Turnierbäume und Termine für die King of the Ring und Queen’s Crown Turnier angekündigt – „Supersized Smackdown“ nächste Woche 2,5 Stunden auf FS1 – Matches und Segmente für „Monday Night RAW“ angekündigt – Hell In a Cell Match für „WWE Crown Jewel 2021“ bestätigt

09.10.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Chairman of the Joint Chiefs of Staff from Washington D.C, United States, Carmella SmackDown 2016, bearbeitet, CC BY 2.0

– Kurz vor der gestrigen „Friday Night Smackdown“-Ausgabe veröffentlichte WWE nun auch endlich die Turnierbäume für das King of the Ring sowie das Queen’s Crown Tournament. Im Verlauf der gestrigen Show qualifizierten sich Zelina Vega (gegen Toni Storm), Carmella (gegen Liv Morgan), Sami Zayn (gegen Rey Mysterio) und Finn Balor (gegen Cesaro) bereits für das Halbfinale. Nachfolgend die beiden Turnierbäume:

Queens Crown Tournament 2021

Queens Crown Tournament 2021 – 1. Runde – Singles Match
Zelina Vega gewann gegen Toni Storm (bei Smackdown am 08.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – 1. Runde – Singles Match
Carmella gewann gegen Liv Morgan (bei Smackdown am 08.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – 1. Runde – Singles Match
Natalya vs. Doudrop (bei RAW am 11.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – 1. Runde – Singles Match
Shayna Baszler vs. Dana Brooke (bei RAW am 11.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – Halbfinale – Singles Match
Zelina Vega vs. Carmella (bei Smackdown am 15.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – Halbfinale – Singles Match
Natalya oder Doudrop vs. Baszler oder Brooke (bei RAW am 18.10.2021)

Queens Crown Tournament 2021 – Finale – Singles Match
Vega/Carmella vs. Natalya/Doudrop/Baszler/Brooke (bei „Crown Jewel“ am 21.10.2021)

King of the Ring Tournament 2021

King of The Ring 2021 – 1. Runde – Singles Match
Sami Zayn gewann gegen Rey Mysterio (bei Smackdown am 08.10.2021)

King of The Ring 2021 – 1. Runde – Singles Match
Finn Balor gewann gegen Cesaro (bei Smackdown am 08.10.2021)

King of The Ring 2021 – 1. Runde – Singles Match
Kofi Kingston vs. Jinder Mahal (bei RAW am 11.10.2021)

King of The Ring 2021 – 1. Runde – Singles Match
Xavier Woods vs. Ricochet (bei RAW am 11.10.2021)

King of The Ring 2021 – Halbfinale – Singles Match
Sami Zayn vs. Finn Balor (bei Smackdown am 15.10.2021)

King of The Ring 2021 – Halbfinale – Singles Match
Kingston oder Mahal vs. Woods oder Ricochet (bei RAW am 18.10.2021)

King of The Ring 2021 – Finale – Singles Match
Zayn/Balor vs. Kingston/Mahal/Woods/Ricochet (bei „Crown Jewel“ am 21.10.2021)

– WWE bewirbt die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe in der kommenden Woche, die aufgrund der MLB-Playoffs nicht auf FOX sondern auf dem Kabelsender Fox Sports 1 ausgestrahlt wird, als „Supersized“-Episode. So wird die Show in der kommenden Woche 2,5 Stunden laufen und damit erstmals 30 Minuten zeitgleich mit „AEW Rampage“ auf TNT gesendet. Für die Show kündigte WWE bisher einen Auftritt von Brock Lesnar, ein Non-Title Match zwischen WWE SmackDown Women’s Champion Becky Lynch und Sasha Banks, die bereits erwähnten Halbfinals des King of the Ring und Queens Crown Tournaments Sami Zayn vs. Finn Balor und Zelina Vega vs. Carmella, sowie das Match Naomi vs. Sony Deville an. Für Deville ist es das erste Match seit August 2020.

– Am kommenden Montag bei „Monday Night RAW“ wird es zum Match Becky Lynch & Charlotte Flair vs. Sasha Banks & Bianca Belair sowie zu einem Face-off-Segment mit WWE Champion Big E und Drew McIntyre kommen.

– Im Rahmen der gestrigen „Friday Night Smackdown“-Ausgabe wurde ein Hell In a Cell Match zwischen Seth Rollins und Edge für den „WWE Crown Jewel“-PPV in Saudi Arabien angekündigt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

World Wrestling Entertainment „Crown Jewel 2021“
Ort: Mohammed Abdu Arena in Riad, Saudi Arabien
Datum: 21. Oktober 2021

WWE Universal Championship
Singles Match
Roman Reigns (c) vs. Brock Lesnar

WWE Championship
Singles Match
Big E (c) vs. Drew McIntyre

No Holds Barred Match
Bobby Lashley vs. Bill Goldberg

Hell In a Cell Match
Seth Rollins vs. Edge

WWE SmackDown Women’s Championship
Triple Threat Match
Becky Lynch (c) vs. Sasha Banks vs. Bianca Belair

WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
Randy Orton & Riddle (c) vs. AJ Styles & Omos

King of the Ring Tournament – Finale – Singles
??? vs. ???

