaben am Mittwoch aufgrund der NHL-Ausstrahlungen auf TNT im Westen der USA wahrscheinlich zeitlich nach hinten verschoben werden, was den Live-Ratings stark schaden würde. Offenbar hat man sich bei WarnerMedia mittlerweile anders entschieden, denn ab dieser Woche wird „AEW Dynamite“ stattdessen an der Westküste und in der Mountain Time Zone live auf Sendung gehen. Aufgrund des frühen Sendebeginns um 17 Uhr an der Westküste und 19 Uhr in der Mountain Time Zone werden vermutlich weniger Zuschauer live schauen, als bei einer Ausstrahlung zur Prime Time, aber es bleibt für DVR-Nutzer genügend Zeit, die Show noch am selben Tag zu schauen. Die DVR-Zuschauer desselben Tages werden bekanntlich zu den Live-Ratings gezählt.

– Tony Nese hat laut Informationen von Dave Meltzer einen AEW-Vertrag unterschrieben. Im Moment ist aber noch nicht klar, ob es sich um einen festen und langfristigen Vertrag handelt, oder um einen Deal über eine bestimmte Anzahl von Einsätzen, wie ihn bspw. Matt Cardona oder viele Independent-Stars erhielten/erhalten. Bisher veröffentlichte die Company noch keine „Tony Nese is All Elite“-Grafik, diese sind gemeinhin die offizielle Bestätigung, dass ein Wrestler einen festen und langfristigen Vertrag unterschrieben hat. Man geht jedoch davon aus, dass der 36-Jährige fest verpflichtet wurde und dies bekannt gegeben wird, sobald eines seiner ersten Matches ausgestrahlt wurde. Der frühere WWE Cruiserweight Champion war bei den „AEW Dark“-Tapings am Sonntag im Einsatz.

– Der „Warner TV Wrestling DE“-Kanal hat mittlerweile aktuellen Ausgaben von „AEW Rampage“ und „AEW Dynamite“ in voller Länge auf Youtube veröffentlicht. Wer also bisher keine Chance hatte die Shows der letzten Woche zu sehen, bekommt hier kostenlos die Möglichkeit dazu:

– Für die heutige Ausgabe von „AEW DARK“ sind 9 Matches angekündigt. Unter anderem erwarten uns die Paarungen Bryan Danielson vs. Aaron Solo und Eddie Kingston vs. Jack Evans. Außerdem im Einsatz sind Too Fast Too Fuego (Fuego Del Sol & Son Of Fuego), Bobby Fish, Diamante, Dante Martin, Riho, Tiger Ruas (fka Arturo Ruas) und Pres10 Vance.  Die Show wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausstrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „DARK #114“ (Tapings: 24.10.2021)
Ort: All Elite Zone (Univeral Studios) in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: 26. Oktober 2021 auf Youtube

Singles Match
Bryan Danielson vs. Aaron Solo

Singles Match
Eddie Kingston vs. Jack Evans

Tag Team Match
Too Fast Too Fuego (Fuego Del Sol & Son Of Fuego) vs. Dean Alexander & Kidd Bandit

Singles Match
Bobby Fish vs. Ryzin

Singles Match
Diamante vs. Skyler Moore

Singles Match
Dante Martin (w/ Lio Rush) vs. JDX

Singles Match
Riho vs. Xtina Kay

Singles Match
Pres10 Vance (w/ The Negative One) vs. Shayne Stetson

Singles Match
Tiger Ruas (fka Arturo Ruas) vs. DJ Brown

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




3 Antworten auf „Tony Nese unterschreibt Vertrag – „AEW Dynamite“ nun doch auch im Westen der USA live – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark“: 9 Matches angekündigt – „AEW Rampage #10“ und „AEW Dynamite #107“ kostenlos und in voller Länge“

Michhier sagt:

Wird Zeit das AEW weg kommt von TNT, ist ja schon ein ganz schönes hin und her wegen son bisschen Hockey.

danielo sagt:

@Michhier Dynamite wechselt ja deswegen bald auf den TSB Sender. Mit theoretisch höherer Reichweite, aber dafür nur Kabel. Bleibt also spannend wie dort dann die Zahlen werden.

Michhier sagt:

@danielo
Ich habe es schon unter das AEW Rating vom Samstag geschrieben, es ist aber noch nicht freigegeben. Wenn man Mal schaut was am Mittwoch in den USA über Kabel läuft, sollte die AEW möglichst immer auf Mittwoch bleiben, denn ihre Stärke sind Grade Männer im Bereich von 20-50 und mittwochs läuft für die nicht wirklich was besseres. Fallen Grade diese Zuschauer weg, zb durch Football, oder MLB, sieht es dunkel für wrestling aus, egal ob die Matches 2, oder 20 min gehen und egal welche stipulation, oder welcher wrestler. Darum muss man hoffen das TBS nicht auf die Idee kommt Dynamit gegen RAW oder SmackDown laufen zu lassen, denn AEW würde WWE vielleicht schlagen, aber gegen die anderen Sportarten abstinken.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/