WWE Main Event #468 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 07.10.2021

08.10.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

WWE Main Event #468 (Tapings: 04.10.2021)
Ort: Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 07. Oktober 2021 auf dem WWE Network
Zuschauer: 5.395

Die Kommentatoren Byron Saxton und Kevin Patrick begrüßen die Zuschauer aus dem Heritage Center, Cincinnati, Ohio zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“.

1. Match
Singles Match
Karrion Kross gewann gegen Ricochet via Submission im Kross Jacket.
Matchzeit: 07:16

Wir werfen einen Blick auf das Segment mit Roman Reigns, The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso), Paul Heyman und Brock Lesnar bei der „Friday Night Smackdown“-Ausgabe in der vergangenen Woche.

Am vergangenen Montag bei „Monday Night RAW“ wurde Bobby Lashley von Bill Goldberg konfrontiert und zu einem Match beim „WWE Crown Jewel“-PPV in Saudi Arabien herausgefordert.

Sasha Banks gewann bei der letzten Ausgabe von „Friday Night Smackdown“, dank eines Eingriffs von Becky Lynch, gegen Bianca Belair. Im Anschluss wurden Sasha Banks und Bianca Belair von Charlotte Flair attackiert.

2. Match
Tag Team Match
T-BAR & MACE gewann gegen The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Pin an Erik durch MACE nach einem Einroller.
Matchzeit: 05:14

Wir werfen einen Blick auf die Promo von Becky Lynch, Charlotte Flair und Becky Lynch bei der dieswöchigen Ausgabe von „Monday Night RAW“. Diese führte zu einem Match zwischen Charlotte Flair und Bianca Belair am selben Abend.

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Taping-Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/