Queen’s Crown Tournament – Finale – Singles
??? vs. ???

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 

 

 




12 Antworten auf „Turnierbäume und Termine für die King of the Ring und Queen’s Crown Turnier angekündigt – „Supersized Smackdown“ nächste Woche 2,5 Stunden auf FS1 – Matches und Segmente für „Monday Night RAW“ angekündigt – Hell In a Cell Match für „WWE Crown Jewel 2021“ bestätigt“

Braindead sagt:

Zu Crown Jewel hab ich mal ein paar kurze Fragen:

Wie kommt denn ein Frauen Match so problemlos auf die Card? Hieß es nicht, dass das eine Match vor Jahren ne Ausnahme sein sollte?

Und fällt Sami Zayn nicht jetzt schon als Finalist des KOTR Turniers aus? Ich dachte die Saudis lassen ihn aufgrund seiner Herkunft nicht an Crown Jewel teilnehmen.

Gruß Braindead

Michhier sagt:

@Braindead
Aus dem selben Grund warum WWE überhaupt dort auftreten darf, auch ein König der Saudis will positive puplisiti nach außen tragen.

Jack sagt:

Psasst, verrate doch den Saudis nicht dass der Sami ein Syrer ist! Das dürfen die doch nicht wissen.

DDP81 sagt:

Ja, Zayn wird nicht da sein… das da Fans drauf kommen,hat man bei der Planung nicht gedacht ^^

Und nö, sollte der Anfang sein und nicht die Ausnahme….

Schade, dass man nicht Leute wie Tegan,Shotzi, Alyiah und falls sie dabei ist, Dakota nicht berücksichtigt für das Turnier.

Und juhuuu alle lieben die 3 std Raw, da freut man sich doch auch mega auf die 30 min extra SD….

Jack sagt:

Die Saudis wissen doch gar nicht, dass das Frauen sind. Weil… Frauen können nicht wrestlen, weil sie eben Frauen sind -logisch! Und verschleiert sind die auch nicht! Und dann sind die auch noch so total bewundernswert selbstbewusst, und überhaupt…stark! Also können das ganz bestimmt KEINE Frauen sein! Fazit: DAS sind definitiv keine Frauen! Also alles okay! alles in Ordnung!

Jack sagt:

Dass Charlotte den Titel in so kurzer Zeit sooo oft bekommen durfte, finde ich nicht gut. Ich glaube eher dass das schadet, zumindest lässt das alle anderen Wrestlerinen viel schwächer wirken. Und Charlotte haben sie damit schon längst zur übermachtigen Power Wrestlerin gemacht, wo man sich wundert, wenn sie mal keinen Titel hat oder gewinnt. (Wie lange hat eigentlich ihr Daddy für seine Titel gebraucht?) Und überhaupt, das ist doch langweilig! Wie wäre es mal mit was neuem -gebt Carmella den Titel. Ja ich weiß, die ist im Ring nicht besonders gut, aber hey das ist Show, also lässt es gefälligst gut aussehen! Gebt Zelina Vega und später auch Liv Morgan den Titel, lässt endlich mal andere ran. Und bei den Männern: Weg mit Roman, her mit Cesaro! Aber das wird WWE leider nie kapieren!

Sobel (der einzig echte) sagt:

Die Bäume von den Turnieren sind eh langweilig, die gleichen Mid- und Undercarder, die sich alle Weeklies zum Affen machen dürfen. Wie DDP schon erwähnt hat, hat man die Gelegenheit nicht genutzt, hier ein paar neuere Talente ins Rampenlicht zu setzen.
Wie immer, eigentlich…

Jack sagt:

Ja, wie immer. Das wird wohl auch solange bleiben, bis Old Vince nicht mehr das Sagen hat.

Great Muta sagt:

@Jack
1981 gewann Ric Flair seinen ersten World Title von Dusty Rhodes.Seinen letzten World Title gewann er im Jahr 2000 von Kevin Nash.

Jack sagt:

Danke. Dachte ich doch, so 20 Jahre. Und seine Tochter? In welch kurzer Zeit haben die ihr alle Titel geschenkt? 5 Jahre … 7 Jahre? Tz…

Raven sagt:

Die Leute haben ja „vergessen“ das sonya deville ihre in Ring Karriere aufs Spiel gesetzt hat und so…..
Ansonsten lass ich mich gerne überraschen was KOTR betrifft.
Eigentlich steht meiner Meinung der Sieger mit Finn balor schon fest

Jack sagt:

Ich würde mir wünschen Sonya Deville würde wieder in den Ring steigen und Charlotte Flair den A… versohlen, auf MMA Art! Aber leider war Sonyas In-Ring-Karriere schon vorbei bevor sie überhaupt mal echt losging, und als MMA Star wurde sie ja leider auch nie wirklich vermarktet. Die anscheinend kommende Fehde gegen Naomi halte ich jedenfalls für naja Quatsch, also im Sinne von unglaubwürdig. Plötzlich schien Sonya komplett was gegen Naomi zu haben, und ich fragte mich nur, was ich da verpasst habe?!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/